1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Einige fragen :)

Dieses Thema im Forum "Sony Ericsson Xperia Arc S Forum" wurde erstellt von Titan-Geschoss, 26.07.2012.

  1. Titan-Geschoss, 26.07.2012 #1
    Titan-Geschoss

    Titan-Geschoss Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    149
    Erhaltene Danke:
    25
    Registriert seit:
    08.07.2012
    Hallo zusammen :)

    und zwar folgendes ich muss mein Arc S umtauschen wegen eines defektes der Ladebuchse.

    Ich hab jezt mit CWM Xperia tool ein komplettes Back up erstellt. Also ich bin beim Booten des Handy´s durch drücken der leiser taste in das CWM menü gelangt und hab ein komplettes Back up vom nand erstellt ich hoffs zumindest mal :) hab das menü backup and restore benutzt( ich hoffe das is der richtige menü punkt). Is durch das backup wirklich alles gesichtert also einstellungen vom Handy selbst, der app´s kontakte usw usw. Jetzt hab ich das backup versucht zu finden auf der sdkarte wo es ja gespeichert sein muss aber ich finde es nicht. Wo wird das gespeichert? Meine nächste frage ist gibt es ein besseren kernel wie das orginal von Sony und wenn ja welche und welche vorteile haben die. Achja als Android version hab ich 4.0.4 installiert Kernel version ist 2.6.32.9-perf Build Nummer lautet 4.1.B.0.431.


    Ich hoffe ihr habt Zeit und Lust mir zu helfen :)

    mfg Titan
     
  2. Weires, 26.07.2012 #2
    Weires

    Weires Android-Experte

    Beiträge:
    745
    Erhaltene Danke:
    140
    Registriert seit:
    04.01.2012
    Phone:
    Samsung Galaxy S7
    Ja, ist es. Wenn Du CWM richtig installiert hast. Nicht nur einfach aus dem Store runterladen, sondern die App danach öffnen und "CWM installed" ausführen.


    Ja, durch das Nandroid-Backup hast Du ein komplettes Image Deines Betriebssystems nebst Daten, Einstellungen, App's, usw. angelegt.


    Zu finden ist es auf der Speicherkarte im Ordner "clockworkmod" > "backup".


    Kann ich leider nüscht zu sagen, ich mache einen großen Bogen um ICS.
     
    Zuletzt bearbeitet: 27.07.2012
    Titan-Geschoss bedankt sich.
  3. gseed, 27.07.2012 #3
    gseed

    gseed Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    159
    Erhaltene Danke:
    26
    Registriert seit:
    25.06.2010
    Phone:
    Sony Ericsson Xperia Arc S
    Das Backup liegt unter sdcard/clockworkmod/backup
    Es ist ein komplettes Abbild des Systems. Wie ein Wiederherstellungspunkt unter Windows.
    Hast du cwm mit der App installiert oder über flashtool?
     
    Titan-Geschoss bedankt sich.
  4. Titan-Geschoss, 27.07.2012 #4
    Titan-Geschoss

    Titan-Geschoss Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    149
    Erhaltene Danke:
    25
    Registriert seit:
    08.07.2012
    Erst mal danke für die schnellen antworten ist mein erstes Android Handy hatte bis jetzt immer Windows auf dem Handy.

    Habs mit dem tool vom Google Play installiert.

    Wieso machst du ein grossen bogen um ICS?

    Oh und noch was wenn ich das backup wieder einspielen will muss ich doch den bootloader öffnen oder?
     
    Zuletzt bearbeitet: 27.07.2012
  5. Weires, 27.07.2012 #5
    Weires

    Weires Android-Experte

    Beiträge:
    745
    Erhaltene Danke:
    140
    Registriert seit:
    04.01.2012
    Phone:
    Samsung Galaxy S7
    ICS finde ich ein wenig laggy. (Und sooooo häßlich)

    Den Bootloader brauchst Du beim zurückspielen nicht zu öffnen.
     
  6. Titan-Geschoss, 27.07.2012 #6
    Titan-Geschoss

    Titan-Geschoss Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    149
    Erhaltene Danke:
    25
    Registriert seit:
    08.07.2012
    Das is schon mal gut das ich den Bootloader nicht öffnen muss.

    Also wenn ich das update wieder eingespielt habe kann ich wie gewohnt auch meine App´s auf der speicher karte benutzen oder muss ich die trotzdem nochmal neu installieren?
     
  7. w3nZ, 27.07.2012 #7
    w3nZ

    w3nZ Android-Guru

    Beiträge:
    2,221
    Erhaltene Danke:
    385
    Registriert seit:
    15.11.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S4
    Ja, gibt es. Diese sind optimiert in Sachen Leistung und Akkukaufzeit. Muss aber der Bootloader für geöffnet sein.
     
  8. Slimmer2, 27.07.2012 #8
    Slimmer2

    Slimmer2 Android-Ikone

    Beiträge:
    6,081
    Erhaltene Danke:
    802
    Registriert seit:
    21.06.2011
    Phone:
    Wiko Fever
    Es gibt bessere Custom Kernel aber die benötigen offenen Bootloader
     
  9. Titan-Geschoss, 27.07.2012 #9
    Titan-Geschoss

    Titan-Geschoss Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    149
    Erhaltene Danke:
    25
    Registriert seit:
    08.07.2012
    Also wenn es wirklich bessere kernel gibt die, die leistung und die akku laufzeit verlängern hab ich kein problem damit den bootloader zu öffnen. Da die garantie sowieso über Amazon abgewickelt wird und nicht über Sony ist das sowieso zu vernachlässigen wegen dem Grantie verlust seitens Sony. Könnt ihr mir einige Kernel empfehlen?

