1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Elf II W-Lan Probleme

Dieses Thema im Forum "Ainol Novo Allgemein" wurde erstellt von Fleder, 09.06.2012.

  1. Fleder, 09.06.2012 #1
    Fleder

    Fleder Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    55
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    28.05.2011
    Hallo Zusammen,

    habe vor ein paar Tagen das neue NOVO7 ElfII bekommen,
    soweit alles wunderbar, nur leider hat wohl das WIFI Modul einen Hau.

    Es dauert ewig, bis ich endlich mal ne Verbindung zum WLan hinbekomme.
    Er findet das Wlan sofort, mit 100% Leistung, jedoch verbindet er erst gar nicht.
    Wenn er dann doch mal connected, fliegt das Tablet entweder gleich wieder raus oder
    die Verbindung ist derart mies, dass man weder surfen,
    noch den Google Play-Store benutzen kann, da man ständig Timeouts bekommt.

    Hat hier jemand ne Idee?

    Danke
    Gruß Daniel

    p.s. Werkszustand/Reset hab ich schon versucht
     
  2. dicker99, 09.06.2012 #2
    dicker99

    dicker99 Android-Experte

    Beiträge:
    775
    Erhaltene Danke:
    162
    Registriert seit:
    04.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S6 edge+
    Tablet:
    Odys prime
    Welchen WLAN Router hast Du? Mein Elf2 läuft mit der Fritz Box 7270 und wpa2 einwandfrei.
     
  3. Acker88, 09.06.2012 #3
    Acker88

    Acker88 Gewerbliches Mitglied

    Beiträge:
    345
    Erhaltene Danke:
    64
    Registriert seit:
    14.01.2012
    Lösch mal die Verbindung und erstell sie nochmal neu kann seien das beim ersten verbinden da was schief gelaufen ist hatte das Problem mal mit einem Xperia X10
     
  4. Fleder, 09.06.2012 #4
    Fleder

    Fleder Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    55
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    28.05.2011
    Hab die Congstar Komplett Box. Das Mars hat einwandfrei funktioniert,
    nur das ElfII jetzt nicht.

    Ich hab die Verbindung schon mehrmals gelöscht, geht leider auch nicht.
     
  5. Fleder, 14.06.2012 #5
    Fleder

    Fleder Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    55
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    28.05.2011
    So, Ainol hat jetzt eine Reihe Elf II zurückgerufen,
    da es anscheinend fehlerhafte Lötstellen gibt,
    durch die das Problem auftritt.

    Ich warte mala uf die neue Lieferung. Danke jedenfalls für eure Hilfe.
     
  6. bexx, 14.06.2012 #6
    bexx

    bexx Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    62
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    27.09.2010
    Diese Information kann ich bestätigen. Unser Händler liefert gegenwärtig keine ELF II aus, weil die Teile "buggy" sind.
     
  7. Acker88, 14.06.2012 #7
    Acker88

    Acker88 Gewerbliches Mitglied

    Beiträge:
    345
    Erhaltene Danke:
    64
    Registriert seit:
    14.01.2012
    naja buggy kann man nicht sagen eine Kalte Lötstelle aber so wie ich es in Erfahrung gebracht habe ist Ainol schon hart am Ackern um den kleinen Fehler zu fixen ^^ ist ja halb so wild.
     
  8. android-love, 19.06.2012 #8
    android-love

    android-love Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    19.06.2012
    Ich hatte dieses Problem auch, aber es gelöst, denke ich. Ich longpressed die WiFi-Verbindung in meinem Elfs Einstellungen und angezapften Veränderung. Ich tippte dann Erweitert und verändert die DHCP-Einstellung zu statisch. Ich sah, dass die Gateway-IP und die DNS-IP war nicht in der gleichen "Bereich" Also habe ich die DNS-Einstellung (bis 192.168.43.1 anstelle von 192.168.1.1) geändert und gespeichert dies. Danach wird die Verbindung zu arbeiten begonnen. Jetzt frage ich mich warum diese Einstellung war defekt? Ist es das Telefon oder der Elf macht diese fehlerhaft, wenn die Einstellung DHCP? Wie bereits erwähnt die Wifi-Tethering von meinem Handy arbeitet mit vielen anderen Tabletten und Computer ohne Probleme.
     
  9. DroidTobi, 19.06.2012 #9
    DroidTobi

    DroidTobi Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    172
    Erhaltene Danke:
    21
    Registriert seit:
    23.12.2010
    Ich wollte gerade schon schreiben das es gar nicht hätte funktionieren dürfen ohne richtigen Gateway, aber in dem von dir beschriebenen Szenario ist es tatsächlich möglich (wenn ich es richtig verstanden habe :confused:), jedoch ist fraglich ob dieser Fehler tatsächlich vom ELFII kommt da bei DHCP der Router die Einstellungen an die Clients verteilt. Es könnte höchstens sein das die Software des ELF´s die Anweisungen des Routers ignoriert und eigene Einstellungen einträgt!

    Kannst du mit der static config jetzt die maximale Geschwindigkeit ausnutzen?

    Gruß DroidTobi
     
  10. Fleder, 19.06.2012 #10
    Fleder

    Fleder Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    55
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    28.05.2011
    Morgen,

    wie schon gesagt, liegt der Fehler an ner Fehlerhaften Lötstelle.
    Auf statische IP hab ich schon umgestellt und es hat nichts gebracht.

    Aber danke an euch beide, auch wenn ich einen Beitrag nur gerade so entziffern konnte :laugh:
     

Diese Seite empfehlen