1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

[EINSTEIGERGUIDE] Noob HOW TO

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für LG Optimus Black" wurde erstellt von N00BY0815, 17.03.2012.

  1. N00BY0815, 17.03.2012 #1
    N00BY0815

    N00BY0815 Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    372
    Erhaltene Danke:
    201
    Registriert seit:
    18.01.2012
    Na, dann fang ich doch glatt mal an zurück zu übersetzen.

    Das ist also ein kleiner Noob guide, um allen neuen hier im Forum, v.a. aber allen unseren lieben P970 Besitzern mal etwas zu helfen und den Einstieg zu erleichtern.
    Sollte viele Fragen, die immer und immer und immer wieder gestellt werden klären.
    Los gehts mit wichtigen Begriffen:

    Noob: Ich bin selber einer (siehe mein Nickname) und ich würd sagen, dass das eine Person ist, die neu is in einem Thema und einfach von nichts so wirklich ne Ahnung hat. Deswegen bin ich selber auch noch einer und ihr wahrscheinlich auch, weil ihr das lest :p

    Wichtige Begriffe:

    CWM: ClockWorkMod (Das Recovery Menu)
    B2C: Das LG Update Tool
    ADB: Ein Programm, das via Eingabeaufforderung aufgerufen und bedient wird. Es gibt kein graphisches Interface dazu, aber es ist enrom nützlich bei manchen Sachen. Ein Entwickler hat das ganze auch mit graphischer Oberfläche (GUI) gemacht und das is echt ziemlich gut gelungen.
    HIERkönnt ihr es euch holen.
    SoD: Screen oder auch Sleep Of Death. D.h. es geht einfach nix mehr.
    su/SU: Entweder SuperUser App, oder die binaries dazu (meist klein geschrieben)
    UV: undervolting, heißt der CPU ne geringere Spannung anlegen
    OC: Overclocking/Übertakten
    Nandroid: Ein Backup von eurem ganzen System, das ihr in ca 5 Minuten wiederherstellen könnt und das euch ein Haufen Arbeit erspart, wenn was schief geht, da es wirklich das KOMPLETTE System sichert.
    OTA: OverTheAir, ICH RATE ABSOLUT VON SO SACHEN AB! Sind bspw. Android-Updates über Wlan.
    FC: Force-Close, Abgeschmierte Anwendung
    chmod: Befehlt von adb, um Berechtigungen zu setzen

    Los gehts mit ROMs und kernels.
    Der Kernel ist das Herz eines jeden Betriebssystems. Häufig wird dieser neu geschrieben, um bessere Performance, oder ähnliches zu erreichen.
    Nur wenn dieser OC/UV unterstützt, kann dieses auch verwendet werden.
    Er ist außerdem hauptverantwortlich für die Stabilität und den Akkuverbrauch des Handys, bzw. man kann darin sehr viel sehr gut und noch viiiel mehr seeehr schlecht machen.

    Stock ROMs:
    Es gibt hauptsächlich 3 Typen davon.

    • Froyo
    • Gingerbread (GB)
    • IceCreamSandwich (ICS)
    Custom ROMs gibts z.z. folgende (werd die nicht immer aktualisieren):

    Froyo basierend:

    • Nova ROM
    • Pays ROM
    Stock Gingerbread basierte:


    • Zeus
    • Marvel
    • Noa
    • Echelon
    • Sapphire
    • TMR
    CM7 basierend:

    • CM7 natürlich
    • LFD
    • Lezo
    • LiGuX
    • LewaOS
    CM7 selbst ist ein von Grund auf selbst geschriebenes OS, das die Entwickler direkt aus dem Code von Google versuchen zu erstellen. Bei unserem Gerät jedoch bis jetzt ziemlich ohne Erfolg, wie ich behaupten möchte.

    Dann zu den Kernels:

    Froyo:

    • Quasar
    Gingerbread:

    • Diana
    • Stock
    • Stock ohne Softkey Dimm
    CM7

    • Nova Kernel
    • Huexxx Kernel
    Wer oder was da jetzt genau das richtige ist für euch, müsst ihr selbst probieren und entscheiden. Dabei kann euch keiner helfen.

    Root:
    Was ist das und warum solltest du es wollen?

