1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Einstellungen FritzPhone App

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy S2" wurde erstellt von niki74, 21.08.2011.

  1. niki74, 21.08.2011 #1
    niki74

    niki74 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    21.08.2011
    Hallo,
    ich Habe oben genanntes Problem bei Einwahl in meine Fritz Box 7170 (Firmware-Version 29.04.87).
    Das Problem tritt sowohl mit der (älteren) Fritz!App Fon Version 136 sowie der aktuellen Version und der der Labor-Version auf.
    Bei der Anmeldung des Telefon auf der Fritz Box lief alles ohne Probleme. Beim Versuch eines Anrufes leuchtet kurzzeitig eine LED an der Box.

    Auf der AVM - Seite habe ich zum Problen lediglich folgende Info gefunden:
    "Ursächlich ist die mangelnde Unterstützung für eine Sprachaufnahme in HD-Qualität in älteren Galaxy S-Firmware-Versionen. Um ein Firmware-Update auf die aktuelle Version vorzunehmen, empfiehlt der Hersteller die auf den Hersteller-Webseite zum Download verfügbare "Samsung Kies"-Software."
    Support wird nicht unterstützt.

    Eine Softwareaktualisierung des Telefons habe ich auch durchgeführt.

    Wer kann mir helfen?
     
  2. toscha42, 21.08.2011 #2
    toscha42

    toscha42 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,652
    Erhaltene Danke:
    575
    Registriert seit:
    09.07.2011
    Hilft dir vermutlich nicht, aber an meiner FRITZ! 7270 (74.05.05) funktioniert FRITZ!App Fon 1.50 völlig problemlos; S2 mit Stock-KE4.


    Ciao
    Toscha
     
  3. niki74, 21.08.2011 #3
    niki74

    niki74 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    21.08.2011
    Nee, hilft nicht wirklich ;-) aber trotzdem Danke! Was hast du bei der Rufnummer in der Fritz!Box eingegeben? Rufnummer mit oder ohne Vorwahl oder internationaler Vorwahl? Gibt es evtl noch irgendeine kleine Einstellung am Telefon. Seltsam ist ja, dass die Box kurzzeitig auf das Telefon reagiert. Bei internen Gesprächen bekomme ich sogar ein Rufzeichen aber bei Rufannahme sofort wieder Abbruch. Lt. AVM soll die Fritz Box 7170 zu Fritz!App Fon kompatibel sein. Kann es evtl. daran liegen, dass an der Box noch eine Telefonanlage hängt?
     
  4. Mellow, 15.09.2011 #4
    Mellow

    Mellow Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    47
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    26.07.2011
    Neuerdings starten meine Fritz app einfach so. Ich schaue in den Taskmanager und beende dann das Programm. DAnach gehe ich raus und wieder in den Taskmanager und schwupps ist die App wieder aktiv! Ich finde aber nirgends nen Punkt wo ich eine Autostartfunktion aktiviert habe. Ich habe sonst immer die app bei bedarf zu Hause gestartet und wieder abgeschaltet. War vo ca. 3 Wochen nicht so.

    Hat wer das gleiche Phänomen?
     
  5. DEAM_Ad, 15.09.2011 #5
    DEAM_Ad

    DEAM_Ad Neuer Benutzer

    Beiträge:
    14
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    07.07.2011
    Ist bei mir seit dem letzten Update auf die Fritz!App Version 1.56 genauso!

    Ich kann's noch nicht mit 100%iger Sicherheit sagen, wann es sich startet, ist nicht immer so.
    Habe zuerst gedacht, dass ich es versehentlich gestartet habe - passiert manchmal, da der Touchscreen doch sehr leicht reagiert.
    Nachdem es mir aber schon öfters aufgefallen ist, habe die Vermutung, dass die Fritz!App sich startet, wenn ich eine Festnetznummer wähle.
    Eben auch versucht, aber nicht geklappt - ist also nicht reproduzierbar.

    Werde heute Abend noch mal ein bischen testen.
     
