1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Email-Leiche löschen ?

Dieses Thema im Forum "Android Allgemein" wurde erstellt von Nonius, 23.05.2012.

  1. Nonius, 23.05.2012 #1
    Nonius

    Nonius Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    238
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    10.07.2010
    Hi,

    eigenartiges Phänomen: ich hab' mehrere Email-Accounts. Vorhin habe ich aus dem Posteingang des Account Nr 2 rund 10 Emails auf einmal gelöscht. Eine dieser Emails erscheint mir nun in Account Nr 1 (!) - die ist natürlich hier nie eingelangt! Und jetzt ist sie eine Email- bzw. Datenleiche: wenn ich Menü/Löschen anwähle - wird mir die Email NICHT zum Löschen angeboten. Wenn ich auf der Email länger mit dem Finger drauf bleib', wird mir im Popup-Menü auch "Löschen" angeboten - beim Lösch-Versuch eben hiermit stürzt das Emailprogramm ab.

    Desire nix gerootet, standardmäßiger Zustand, kein Branding.

    Wie krieg' ich die Email-Leiche wieder weg? Ein Boot hat nix genutzt...

    Thx für Hinweise.
     
    Zuletzt bearbeitet: 23.05.2012
  2. Thyrion, 23.05.2012 #2
    Thyrion

    Thyrion Ehrenmitglied

    Beiträge:
    11,845
    Erhaltene Danke:
    2,450
    Registriert seit:
    21.07.2009
    Phone:
    Nexus 5X
    Welche Email-App(s) nutzt du?
    Und ich vermute, du hast die Emails per POP3 lokal auf dem Handy gespeichert und sie liegen nicht mehr (wie z.B. bei IMAP üblich) auf dem Server?
     
  3. Nonius, 23.05.2012 #3
    Nonius

    Nonius Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    238
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    10.07.2010
    Ja, Standard-Emailprogramm, POP3 (ich lösche Sie allerdings nicht am Server - das dann erst am PC).
     
  4. Nonius, 23.05.2012 #4
    Nonius

    Nonius Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    238
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    10.07.2010
    Für mich macht es den Eindruck, als würde die Mail-Datenbank eine Mail beinhalten, die aber physisch nicht mehr da ist.

    Kann man die Mail-Datenbank irgendwie löschen (ohne jetzt alle Email-Konten zu zerstören)? Wenn man wüsste, wie das File heißt, könnte ich ja via USB auf die Dateien zugreifen und selbiges löschen.

    Thx
     
  5. Thyrion, 23.05.2012 #5
    Thyrion

    Thyrion Ehrenmitglied

    Beiträge:
    11,845
    Erhaltene Danke:
    2,450
    Registriert seit:
    21.07.2009
    Phone:
    Nexus 5X
    Hast du Root-Rechte? Dann kannst du das versuchen. Ohne wirst du an die Datei nicht herankommen.

    Ich bin nicht 100% sicher, aber ich würde mal die Datei /data/data/com.android.email/databases/EmailProvider.db (bzw. deren Backup) mit SQLite-Browser durchstöbern.

    Ansonsten fällt mir auch nur eine Lösung ein, die wohl das Neueinrichten der Email-Konten und damit auch das Löschen der gesamten Mail-Daten beinhaltet.

    EDIT: Du kannst aber natürlich auch mal alternative Mail-Apps versuchen. Evtl. sind die da toleranter oder finden die ominöse Mail.
     
    Zuletzt bearbeitet: 23.05.2012
  6. Nonius, 23.05.2012 #6
    Nonius

    Nonius Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    238
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    10.07.2010
    Root-Rechte hab' ich nicht. Hmmm ... unter /data gibt's keinen weiteren Ordner /data und eine EmailProvider.db lässt sich mit der Suche auch nicht feststellen. Vielleicht geht's ohne Root-Rechte wirklich nicht.

    Der ursprüngliche Beitrag von 13:46 Uhr wurde um 14:14 Uhr ergänzt:

    Ich hab' jetzt dieses Konto weg geschmissen und neu eingerichtet - die Mail(leiche) ist jetzt weg :D. Leider hat sich das neue Konto nun in der Kontenliste ganz unten angereiht und eine Umsortierung scheint es nicht zu geben.
     
    Zuletzt bearbeitet: 23.05.2012

Diese Seite empfehlen