1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

eMail Datennutzung 2.3 GB Hintergrunddaten

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S2 (I9100) Forum" wurde erstellt von Bernd.Kay, 18.06.2012.

  1. Bernd.Kay, 18.06.2012 #1
    Bernd.Kay

    Bernd.Kay Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    18.06.2012
    Moin,

    ich bin neu hier, also erstmal ein Hallo an Alle.

    Ich beschäftige mich nicht all zu intensive mit meinem Handy, habe aber mal eine Frage, wie im Titel beschrieben, zu der Datennutzung des eMail Clients beim Samsung Galaxy S2. (mit Update auf Android 4)

    Und zwar habe ich eine Warnung über die Datennutzung bekommen, dass Volumen (1GB) sei verbraucht, so weit so gut. Da es aber Mitte des Monats kam, wollte ich mal nachschauen was da so viel MB gezogen hat und ich bekomme folgende Auflistung:

    eMail

    Vordergrund 7 Mb (ist völlig OK)
    Hintergrund 2,38 GB !!

    Das ganze wird in einer ziemlich steil ansteigenden Verbrauchs-Kurve über 3-4 Tage dargestellt.

    2.38 GB eMails?? Wie kann das denn passieren? Ich hab keine großartigen neuen Mails mit Anhängen bekommen, sehe auch nur eMails der letzten 14 Tage?

    Was ich gemacht habe ist, ich habe mein eMail Account Password geändert.

    Wie kann ich die Datennutzung des eMail Programms wieder in normale Maaße bringen? Was könnte hinter dieser enormen Datenmenge stehen?

    Besten Dank für ein paar hilfreiche Tipps!

    :)
     
  2. Helitom56, 18.06.2012 #2
    Helitom56

    Helitom56 Junior Mitglied

    Beiträge:
    28
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    09.02.2012
    Hallo Bernd,

    nach Upgrade auf 4.0.3 hatte ich genau dieses Problem in den ersten Mai-Tagen mit meinem T-Online email-Account, ich habe nichts geändert und das Problem hat sich nicht mehr wiederholt, also...es lebt!

    Thomas
     
  3. Harry28m, 18.06.2012 #3
    Harry28m

    Harry28m Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    106
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    17.11.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S4
    Gerade eben habe ich auch die Warnung erhalten. Extremer Anstieg der Email-Hintergrunddaten auf 1.7GB wobei im Vordergrund auch nur 3MB verbraucht wurden.
    Ebenfalls ich hab keine Mails mit Anhängen verschickt.
     
  4. Dee Kay, 18.06.2012 #4
    Dee Kay

    Dee Kay Neuer Benutzer

    Beiträge:
    22
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    14.06.2011
  5. Denton, 18.06.2012 #5
    Denton

    Denton Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    138
    Erhaltene Danke:
    18
    Registriert seit:
    24.03.2012
    Nehmt einfach K9 Mail... dann seid ihr die schrottige Mail Software los....
     
  6. Bernd.Kay, 19.06.2012 #6
    Bernd.Kay

    Bernd.Kay Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    18.06.2012
    Moin,

    zuerst war ich durch die Antwort von Thomas beruhigt. Habe aber heute (einen Tag später) feststellen dürfen, dass die Datenmenge auf 2,56 GB angewachsen ist.

    Was mich etwas beunruhigt ist, das es wohl nur eine Übertragung gibt, wenn ich 3G an habe. Wenn ich nur Wlan anstelle und 3G off, scheint die Datenmenge nicht zu wachsen.

    Ich würde ungern auf ein anderes Mail Programm umsteigen, weniger schien bisher mehr ;-)

    Auch würde ich gerne wissen was denn da so übertragen wird, und wie ich das stoppen oder wenigstens kontrollieren kann?

    (Wenigstens bin ich nicht der einzige mit diesem tollen neuen "Update Feature" :)

    Beste Grüße.

    Der ursprüngliche Beitrag von 16:21 Uhr wurde um 16:25 Uhr ergänzt:

    Noch eine Idee... ich lösche die Mails auf meinem Server nicht, immerhin will ich die Mails von verschiedenen Geräten abrufen, evtl. holt der Galaxy Client immer alle beim aktualisieren?
     
  7. Dee Kay, 20.06.2012 #7
    Dee Kay

    Dee Kay Neuer Benutzer

    Beiträge:
    22
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    14.06.2011
    Was nutzt du für Mailkonten? Ich habe die Vermutung, dass es bei mir an Exchange gelegen hat. Nachdem ich mein Exchange Konto gelöscht habe und neu eingerichtet habe, war das Problem erstmal weg.
     

Diese Seite empfehlen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. samsung mail app daten hintergrund