  6. Gonzo1986, 15.09.2011 #6
    Gonzo1986

    Gonzo1986 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    30.05.2011
    Hi,

    Also die Fritz App Fon startet sich automatisch seit dem letzten oder vorletzten update, das ist aus komfortgründen so gewollt, falls die verbindung abbricht oder man w-lan ausschaltet und später wieder einschaltet muss man die app nicht jedesmal wieder starten. Wenn ihr das nicht wollt, dann entweder über den task-manager beenden oder in der app die menü taste und dort beenden^^
    Ich nutze die app selbst und habe sie durchgehend im hintergrund laufen, auch wenn ich nicht zu hause im w-lan netz bin. Vom stromverbrauch her kaum bis gar nicht zu bemerken.

    Gruß,
    Patrick
     
  7. dirk_norderstedt, 15.09.2011 #7
    dirk_norderstedt

    dirk_norderstedt Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    46
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    28.05.2011
    Und auch eher ein Thema für das APP-Forum................:mad:
     
  8. Mellow, 15.09.2011 #8
    Mellow

    Mellow Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    47
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    26.07.2011
    okidoki, dann scheint es wie erwähnt so gewollt.
     
  9. VDR-Fan, 15.09.2011 #9
    VDR-Fan

    VDR-Fan Android-Experte

    Beiträge:
    699
    Erhaltene Danke:
    180
    Registriert seit:
    07.08.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S7 Edge
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab S2 8.0 LTE
    Wenn schon OT, dann richtig:
    Ich nutze seit kurzem auch die Fritz-App in Verbindung mit dem S2. Als Fritzbox habe ich die 7390.
    Habt Ihr auch ein wenig Verzögerung, gefühlt müsste das etwa 1-2 Sekunden sein - das irritiert beim Gespräch schon manchmal.
    Liegt das am S2, an der Fritzbox oder ist das einfach normal bei der App?

    Gruß,
    VDR-Fan
     
  10. Mellow, 15.09.2011 #10
    Mellow

    Mellow Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    47
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    26.07.2011
    ich hab noch ne alte 7270, da kann ich keine verzögerung feststellen.
     
    VDR-Fan bedankt sich.
  11. Ailinger, 15.09.2011 #11
    Ailinger

    Ailinger Neuer Benutzer

    Beiträge:
    20
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    15.09.2011
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab 8.9 / 10.1
    Hallo,
    hi, ich habe das Problem das beim wählen über das Fritz App Fon über das SG2 und anschließendem einmal Klingeln die FB 7390 komplett abstürzt und einen reboot macht. Telefonate kann ich problemlos empfangen nur das rauswählen geht halt nicht.
    Fritzbox ist letzte aktuelle Firmware in den Standardsettings vorhanden. Auf dem SG2 ist das aktuell im Marketplace erhältliche Fritz App Fon installiert.
    Hat jemand ähnliches verhalten beobachtet?

    Grüße
    Ailinger
     
    Zuletzt bearbeitet: 15.09.2011
  12. ollborg, 16.09.2011 #12
    ollborg

    ollborg Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,605
    Erhaltene Danke:
    488
    Registriert seit:
    31.08.2011
    Ich habe ebenfalls die FritzAppPhone mit einem SGS2 und der 7390 im Einsatz. Bisher hatte ich weder Verzögerungen noch Abstürze. Ich setze das Setup schon seit 5 Wochen ein.

    Die Verzögerungen kann man wahrscheinlich mit WLan Problemen erklären. Bist du im 2,4 Ghz oder im 5 Ghz bereich connected?
    Vieleicht hast du zu viele WLan User in deiner Umgebung, wenn das so ist, empfehle ich dir in den 5 Ghz Breich zu wechseln. Das können noch nicht viele und dort tummeln sich daher weniger WLans.

    Das SGS2 unterstützt 5 Ghz Wlan Funk.

