1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Einrichtung von Nachrichten-Ordnern und falsche Sortierung der Kontakte

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy Ace (S5830) Forum" wurde erstellt von rolohandy, 03.08.2011.

  1. rolohandy, 03.08.2011 #1
    rolohandy

    rolohandy Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    158
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    22.07.2010
    Hallo, steige gerade um von Nokia auf Galaxy Ace. Habe mit der Suchfunktion nichts zu meinem Problem gefunden, deshalb ein paar Fragen zur Nachrichten- und Kontakteverwaltung auf dem Galaxy Ace:

    1.) SMS Ordner vom Nokia Handy: Ich weiß nicht ob meine alten SMS-Eingänge/Ausgänge (von meinem bisherigen NOKIA Handy) auf der SIM-Karte liegen und woran ich das erkennen könnte - weiß das jemand ? Wenn sie auf der SIM-Karte liegen, weiß jemand ob und wie ich diese "Bestände" auf mein neues Galaxy Ace übertrage kann ?

    2.) SMS Ein-/Ausgänge: Wenn man den Nachrichten-Ordner auf dem ACE antippt, werden die mit Nachrichten verbundenen Kontakte angezeigt und wenn man den betreffenden Kontakt öffnet sieht man "Sprechblasen" mit Inhalten der Eingangs- oder Ausgangs-SMSen.
    Ich würde gerne für Eingangs- und Ausgangs(Gesendet)-Nachrichten separate SMS-Ordner anlegen. Ist das möglich ?



    3.) Kontakte sortieren: Habe die Kontakte von der SIM Karte auf das Ace übertragen. Die Kontakte werden allerdings nach "Vornamen" sortiert angezeigt. Kann man das auf "Nachnamen" ändern ?

    4.) Neue Kontake: wenn man NEUE Kontakte anlegt, fragt das Ace: "auf Handy" oder "auf SIM Karte" ? Wenn man "auf Handy" auswählt, werden Nachnamen und Vornamen separat abgefragt und hinterher erfolgt die Sortierung nach "Nachnamen" (das finde ich ok).

    Wenn man aber "auf SIM Karte" auswählt, wird nur EIN "Name" abgefragt und der Kontakt verschwindet nach dem Speichern "irgendwo im Nirwana", jedenfalls wird er nicht in der Kontaktliste angezeigt.
    a) warum verschwindet er ?
    b) könnte es sein, daß die Kontakteverwaltung der SIM-Karte "nur EINEN Namen kennt" ?
    c) kann man die Kontakte auf der SIM Karte gesondert anzeigen und wie ?

    Vielen Dank für Tipps
    Rokkosam
     
    Zuletzt bearbeitet: 03.08.2011
  2. Hatshipuh, 03.08.2011 #2
    Hatshipuh

    Hatshipuh Android-Guru

    Beiträge:
    2,096
    Erhaltene Danke:
    556
    Registriert seit:
    18.04.2011
    Phone:
    Oneplus 3, Nexus 5
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
    Bin auch damals von Nokia auf Android umgestiegen.

    1.) Kommt drauf an, was für ein Nokia du hast. In der Regel sind die SMS auf dem Telefon gespeichert, da der Speicherplatz auf der SIM sehr begrenzt ist. Wenn sie auf der SIM sind, werden sie auch vom Ace gelesen. Wenn sie auf dem Telefon sind, mit der Ovi Suite ein Backup machen, mit Nokia2AndroidSms in .xml Format konvertieren und per SMS Backup & Restore App wiederherstellen lassen.

    2.) Mit der vorinstallierten SMS App geht das nicht, Go SMS Pro bietet so eine Ansicht.

    3.) In den Kontakten Menü Taste drücken -> Mehr/Optionen -> Anzeigeeinstellungen

    4.)
    a) Wahrscheinlich weil es so eingestellt ist, dass SIM Kontakte nicht angezeigt werden.
    b) SIM Kontakte kennen nur eine Nummer per einen Namen.
    c) Siehe 3.)
     
  3. rolohandy, 03.08.2011 #3
    rolohandy

    rolohandy Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    158
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    22.07.2010
    Ja Danke, der Tipp mit den Optionen war eine gute Idee, weiß jetzt daß ich die Kontakte auf der SIM Karte an dem kleinen SIM-Symbol rechts daneben erkenne.

    ABER: wenn ich einen NEUEN Kontakt anlegen will, kamen bisher drei Auswahlmöglichkeiten: "im Telefon" , "auf SIM Karte" und "in Goggle".

    Jetzt wird plötzlich "auf SIM Karte" nicht mehr abgefragt soindern nur noch "im Telefon" und "in Google". Habe bestimmt was verstellt, aber wo und wie ?

    Vielen Dank
    rolohandy
     

Diese Seite empfehlen