1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Einschicken oder reklamieren?

Dieses Thema im Forum "HTC Desire Forum" wurde erstellt von 20"Felge, 13.12.2010.

  1. 20"Felge, 13.12.2010 #1
    20"Felge

    20"Felge Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    23.07.2010
    Hallo liebe Android community!

    Ich habe ein Desire mit T-mobile Branding, war anfangs sehr zufrieden aber mittlerweile hält sich das in grenzen.

    Um kurz ein Problem zu schildern was ich habe: zu Zeit kämpfe ich mit dem automomdus und dem Problem das der Lautsprecher bei ein und ausgehenden anrufen ständig an ist. Hab mich durchs forum gelesen und entsprechende tipps ausprobiert mit dem Ergebnis, dass das Auto weg ist aber der Lautsprecher is trotzdem an:sad: und das nervt mich extrem!!

    Nun stellt sich mir die Frage: Soll ich das Gerät zu Arvato schicken, wobei nicht grade gutes liest hier, oder soll ich das Gerät dierekt bei T-mobile reklamieren??
    Verliere ich dann auch mein Umtauschrecht bei T-Mobile wenn ich das Gerät einschicke und beispielsweise ein austauschgerät weider bekomme?

    Gruß
    20"Felge
     
  2. Scanna, 13.12.2010 #2
    Scanna

    Scanna Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,633
    Erhaltene Danke:
    176
    Registriert seit:
    20.07.2010
    grundsaetzlich NIE mit arvato in kontakt treten, wenn du das geraet bei einem provider gekauft hast.

    denn arvato ist nicht DEIN geschaeftspartner, sondern dein provider.

    du gibst dein telefon entweder in einem shop ab oder laesst es abholen - ruecksendungen zu arvato NUR bei aufforderung durch deinen provider (auch per telefon moeglich).

    bei frei-gekauften telefonen muss man mit htc reden (auch hier ist es wohl arvato).
    eigenmaechtiges handeln kann dazu fuehren dass bei problemen dein provider jegliche kenntnis mit recht ablehnt und reparaturen nicht uebernommen werden.
     
  3. Thyrion, 13.12.2010 #3
    Thyrion

    Thyrion Ehrenmitglied

    Beiträge:
    11,845
    Erhaltene Danke:
    2,450
    Registriert seit:
    21.07.2009
    Phone:
    Nexus 5X
    Eigentlich redet man hier dann auch erstmal mit seinem Händler und nicht mit dem Hersteller des Geräts. :rolleyes2:
     
  4. Scanna, 13.12.2010 #4
    Scanna

    Scanna Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,633
    Erhaltene Danke:
    176
    Registriert seit:
    20.07.2010
    *grybel*

    wo du recht hast... hast du recht.
     
  5. 20"Felge, 13.12.2010 #5
    20"Felge

    20"Felge Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    23.07.2010
    danke für die schnellen Antworten.

    Ich werd dann erst mal zu t Laden gehen und denen das schildern.
    Wenn ich jetzt mal davon ausgehe das ich 3 mal tauschen muss, will uch dann aber auch mein Geld zurück haben. Jetzt hab ich aber irgendwann gefragt aber der verkäufer da sagte ich bekäme auf keinen fall geld, höchstens einen gutschein. ich hab aber weiter nix mit dem magenta laden zu tun ausser das ich das Teil da gekauft hab.

    Meint ihr mit genug tam tam krieg ich auch wieder bares??
     
  6. Kryptik, 13.12.2010 #6
    Kryptik

    Kryptik Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    230
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    04.10.2010
    du hast sicherlich ein vertrag, der mindestens 2 jahre läuft ;) also hast du noch ne weile mit denen zu tun^^
     
  7. Scanna, 13.12.2010 #7
    Scanna

    Scanna Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,633
    Erhaltene Danke:
    176
    Registriert seit:
    20.07.2010
    ruecktritt (ehemals wandlung) bedeutet du bekommst dein geld zurueck.

    was der kerl dir erzaehlt mag die statute der magentiten sein.
    aber ruecktritt ist ruecktritt und die interne statute ist unwichtig da sie der staatlichen entscheidung hierueber unterliegt.

    soll heissen:
    soweit ich weiss blocken die das bargeldauszahlen ab und du musst dafuer arbeiten, im sinne von schriftverkehr etc.
    du hast dem laden 3x die chance gegeben die sache auszubuegeln und sie waren nicht in der lage, qualitativ entsprechende ware zu liefern.

    ruecktritt aus wiki:
    Rücktritt (Zivilrecht) ? Wikipedia



    kryptik:

    er schreibt dass er "weiter nichts mit dem laden zu tun hat".
    das bedeutet, er hat die desi dort nur gekauft. vertragsfrei, wie es scheint.
     
  8. Kryptik, 13.12.2010 #8
    Kryptik

    Kryptik Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    230
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    04.10.2010
    naja da er bis jetzt noch KEIN einziges mal getauscht, er geht ja nur davon aus...
     
  9. Scanna, 13.12.2010 #9
    Scanna

    Scanna Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,633
    Erhaltene Danke:
    176
    Registriert seit:
    20.07.2010
    ich hab da meine erfahrung drin^^

    hab in 2 jahren vertragslaufzeit aufgrund QUALITAETSMAENGEL wie staub im display, rasseln beim schuetteln oder langsames OS insgesamt 2 handys unterschiedlicher serie je 3x getauscht. zum vertragsende hab ich das das 2. handy zum 3. mal gegen ein neues eingetauscht.
     
  10. 20"Felge, 13.12.2010 #10
    20"Felge

    20"Felge Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    23.07.2010
    ja wenn es soweit kommen sollte will ich erreichen mein geld zu bekommen, halt gemäß dem Fall das 2 mal eine beseitigung des mangels fehlschlägt.

    Genau, ich habe nur das Gerät dort gekauft. Hab keinen Vertrag bei denen.

    Auf ewigen Schriftverkehr hätte ich eigentlich keine Lust aber ma schauen wie das alles ausfällt.
     

Diese Seite empfehlen