    Root gibt dir in etwa die gleichen rechte, wie der Admin Account in Windows.
    Du darfst dann alles an deinem System verändern, was du willst, solange SuperUser die Rechte garantiert.
    Alles was du dann noch brauchst, ist ein sog. RootExplorer, wie z.B. ES File Manager, welchen ihr unter Einstellungen zum Root Explorer machen könnt.
    Ihr könnt dann die ganzen LG Crap Apps löschen, neue ROMs installieren, sobald ihr CWM drauf habt,...
    Die Möglichkeiten sind endlos :D
    Aber VORSICHT! Eure Garantie verfällt!
    (Aber nur wenn ihr euch doof anstellt und euch erwischen lasst :p)

    Die einfachste Möglichkeit sein Gerät zu rooten, besteht da drin, sich via Smartflash ne v10a oder v10c drauf zu spielen, sich dann das UPK von Ilko runterzuladen, in dem auch BlackJack drin ist und damit einfach den root Vorgang starten.
    Danach ladet ihr euch am besten den RomManager vom Market herunter und klickt auf CWM installieren.
    Dann werdet ihr gefragt, ob das Optimus Black das ist, was ihr haben wollt und ihr bestätigt dies dann.
    Dann lädt das Programm alles benötigte runter und installiert es.
    Einfach ein wenig chillen derweil ;)
    Kaum ist es fertig, könnt ihr mit DER GERÄT :D machen was ihr wollt ;)

    Ihr habt bereits V20x auf dem Handy? Tja, dann habt ihr wohl Pech gehabt, müsst soviel wie möglich mit irgendwelchen Apps und der LG PCSuite sichern und versuchen danach wieder herzustellen, denn so gibts noch keine root Möglichkeit für Gingerbread ROMs.
    Ihr könnt lediglich, wenn ein Update installiert werden soll, gleich CWM injecten (reinspritzen), damit ihr dann nach dem Update Vorgang gleich ins CWM booten und SU flashen könnt. Links kommen noch.
    Es gibt allerdings auch schon fertig gerootete V20 Versionen bei xda, die ihr nur noch via Smarflash flashen müsst.

    Custom ROMs installieren:


    Als erstes müsst ihr euer Handy rooten. Dazu am besten einfach mal eure Softwareversion (V10c, v20b,...) + optimus black + root in die suche eingeben und kucken, was so raus kommt.
    Danach sucht ihr euch erst mal ruhig eine ROM aus, aus den oben genannten (oder neuen, die es mittlerweile geben mag) und ladet diese herunter.
    Dann kopiert ihr diese .zip Datei auf eure Speicherkarte und zwar einfach so rein und nicht in irgend nen Ordner, da das sonst nachher nur ein ewiges rumgesuchen ist, von wegen: "Oh, wo hab ich die jetzt nochmal hingetan...?"
    Wenn ihr soweit seid, müsst ihr euch CWM installieren. Dazu RomManager runter laden, auf CWM installieren klicken (ganz oben) Optimus Black bestätigen und warten, bis alles heruntergeladen und installiert ist.
    Dann auf reboot recovery im RomManager klicken.
    Jetzt seid ihr das erste mal in CWM.
    Um jetzt die ROM zu installieren, gehen wir erst mal auf Nummer sicher und machen ein Backup, um es im Falle des Falles wiederherstellen zu können ;)
    Ja auch ich bin schon einige Male auf die Fresse geflogen, weil ich keins gemacht hab, aber man lernt ja bekanntlich aus Fehlern ;)
    Also mit den Volumen Tasten an der Seite nach oben und unten navigieren und mit der Power/Ein-Ausschalttaste bestätigen.
    Jetzt geht ihr auf backup&restore und im untermenü auf backup und bestätigt diese Eingabe mit YES.
    Daraufhin, wird das Backup angefertigt und ihr könnt ruhig eine rauchen, nen Kaffee trinken, oder nette Seiten mit nackten jungen Frauen aufsuchen bis das feritg ist:D :D
    Wenns fertig ist, solltet ihr wieder im Hauptmenü sein. Wenn nicht, klick einfach so lange auf back ganz unten, bis sich nichts mehr ändert.
    Dann müsst ihr alles löschen, das bis jetzt auf dem Handy war, (außer es ist ein Update, dann befolgt einfach die Anweisungen des Threads) also erst mal auf "Factory reset/wipe data", dann "wipe cache", dann zu "advanced" navigieren und noch "dalvik cache" und "battery stats" löschen.
    Dann auf back unten, bis ihr wieder im Hauptmenü seid.Dann klickt ihr auf "install zip from SD card" dann "choose zip from SD card" und dann sucht ihr die Datei, die ihr euch runtergeladen habt und clickt diese an. Daraufhin werdet ihr nochmal gebeten, das ganze nochmal zu bestätigen also wieder auf "yes" und los kanns gehen. Warten bis es installiert ist und reboot phone now klicken.
    Schon habt ihr die custom ROM drauf ;)
    Und ihr könnt jede Menge Spaß haben damit.
    Wenn ihr eine ROM nur updaten wollt, dann lest einfach in dem Thread davon, wie ihr vorgehen sollt, wobei ein fullwipe (der oben beschriebene) immer noch der sauberste und sicherste Weg ist.
    Wenn ihr eure ROM dann fertig eingerichtet und alle Apps installiert habt, kann ich euch Titanium Backup nur empfehlen, weil ihr damit wirkich alles sichern könnt, von den Apps, über Spielstände, bis hin zu Systemeinstellungen, einfach alles ;)
    Und ihr könnts ganz leicht wiederherstellen, wenn ihr nen neue ROM drauf habt.

