1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Einschalttaste kaputt?

Dieses Thema im Forum "Motorola Milestone Forum" wurde erstellt von Spasskeks, 10.12.2010.

  1. Spasskeks, 10.12.2010 #1
    Spasskeks

    Spasskeks Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    10.12.2010
    Hallo,

    mein Android ist etwas feucht geworden. Zunächst hat sich ständig die Kamera aktiviert. Nun lässt es sich nicht mehr über die Einschalttaste einschalten. Habt ihr einen Tipp für mich?

    Viele Grüße
    Andreas
     
  2. nelty, 10.12.2010 #2
    nelty

    nelty Android-Experte

    Beiträge:
    542
    Erhaltene Danke:
    86
    Registriert seit:
    21.03.2010
    Ja: Dein Handy ist kaputt.
     
  3. Spasskeks, 10.12.2010 #3
    Spasskeks

    Spasskeks Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    10.12.2010
    Was für eine kreative Antwort.
    Evtl. könnte es durch auf die Heizung auflegen klappen oder jemand weiß, wie man die Taste repariert...
     
  4. nelty, 10.12.2010 #4
    nelty

    nelty Android-Experte

    Beiträge:
    542
    Erhaltene Danke:
    86
    Registriert seit:
    21.03.2010
    Es ist aber leider so. Wenn in Handys nass werden gehen sie kaputt. Und zwar endgültig.

    Also realistisch betrachtet kannst du bei einem Wasserschaden das Handy auseinander nehmen und ein paar Tage an der Luft trocknen lassen. Leg es lieber nicht auf die Heizung, könnte zu warm werden.

    Wenn es dann nicht geht ist da vermutlich auch nichts zu reparieren. Schließlich geht es nicht um die Einschalttaste, sondern dann gab es vermutlich einen Kurzen in deinem Handy und damit ist es irreparabel kaputt.

    Umtauschen kannst du es vermutlich auch nicht, denn das Milestone hat so eine Anzeige für einen Wasserschaden und bei einem Wasserschaden greift die Gewährleistung/Garantie nicht....
     
  5. RazielSerafine, 10.12.2010 #5
    RazielSerafine

    RazielSerafine Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    94
    Erhaltene Danke:
    16
    Registriert seit:
    03.12.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900)
    Handy zerlegen, Platinen mit Destilliertem Wasser abspülen, in Isopropanol baden und dann 1-2 Tage trocknen lassen. Anschliessend wieder zusammenbauen und hoffen.
     
  6. Spasskeks, 10.12.2010 #6
    Spasskeks

    Spasskeks Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    10.12.2010
    Ich hab mich vermutlich nicht klar ausgedrückt. Wenn ich das Handy aufschiebe schaltet sich das Handy an und funktioniert normal. Alle Funktionen sind einwandfrei, außer der Einschalttaste.
     
  7. k1l, 11.12.2010 #7
    k1l

    k1l Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,317
    Erhaltene Danke:
    404
    Registriert seit:
    20.12.2009
    Tablet:
    HP Touchpad
    wenn ein handy nass wird SOFORT ausschalten und akku raus.

    dann bei XX (glaube es waren 60-80) Grad in den backofen legen (natürlich ohne akku)
     
  8. Rhine Heart My, 11.12.2010 #8
    Rhine Heart My

    Rhine Heart My Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    165
    Erhaltene Danke:
    16
    Registriert seit:
    20.04.2010
    Schau halt nach, ob der Feuchtigkeitsindikator unter dem Akkudeckel noch intakt ist. Wenn es wirklich nur die Einschalttaste ist, sollte der Service diese tauschen können.
     
  9. moppelg, 11.12.2010 #9
    moppelg

    moppelg Android-Experte

    Beiträge:
    751
    Erhaltene Danke:
    155
    Registriert seit:
    24.11.2009
    Ich musste meinen Einschaltknopf auch mit einem Kupferband reparieren, da sich der Druckpunkt gelöst hat. Wenn du Garantie hast umtauschen (sofern Wasserindikatoren unversehrt) oder selbst wieder den Druckpunkt reparieren
     

Diese Seite empfehlen