    Nochmals vielen dank für eure Hilfe
     
  10. Slimmer2, 27.07.2012 #10
    Slimmer2

    Slimmer2 Android-Ikone

    Beiträge:
    6,081
    Erhaltene Danke:
    802
    Registriert seit:
    21.06.2011
    Phone:
    Wiko Fever
    Wenn du bei Sony die Garantie widersprichst hast du auch bei Amazon keine Garantie
     
  11. SEarc, 27.07.2012 #11
    SEarc

    SEarc Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    76
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    09.04.2012
    Phone:
    Sony Ericsson Xperia Arc S
    Garantie gibt nur der Hersteller (Sony). Der Händler (Amazon) bietet nur (die gesetzliche) Gewährleistung.

    Da sehr viele den Unterschied nicht kennen:

    Garantie = freiwillige Leistung des Herstellers.
    Gewährleistung = Muss der Händler leisten. Ist gesetzlich vorgeschrieben und umfasst den Zeitraum von 24 Monaten ab Kaufdatum (nach 6 Monaten tritt allerdings die sog. "Beweislastumkehr" ein). Man kann allerdings nur eine Leistung in Anspruch nehmen. Die Entscheidung ist bindend.

    Für alle die gerne an ihrem Gerät rumbasteln lohnt sich eine "Gegenstandsversicherung". Am besten das Versicherungsunternehmen fragen, bei dem man seine Hausratversicherung hat. Die übernimmt dann auch Schäden die durch "unsachgemäße" Behandlung entstanden sind.

    Für mein arc s kostet mich das im ersten Jahr ca. 50,00 EUR. Im zweiten und dritten sinkt der Beitrag nochmal.
     
  12. Slimmer2, 27.07.2012 #12
    Slimmer2

    Slimmer2 Android-Ikone

    Beiträge:
    6,081
    Erhaltene Danke:
    802
    Registriert seit:
    21.06.2011
    Phone:
    Wiko Fever
    Verzichtet man dabei nicht auf Garantie und Gewährleistung beim Bootloader öffnen?
     
  13. Titan-Geschoss, 27.07.2012 #13
    Titan-Geschoss

    Titan-Geschoss Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    149
    Erhaltene Danke:
    25
    Registriert seit:
    08.07.2012
    Ich kenne die unterschiede so ist das nicht. Aber jeder der mal was bei Amazon reklamiert hat weiss wie kolant die sind. Du bekommst in den 2 Jahren auf jedenfall ein ersatz Gerät von Amazon geliefert noch bevor sie es zu zb Sony geschickt haben. Von daher mach ich mir deswegen keine sorge :).


    Könnt ihr mir ein par ein Kernel empfehlen?

    mfg
     
  14. Slimmer2, 27.07.2012 #14
    Slimmer2

    Slimmer2 Android-Ikone

    Beiträge:
    6,081
    Erhaltene Danke:
    802
    Registriert seit:
    21.06.2011
    Phone:
    Wiko Fever
    ich hab aktuell auch ein Fall für Reperatur bei einen HTC Handy, es wird mir aber nur eine Reperatur angeboten und kein Austausch/ersatzgerät
     
  15. w3nZ, 28.07.2012 #15
    w3nZ

    w3nZ Android-Guru

    Beiträge:
    2,221
    Erhaltene Danke:
    385
    Registriert seit:
    15.11.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S4
    Ich habe mein Arc bei Vertragsabschluss versichern lassen, 5 € im Monat. Unsachgemäße Behandlung (zb Hdy absichtlich herunterschmeissen) ist dort auch bei.
    Wie verhält sich das mit dem offenen Bootloader?
     
  16. Titan-Geschoss, 30.07.2012 #16
    Titan-Geschoss

    Titan-Geschoss Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    149
    Erhaltene Danke:
    25
    Registriert seit:
    08.07.2012
    Hallo,

    kann mir wirklich keiner einen besseren kernel wie der von Sony empfehlen?

    Jetzt hab ich noch ein problem ich möchte eine App installieren aber dann kommt die fehler meldung es wäre nicht genügend speicher platz vorhanden, aber das kann nicht sein es sind noch 120mb auf dem Telefon frei. Woran kann das liegen das die fehler meldung kommt?

    mfg
     
  17. w3nZ, 30.07.2012 #17
    w3nZ

    w3nZ Android-Guru

    Beiträge:
    2,221
    Erhaltene Danke:
    385
    Registriert seit:
    15.11.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S4
    Unter ICS ist der Arc Knight Kernel gut.
     
  18. Titan-Geschoss, 31.07.2012 #18
    Titan-Geschoss

    Titan-Geschoss Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    149
    Erhaltene Danke:
    25
    Registriert seit:
    08.07.2012
    Ok danke :) was macht der Arc kernel den eigentlich besser? Und vor allem wo kann ich den daownloaden? Auf XDA gibt es zwar ein thread zu dem kernel allerdings kann ich da kein download link finden.
     
  19. Slimmer2, 31.07.2012 #19
    Slimmer2

    Slimmer2 Android-Ikone

    Beiträge:
    6,081
    Erhaltene Danke:
    802
    Registriert seit:
    21.06.2011
    Phone:
    Wiko Fever
    Downloadlink ist im 2ten oder 3ten post
     
  20. Titan-Geschoss, 03.08.2012 #20
    Titan-Geschoss

    Titan-Geschoss Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    149
    Erhaltene Danke:
    25
    Registriert seit:
    08.07.2012
    Hallo zusammen,

    jetzt is mein neuses Handy da hab dann X-Parts installiert sowie root aktiviert. Allerdings hab ich jetzt das problem das ich bim neu start vom Handy nicht ins recovery menü komme durch drücken der leiser taste beim starten. Woran kann das jetzt liegen das ich dieses problem habe?
     

Diese Seite empfehlen