1. Bexman, 22.03.2011 #1
    Bexman

    Bexman Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Hi,

    hoffe die Frage wurde nicht bereits beantwortet, eine Suche hat jedenfalls nichts ergeben (bin aber gerade auch nur mobil im Forum unterwegs)...

    Besteht die Möglichkeit, einzelne Applikationen der Sense Oberfläche in Verbindung mit einem anderen ROM (ohne Sense) zu verwenden?

    Würde gern bei Gelegenheit auf CM umsteigen. Allerdings finde ich einzelne Funktionen der HTC Programme recht praktisch. So würde ich z.B. gern die Kontakte-Applikation von Sense "mitnehmen". Finde diese ziemlich praktisch. Vor allem die automatische Verknüpfung diverser Kontaktdetails einer Person zu einem Kontakt (z.B. Whatsapp Account, Facebook etc. werden automatisch mit bestehenden Profilen verknüpft).

    Ist das möglich, oder brauchen die einzelnen Programme die vollständige Sense Umgebung, um zu laufen?

    Beste Grüße,
    Bexman

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  2. iharpi, 23.03.2011 #2
    iharpi

    iharpi Junior Mitglied

    Kurz und knapp: geht nicht!

    Ich vermisse auch ein paar Sachen von Sense, bin mit CM7 aber auch sehr zufrieden.

    Ansonsten gibt es aber inzwischen auch roms, die Gingerbread und Sense in einem Rom haben, durch portieren vom Hashuan zum beispiel.
     
  3. Bexman, 23.03.2011 #3
    Bexman

    Bexman Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Danke für die Antwort. Die "gemixten" ROMs hab ich auch schon entdeckt. Allerdings finde ich Sense ansonsten ziemlich überladen und bin daher nicht scharf darauf, die komplette Oberfläche in einem ROM zu haben. Abgesehen davon ist CM in der Regel besonders intensiv entwickelt und "rund". Hatte daher gehofft einzelne Applikationen mitnehmen zu können.

    Werde dann wohl erstmal noch bei Virtuous bleiben und mich beizeiten mal nach Applikationen umsehen, die evtl. die Lücke füllen könnten...

    Gruß,
    Bexman

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App