1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Einzelne Apps sichern?!

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S (I9000) Forum" wurde erstellt von Concha, 26.12.2011.

  1. Concha, 26.12.2011 #1
    Concha

    Concha Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    13
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    26.12.2011
    Hallo Forumsgemeinde,

    ich les schon seit Längerem sehr interessiert mit, habe nun aber eine Frage, die ich bisher nicht gefunden habe:

    Ich habe bisher die Stock-FW (2.3.3 Kies-Version).
    Möchte aber gerne nun weitere testen (v.a. 4.0er ICS oder auch CustomROMS).

    Da ich aber schon eine Menge, perfekt konfigurierte, Apps aufm Handy habe (z.B. Astrid Tasks) oder Spiele-Apps mit weitem Fortschritt etc. würde ich diese ungern durch einen Wipe verlieren.

    Kann mir einer eine Kurzanleitung geben, wie ich einzelne (!) Apps, die ich selbst auswähle, vor dem Wipe sichern kann, dass die auf dem exakt gleichem (Konfigurations- oder Spielfortschrittsstand sind, wie vor dem Wipe (ROMänderung). Quasi so, als hätte sich nichts geändert.

    Mir geht es nicht um ein Fullbackup des Handys. Der WIpe soll ja auch aufräumen. Ich möchte sozusagen einzelne APps herauspicken, die ich einfach genauso wieder eingespielt haben möchte, wie sie momentan auf meiner 2.3.3er version sitzten.

    Bin für jede Hilfe dankbar.

    Gruß
    Concha
     
  2. frank_m, 26.12.2011 #2
    frank_m

    frank_m Ehrenmitglied

    Beiträge:
    20,742
    Erhaltene Danke:
    8,197
    Registriert seit:
    21.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 Duos (G900FD)
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab S 8.4
    Vergiss es. Zum einen machst du damit einen Großteil des Vorteiles eines Wipes wieder zunichte. Zum anderen überleben die Einstellungen nicht den Wechsel von Samsung ROMs auf ICS. Ich habs selber mit einem Titanium Backup mal ausprobiert, aber das gibt nur Chaos und Forced Closes.

    Willst du auf ICS, dann bleibt nur frisch einrichten - inkl. den Einstellungen der Apps.
     
  3. Concha, 26.12.2011 #3
    Concha

    Concha Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    13
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    26.12.2011
    Ok, das wäre tatsächlich ein Grund, auf ICS vorerst zu verzichten.

    Wie siehts aus, wenn ich von 2.3.3 (Stock-Kies) auf 2.3.5 (JVT) wechsle. Ist der Schritt dann vielleicht "nicht so groß" wie auf ICS und ich kann dort einzelne konfigurierte Apps sichern?

    Der Wipe sollte wirklich aufräumen, das ist da der Sinn, seh ich genauso. Deswegen ja auch kein Full-Backup.

    Aber einzelne Apps (Kalender, Tasks, Spiele mit "Savegame" insgesamt ca 5 Apps) bei 2.3.3 -> 2.3.5 = möglich?
     
  4. frank_m, 26.12.2011 #4
    frank_m

    frank_m Ehrenmitglied

    Beiträge:
    20,742
    Erhaltene Danke:
    8,197
    Registriert seit:
    21.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 Duos (G900FD)
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab S 8.4
    Ja, wenn die Custom ROMs nicht allzuviel am System herumgedoktort haben, dann sollte das für einige Apps gehen. Bei Kalender, Tasks usw, also bei Apps, die auf synchronisierte Inhalte zurückgreifen, ist das natürlich extrem gefährlich. Da können sich die Backup Daten mit den synchronisierten Daten in die Quere kommen. Das Ergebnis sind dann veraltete Daten, doppelte Einträge oder auch gelöschte Einträge.

    Root brauchst du natürlich, und von Hand ist es nahezu unmöglich. Aber Titanium Backup ist brauchbar für solche Fälle.
     
  5. orangerot., 26.12.2011 #5
    orangerot.

    orangerot. Android-Guru

    Beiträge:
    2,281
    Erhaltene Danke:
    643
    Registriert seit:
    04.09.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    Ja klappt super! Hab ich auch mit Titanum gemacht, und alles ist erhalten geblieben :) Du brauchst vorher allerdings Root, damit das funktioniert!
     
  6. Illusionz, 26.12.2011 #6
    Illusionz

    Illusionz Android-Experte

    Beiträge:
    885
    Erhaltene Danke:
    98
    Registriert seit:
    26.09.2010
    Nur bitte erwähnt, dass TitaniumBackup nicht immer SMS sichert und noch lange keine Spieldateien. Die liegen teils auf der internen SD, teils in den Tiefen des Android Systems. Hier müsstest du dir die entsprechenden Ordner suchen und manuell sichern.
     
  7. DrMole, 26.12.2011 #7
    DrMole

    DrMole Android-Ikone

    Beiträge:
    4,941
    Erhaltene Danke:
    1,463
    Registriert seit:
    06.08.2010
  8. Concha, 26.12.2011 #8
    Concha

    Concha Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    13
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    26.12.2011
    Root habe ich aktuell, daran solls also nicht scheitern.

    Danke für die Hilfe. Auch für die zuletzte gepostete FAQ.

    Ich werde ein Fullbackup mit Nandroid machen und dann ein Einzelbackup (meine 5 angesprochenen Apps) mit Titanium.
    Werde dann die 2.3.5. aufspielen und die 5 Apps versuchen draufzubekommen. Wenns nicht geklappt hat, geh ich mit nandroid auf meine aktuelle 2.3.3 zurück.

    Hört sich nach nem sicheren Plan an ;)

    Danke für eure Anregungen, hat mir sehr geholfen!
     
  9. loco-, 26.12.2011 #9
    loco-

    loco- Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,001
    Erhaltene Danke:
    237
    Registriert seit:
    18.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 4
    Es ist kein Problem ein paar Apps unter ICS wiederherzustellen.
    Ich hab sogar mein komplettes Backup (~100 Apps) wiederhergestellt und hatte keine FCs.
    Nur bei Systemapps muss man vorsichtig sein.
     
  10. Illusionz, 26.12.2011 #10
    Illusionz

    Illusionz Android-Experte

    Beiträge:
    885
    Erhaltene Danke:
    98
    Registriert seit:
    26.09.2010
    Das wurde bereits gesagt. Apps, wie Kalender oder die, die die automatische Syncronisation verwenden, können Probleme bereiten. Grund: Weil System-Apps.
     
  11. frank_m, 26.12.2011 #11
    frank_m

    frank_m Ehrenmitglied

    Beiträge:
    20,742
    Erhaltene Danke:
    8,197
    Registriert seit:
    21.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 Duos (G900FD)
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab S 8.4
    Die Apps kannst du wieder herstellen. Nur die Daten und Einstellungen der Apps halt nicht. Da herrscht dann anschließend Chaos. K9 verursacht z.B. nur FCs, in GoMarks sind die Favoriten durcheinandergewürfelt, andere Apps starten einfach nicht mehr, usw. usw.
     
  12. loco-, 26.12.2011 #12
    loco-

    loco- Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,001
    Erhaltene Danke:
    237
    Registriert seit:
    18.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 4
    Ich hab meine komplette Sammlung an Userapps inklusive der Daten und Einstellungen (von JVT 2.3.5) unter ICS wiederhergestellt.

    Die einzigen Probleme die ich hatte waren von Apps die sich nicht mit ICS (bzw. der erzwungenen Hardwarebeschleunigung) vertragen haben.
     

Diese Seite empfehlen