    Was macht ihr, wenn ihr euer Handy "gebrickt" habt, also wenn es im Bootloop festhängt (LG Logo)?

    Das hängt jetzt von sehr vielen Faktoren ab.

    Erstes Scenario:
    Ihr hattet/in der ROM war Huexxx patch für eRecovery und der funktioniert noch.
    Dann müsst ihr den Akku rausnehmen, wieder einsetzen, das Handy starten und sofort beginnen wiederholt den G-Key und die Volume Tasten zu drücken. NICHT HALTEN, sondern wiederholt drücken.
    Wenns hinhaut, seid ihr wieder im CWM und könnt nen Factory reset machen, oder ne neue ROM einspielen und das Handy funzt wieder.

    Zweites Scenario:

    CWM kann noch immer über adb aufgerufen werden.
    Dann holt ihr euch das QtADB von oben und sucht nach Reboot Recovery.
    Das klickt ihr dann an und das Handy sollte (wenn es am USB Kabel angeschlossen ist) ins CWM booten.
    Wenns funzt supi, wenn nicht, auch kein Weltuntergang.
    Ihr könnt euch auch einfach ADB installieren/runterladen und entpacken und es über Eingabeaufforderung starten.
    Das ganze sähe dann so aus ca:
    Code:
    C:
    cd ADB
    cd adb
    
    Wenn ihr die adb.exe in C:\adb\adb liegen habt.
    Dann noch
    Code:
    adb reboot recovery
    
    und es sollte das gleiche passieren wie oben beschrieben mit QtADB.

    Drittes Scenario:
    Keine der obigen Möglichkeiten hat gefunzt...
    Dann müsst ihr euer Handy in die Tonne schmeißen oder mir schenken :D
    Ne Spaß, ihr müsst euch nur Smatflashtool besorgen, irgend eine Software (am besten v10a/c, da diese iwie besser funtionieren) im bin/fls Format und diese dann flashen.
    Et viola, euer Handy läuft wieder ;)

    Unbricken
    Das werdet ihr noch oft brauchen, wenn ihr gerne mal was neues noch nicht so ganz "gares" probiert.
    Ist ziemlich simpel.
    Man holt sich das Smarflashtool und ein Betriebssystem (ROM) im bin/fls Format. Sucht sich die Anleitung zu Smartflash, wählt die heruntergeladenen Files aus und lso gehts.
    5 Minuten später könnt ihr euer Handy wieder benutzen.
    Ich rate euch aber dazu immer eine niedrige Froyo Version zu benutzen, da diese leicht zu rooten sind und man dann gleich wieder durchstarten kann ;)

    Themes und Apps
    Dazu muss ich mich bei euch erst noch was einlesen, was es da wo gibt usw... Evtl übersetz ich auch noch den ein oder anderen Guide von Huexxx, gabwerkz und co ;)

    Jetzt erst mal schön DANKE sagen und den Danke Button (ja den gibt es wirklich) drücken :D
    Ich bin nicht verantwortlich dafür, wenn ihr euer Handy schrottet, also heult nachher nicht rum bei mir :p
    Ich steh gern mir Rat und Tat zur Seite, auch per PM, aber versuchts lieber unter dem gleichen Nickname bei XDA developers, weil ich da fast immer zu erreichen bin und hier nur selten online bin.

    Wenns noch Anregungen gibt dazu, was hier rein soll, gerne, aber ansonsten wird hier außer evtl noch einem Danke NICHTS GEPOSTET! Die sinnlosen Posts lass ich gleich entfernen von Chris, da das hier echt sauber bleiben soll und nur den Noobs beim Einstieg helfen soll.

