Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. updownleftright, 13.03.2012 #1
    updownleftright

    updownleftright Threadstarter Neuer Benutzer

    Hey Leute,

    bin komplett neu in der Android Szene und grade vom Apfel rüber gewechselt auf ein i9000 :)
    Ich möchte hier natürlich in den Genuss von ICS kommen und hab mich gestern noch durch viele FAQ's und Tutorials gelesen, damit ich ja nichts falsch mache.
    Da ich ein eher zynischer Mensch bin, wollte ich euch nochmal fragen ob ich Alles richtig verstanden habe, bevor ich mir einen Brick hole.

    Ich bin momentan noch auf Froyo und würde gerne die Dark Knight 3 Rom flashen ([4.0.4][ROM] Dark Knight 3 [8/3/2012] - xda-developers), da diese eine gute Akkulaufzeit verspricht.

    Sprich, ich müsste jetzt so vorgehen:

    1.) Über Kies die Stock Rom für Gingerbread installieren
    2.) Dann einen CF-Root durchführen über Odin (soweit ich das richtig verstehe, wird hierbei doch ein Kernel installiert, der automatisch CWM mit sich bringt, richtig?)
    3.) Nand Backup durchführen
    3.) Über CWM dann alle wipes durchführen und anschließen die Rom flashen
    4.) Reboot und fertig?

    Und falls ich mal einen anderen Kernel installieren möchte, wie beispielsweise Devil 1.1.5, des sehr stromsparend sein soll, wie mache ich das?

    Danke schonmal im voraus! :)
     
  2. PJF16, 13.03.2012 #2
    PJF16

    PJF16 Senior-Moderator Team-Mitglied

    Ja richtig. Du kannst auch über Odin die Gingerbread ROM flashen.

    Die .tar Kernel musst du mit Odin oder mit dem Kernelflasher aus Google Play. Dann gibt's noch Kernel die kannst du über das ClockWorkMod Recovery flashen.

    Der Devil Kernel läuft nur mit ICS AOSP ROM's (und da auch nicht mit allen afaik).

    EDIT: Willkommen im Forum!:)
     
    Zuletzt bearbeitet: 13.03.2012
    updownleftright bedankt sich.
  3. Kev, 13.03.2012 #3
    Kev

    Kev Android-Ikone

    Willkommen bei Android-Hilfe.de :)

    Ich bitte Dich, wie jeden Neuankömmling, Dir unsere FAQ in Ruhe durchzulesen. Da wirst Du schon sehr gut geleitet. Jede einzelne Deiner Fragen wurde schon ausführlich beantwortet. Du musst sie nur finden ;)
     
    updownleftright bedankt sich.
  4. updownleftright, 13.03.2012 #4
    updownleftright

    updownleftright Threadstarter Neuer Benutzer

    danke dir!

    achso gut zu wissen, das mit dem devil kernel habe ich im xda Forum: Dark Knight 3 thread gelesen, deswegen dachte ich es wäre möglich. Bin noch nicht so ganz in der Flash Materie drin, aber so langsam wirds :)
    Und falls ich wieder Alles auf werkzustand haben will, dann kann ich ja einfach die Stock Rom wieder drauf flashen oder?
    Gibts es sonst noch Kernel, die mit der Dark Knight 3 Rom kompatibel sind und relativ Akkusparend sind? Habe mir zwar extra einen 1800mah von Polarcell bestellt, aber je länger desto besser.
     
  5. wemsinho, 13.03.2012 #5
    wemsinho

    wemsinho Android-Guru

    Naja "einfach auf Stock ROM flashen" ist schon richtig. Aber auf Froyo würd ich dann persönlich nicht zurück gehen :) Mittlerweile gibt ja Gingerbread bereits über Kies, das solltest Du vielleicht machen. Dann ist das ja dein "Stock ROM" ;)

    Bezüglich
    da solltest Du selber im XDA Thread nachlesen bzw. hier mal schauen und selbst Erfahrungen sammeln:

    Kernel für Samsung Galaxy S auf Android-Hilfe.de

    Da sind ja einige dabei.
     
    updownleftright bedankt sich.
  6. theKingJan, 13.03.2012 #6
    theKingJan

    theKingJan Android-Lexikon

    Je wenn du es unrooten willst musst du einfach eine Stock Rom mit pit und re partotion flashen.

    Schau mal im Kernwl unterforum da findest du au noch andre ics kernels

    Gesendet von meinem GT-I9000 mit Tapatalk
     
    updownleftright bedankt sich.
  7. schorsch36, 13.03.2012 #7
    schorsch36

    schorsch36 Android-Lexikon

    Bitte noch beachten, daß wenn du von einem Custom Rom kommst immer mit 512 pit und Haken bei Re-partition flashen.

    Gruß schorsch

     
  8. updownleftright, 13.03.2012 #8
    updownleftright

    updownleftright Threadstarter Neuer Benutzer

    danke euch allen!
    noch eine frage, die nicht viel damit zu tun hat, aber ich wollte keinen extra thread aufmachen: verstehe ich es richtig, dass man mit interner sd-karte den integrierten speicher meint und mit externer sd-karte die eigentliche micro-sd?
    wenn ja, auf welche muss ich die rom übertragen, um sie mit cwm flashen zu können?
     
  9. wemsinho, 13.03.2012 #9
    wemsinho

    wemsinho Android-Guru

    Verstehst Du richtig. Zu flashende Daten immer auf die interne. Am besten nennst Du das Verzeichnis "1Roms" oder so ähnlich, dieses Verzeichnis kommt dann im CWM immer nach oben und du ersparst die geklicke ;)
     
    updownleftright bedankt sich.
  10. DrMole, 13.03.2012 #10
    DrMole

    DrMole Android-Ikone

    Soweit mir bekannt ist wurden diese Fragen schon alle beantwortet, deshalb

    --closed--
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.