    Grüße
    Ollborg
     
  13. chromilux, 16.09.2011 #13
    chromilux

    chromilux Junior Mitglied

    Beiträge:
    41
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    05.02.2011
    @ Ailinger

    Habe auch die 7390 und FritzApp Labor 1.58 auf dem SGS2.
    Da stürzt nichts ab beim Anrufen und auch nicht beim Angerufen werden.

    Vielleicht mal der FritzBox ein POR gönnen (ca. 10 Minuten ohne alle Kabel!).
     
  14. Randyandy11, 30.11.2011 #14
    Randyandy11

    Randyandy11 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    30.11.2011
    Hallo Android Experten,

    seit kurzem habe ich die FritzPhone App auf meinem Galaxy S2 I9100 - tolle Sache.
    Nun einige Fragen dazu - weil von Fritz kriegt man da leider 0,0 Support.

    Ist es möglich bei aktiver App zwischen dem Anruf über die Fritzbox und dem Mobilnetz zu wählen. Im Moment ist es so, daß Anrufen bei aktiver App automatisch über die Box laufen.
    Und dann die Frage ob ich Anrufe die auf dem Handy ankommen direkt über die Box empfangen kann wenn ich über WLAN mit der Box verbunden. Dies hat den Hintergrund, daß ich hier ein sehr schlechtes D1 Netz habe und immer wenn ich zu Hause bin und im WLAN, die Anrufe gerne auf der Box hätte. Dies ohne direkt Anrufumleitng vom Handy auf die Box,da dies auch teilweise wg. des schlechten Netzes nicht einstellbar ist.
     
  15. nils07, 07.12.2011 #15
    nils07

    nils07 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    52
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    01.06.2011
    Hi Andreas,

    also meines Wissens ist es so:

    Grundsätzlich musst Du ja unterscheiden zwischen

    - ankommenden Anrufen und
    - ausgehenden Anrufen

    Wenn Du die App am Laufen hast und willst einen Anruf tätigen, (also ein ausgehender Anruf) kannst Du wählen zwischen Fritzbox und mobilem Netz.

    Wenn ein Anruf ankommt, dann hängt das davon ab, welche Nummer der Anrufer gewählt hat. Also Festnetz auf der Fritzboxapp und Mobilnummer in der Telefonapp.
    Wählen kannst Du dabei nicht.

    Das Problem mit dem schlechten Netz zuhause könntest Du so nur über eine Weiterleitung vom D1-Netz auf Dein Festnetz erreichen. Das mußt Du aber dann selbst bezahlen :)

    gruß

    Nils
     
    Zuletzt bearbeitet: 07.12.2011
  16. Randyandy11, 11.12.2011 #16
    Randyandy11

    Randyandy11 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    30.11.2011
    Hi Nils,

    danke für Deine Hilfe.

    Du schreibst :

    "Wenn Du die App am Laufen hast und willst einen Anruf tätigen, (also ein ausgehender Anruf) kannst Du wählen zwischen Fritzbox und mobilem Netz."

    Wo kann ich das einstellen ?
    Das andere is soweit klar.

    Hast Du ne Ahnung, ob man in der Fritz Box oder mit der APP die Anrufliste kpl. oder teilweise löschen kann ??

    Gruß Andreas

    :):):)
     
  17. AlterSack, 15.01.2013 #17
    AlterSack

    AlterSack Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    83
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    04.09.2011
    Hallo,
    leider hat mir AVM auf meine Anfrage bisher nur eine Ticketnummer zukommen lassen. Das wars dann.
    Daher meine Frage an die geballte Kompetenz hier:

    S II (3 Wochen alt) mit aktueller Firmware . FritzBox Fon App installiert und an der FritzBox 7170 angemeldet und eingerichtet. Alles ohne Probleme. Anrufen und angerufen werden klappt prima. Leider werden aber beide Gesprächsformen, Eingang/Ausgang nach wenigen Sekunden ohne Zutun abgebrochen.
    Hat wer eine Erklärung oder gar Lösung ?

    Vorab besten Dank.
     
    Zuletzt bearbeitet: 15.01.2013

Diese Seite empfehlen