    LG und nen schönen Tag euch allen,
    Michael

    Mehr kommt noch ;)

    Hier findet ihr meine Originalfassung auf Englisch.

    [HOW TO]The Big N00B how-to! - xda-developers
     
    Zuletzt bearbeitet: 22.03.2012
    gerdmitpferd, Canibus, snoopy-1 und 21 andere haben sich bedankt.
  2. fighterchris, 17.03.2012 #2
    fighterchris

    fighterchris Ehrenmitglied

    Beiträge:
    7,270
    Erhaltene Danke:
    1,487
    Registriert seit:
    16.08.2010
    Phone:
    LG G2
    Wenn du alles mal übersetzten würdest dann könnte man es auch anpinnen.Nur einen Link will ich nicht wirklich anpinnen ;)
     
  3. N00BY0815, 17.03.2012 #3
    N00BY0815

    N00BY0815 Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    372
    Erhaltene Danke:
    201
    Registriert seit:
    18.01.2012
    Alles klar meister ;-) wenn jemand schneller is und mehr zeit hat als ich, tut euch keinen zwang an, bei mir is zeit etwas knapp, wegen der uni :p


    Edit: wenn jemand was von mir wissen will, tut euch keinen zwang an, registriert euch bei xda developers und schreibt mich da an (gleicher nickname) da bin ich fast immer zu erreichen. Hier kuck ich nur alles paar tage/wochen rein :p
    Sent from my LG-P970 using Tapatalk
     
    Zuletzt bearbeitet: 17.03.2012
  4. N00BY0815, 22.03.2012 #4
    N00BY0815

    N00BY0815 Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    372
    Erhaltene Danke:
    201
    Registriert seit:
    18.01.2012
    Da ist das Ding :D Kuckts euch mal an und lasst konstruktive Kritik hier :)
     
  5. PC-Heini, 22.03.2012 #5
    PC-Heini

    PC-Heini Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    382
    Erhaltene Danke:
    25
    Registriert seit:
    25.01.2011
    Danke für die Arbeit!
    Das wäre sogar ein Beitrag für das gesamte Forum.
     
  6. N00BY0815, 22.03.2012 #6
    N00BY0815

    N00BY0815 Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    372
    Erhaltene Danke:
    201
    Registriert seit:
    18.01.2012
    Klar, immer sharen. Wenns wer haben will, einfach kopieren und credits geben + abändern versteht sich ;)

    Sent from my LG-P970 using Tapatalk
     
    kaepen05 bedankt sich.
  7. armakuni, 03.10.2012 #7
    armakuni

    armakuni Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    180
    Erhaltene Danke:
    14
    Registriert seit:
    03.03.2012
    Phone:
    Honor 4x
    Tablet:
    Lenovo IdeaPad Yoga 8
    Sehr gute Übersicht, vielen Dank.

    Was mich noch interessieren würde, mit welcher Tastenkombination man beim Starten ins CWM rein kommt?
     
  8. firemanho, 03.10.2012 #8
    firemanho

    firemanho Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    214
    Erhaltene Danke:
    42
    Registriert seit:
    19.08.2011
    Phone:
    Honor 5x
    Tablet:
    Asus Transformer Pad Infinity TF700
    Beim OB funktioniert das nur mit manchen Roms indem man den G Button drückt wenn die Softbuttons beginnen zu blicken. Sonst gehts z.B. über Rom Manager, oder das "Ausschaltmenu" wenn man schon ein Custom Rom drauf hat.
     
    armakuni bedankt sich.
  9. armakuni, 15.10.2012 #9
    armakuni

    armakuni Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    180
    Erhaltene Danke:
    14
    Registriert seit:
    03.03.2012
    Phone:
    Honor 4x
    Tablet:
    Lenovo IdeaPad Yoga 8
    Man muss die G-Taste wiederholt drücken, nicht einfach nur festhalten. Idealerweise, solange die Bootanimation noch nicht gestartet ist, dann klappt es.

    Gestern ausprobiert ;-)
     
  10. N00BY0815, 15.10.2012 #10
    N00BY0815

    N00BY0815 Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    372
    Erhaltene Danke:
    201
    Registriert seit:
    18.01.2012
    Bei kernel 3.0.8, also auf jeden Fall bei CM10 funktioniert es nun auch über Volume- und Power Taste gedrückt halten. Wenn jemand den ICS repack drauf hat, bitte ausprobieren und posten. Danke ;)
     

Diese Seite empfehlen