1. doclovejoy, 26.07.2010 #1
    doclovejoy

    doclovejoy Threadstarter Android-Experte

    Guten Morgen,

    seitdem ich mein Nexus One habe, habe ich sowohl unter 2.1 als auch unter 2.2 ein Problem mit dem original Mailprogramm, was mich wirklich nervt.

    Immer wieder mal markiert das Mailprogramm bereits gelesene Mails als neu. Es kommt also das "Neue Mail" Tonsignal, eine Benachrichtigung und eine Vibration. Wenn man dann in die Liste der 30(?) Mails schaut, die normalerweise angezeigt werden, sind einige munter als neu markiert. Dies passiert einfach so, beispielsweise vorhin um 5 Uhr wieder - also ohne das ich vorher irgendetwas an dem Handy oder im Mailpostfach getan hätte. Es sind auch immer unterschiedlich viele Mails, die als neu markiert werden. Mal mit Anhang, mal ohne, mal reine Textmails, mal HTML.

    Falls es relevant ist, ich habe ein GMX-Postfach mit Pop3 - das Googlemailkonto nutze ich eigentlich nicht, aber die Benachrichtigungen über Käufe und ähnliches sind ja trotzdem dort gespeichert - hier tritt das Problem nicht auf, der Pushdienst klappt also. Hat jemand ne Lösung?
     
  2. G-Ultimate, 26.07.2010 #2
    G-Ultimate

    G-Ultimate Android-Lexikon

    Keine Lösung aber bei mir ist das auch so. Seltsamerweise sind es immer die gleichen Mails, welche als neu markiert werden. Ich kann machen was ich will.
     
  3. ascha191, 26.07.2010 #3
    ascha191

    ascha191 Android-Hilfe.de Mitglied

    Bei mir das gleiche, wenn ich zum Beispiel eine gerade eingetroffe Email lösche, lädt das Email App eine alte Mail nach und markiert diese als ungelesen.
    => Ich lösche nun einfach keine Mails mehr
    => Vielleicht Email App alternativen probieren...