1. wusel, 13.03.2012 #1
    wusel

    wusel Threadstarter Android-Experte

    So, am 1.3.2012 habe ich diese Email an Axdia geschickt, und bis jetzt noch keine Antwort dazu erhalten, daher poste ich das jetzt hier mal zur Info und Anregung für Euch wenn Ihr selbst Axdia kontaktiert:
     
    Gallierobelix, Maddin-, RainerWP und eine weitere Person haben sich bedankt.
  2. papaurmel, 13.03.2012 #2
    papaurmel

    papaurmel Fortgeschrittenes Mitglied

    Ich befürchte, dass Odys nur den reinen Vertrieb übernommen hat und die Geräte nebst Updates und Anleitung (also der gesamte Rest) aus China kommen. Weiter denke ich, dass die Geräte nicht von einem Hersteller, sondern von verschiedenen chinesischen Herstellern stammen und unter dem Deckmantel "Axdia/Odys" verkauft werden, um den Anschein einer Marke zu waren. Die Chinesen verkaufen meist über den "niedrigen" Preis, weniger über weitergehenden Support. :crying:

    Dein Engagement in Ehren. Ich glaube kaum dass du eine befriedigende Antwort bekommst bzw. noch weniger eine tatsächliche Umsetzung deiner Anregungen.
     
  3. Maddin-, 13.03.2012 #3
    Maddin-

    Maddin- Junior Mitglied

    Aus eigener Erfahrung weiß ich ebenfalls, dass ein direkter Kontakt via Support-Mail ziemlich schwer ist, da Odys selten bis gar nicht antwortet.

    Anders jedoch sieht es auf Facebook auf. Der zuständige Mitarbeiter dort antwortet meist noch am gleichen oder folgenden Tag und macht einen reichlich engagierten Eindruck. Auf Anfrage gab der übrigens bezüglich des offiziellen Supports an, dass es offenbar technische Probleme mit dem Posteingang gibt.

    Ich hake da mal dafür nach!
     
  4. wusel, 13.03.2012 #4
    wusel

    wusel Threadstarter Android-Experte

    kann ich so nicht direkt bestätigen; auf andere Mails habe ich schneller Antwort bekommen (1-3 Tage) und auch positve ...
     
Du betrachtest das Thema "Email an Axdia ..." im Forum "Odys Allgemein",