1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Eken M003 Youtube lauffähig gemacht?

Dieses Thema im Forum "Weitere Hersteller allgemein" wurde erstellt von tocra, 05.07.2010.

  1. tocra, 05.07.2010 #1
    tocra

    tocra Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    29.06.2010
    Hallo,

    ich habe mich jetzt einige Tage mit dem Eken M003 beschäftigt und bin positiv überrascht. Der mitgelieferte .PDF Reader erfüllt als EBook Reader seine Aufgabe und das Internet läuft auch reibungslos. Der Akku hält selbst mit aktivierrtem WLAN bei mir 4 Stunden.

    Apps kann man über verschiedene Homepages laden und sie laufen auch. Schade ist natürlich, dass man keinen Zugriff auf den euopäischen App Shop hat.

    Einzig Youtube läuft bei mir nicht und das geht anderen wohl auch so. Erneut aufspielen kann ich es auch nicht, da Youtube nur über den europäischen App Shop verfügbar ist. Oder täusche ich mich da?

    Hat jemand dafür eine Lösung gefunden?

    Vielen Dank und viele Grüße,

    Sven
     
  2. mrfraggs, 15.07.2010 #2
    mrfraggs

    mrfraggs Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    71
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    19.02.2009
    Jap ! Das Youtube und Market problem ist mit der neuen firmware behoben. Die firmware gibt es normalerweise direkt auf der eken home page zum downloaden. wie man es flasht kann ich direkt dir auch nicht sagen aber da gibt es garantiert guides.

    meins ist noch beim zoll ... sollte es naechste woche haben dann kann ich auch posten wie es genau geht.

    greetz

    -steph
     
  3. mrfraggs, 23.07.2010 #3
    mrfraggs

    mrfraggs Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    71
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    19.02.2009
    Also habe es bekommen youtube laeuft direkt mit der 1.7.4 version market auch.

    greetz

    -steph
     
  4. bexx, 28.09.2010 #4
    bexx

    bexx Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    62
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    27.09.2010
    Ist es eigentlich möglich, bei den Tablets den Arbeitsspeicher aufzurüsten?
     

Diese Seite empfehlen