1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Empfang voll aber nicht eingebucht??

Dieses Thema im Forum "T-Mobile G1 Forum" wurde erstellt von CDPBS, 03.08.2010.

  1. CDPBS, 03.08.2010 #1
    CDPBS

    CDPBS Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    16
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    03.08.2010
    Hallo,
    Ich besitze ein Original Google G1 ohne root/customroms
    1.6 ist drauf.

    seid knapp Anfang des Jahres habe ich sporadisch das Problem, dass mein G1 zwar vollem Empfang anzeigt, aber ich keine Anrufe tätigen kann, SMS schicken, geschweige denn irgendwas empfange.
    Testanrufe auf mein Handy werden mit dem berühmten "Nummer derzeit nicht erreichbar" abgeschlagen.

    wie gesagt hat das Handy zu diesen Zeiten lt. Anzeige und systeminfo gutem Empfang.
    Und Internet ist aus dank APNdroid

    das hin-und herschalten zwischen 2G/3G lässt das Handy dann neu einbuchen und alles ist okay.

    Mal habe ich das 3-4x am Tag, mal ist eine ganze Woche nix mit dem Fehler.
    Handy wurde schon geWiped und auch im rohzustand passiert das dann.
    Apps scheiden also aus.
    Neue Sim ist auch drin...scheidet auch aus

    Mal im Ernst, SO kann das doch nicht der Sinn der Sache sein,oder?
    ich muss laufend testanrufe von meinem Handy aus machen, um zu sehen ob es auch WIRKLICH empfangsbereit ist.
    Anbieter ist T-Mobile.
    Interessanterweise findet man per suchmaschine haufenweise User mit den Problem. Meist waren es E-Plus oder O2.

    also was meint ihr, woran das liegt?.
    Eine Mail an den t-mobilesupport ist bis heute unbeantwortet. Ich stell die Mail mal hier rein:

    Hallo,
    >Mein Name ist XXXXX
    >Str. XXXXX
    >PLZ XXXXX
    >Niedersachsen
    >Kundennummer lautet XXXXXXX
    >
    >Derzeit habe ich vier Verträge am laufen.
    >
    >Folgendes Problem besteht schon seid Ende 2009 hier bei uns und ist auf diverse andere Handys reproduzierbar:
    >
    >Handy behauptet Voller Empfang.
    >Beim Senden/Empfangen von SMS = Netzfehler
    >Beim Anrufen/Angerufen Werden = Teilnehmer nicht erreichbar.
    >
    >Egal welches Handy. Anscheinend ist es allerdings Smartphonetypisch hier.
    >Eine Umschaltung von 2G auf 3G oder umgekehrt, lässt Handy neu einbuchen und alles ist wieder in Ordnung für eine Weile.
    >
    >Ich bin geschäftlich (PC-Notdienst) definitiv auf funktionierende Mobiltelefone angewiesen und habe auch schon diesen Fehler des öfteren bei der Hotline gemeldet.
    >Und diesmal kommt nicht mit der Nummer, es läge am Endgerät.
    >Wie gesagt, auf andere Smartphones anderer Hersteller reproduzierbar.
    >Google G1, Iphones, das neue Samsung
    >Handys wurde schon mehrmals geWIPEd /auf Werkseinstellung zurückgesetzt.
    >
    >Zweitweise ist auch das reine Nichterreichen auf @home-Festnetznummern derzeit zu bemerken. Sowohl bei mir, als auch bei Kontakten, die ich anrufe vom Festnetz aus. Obwohl diese Personen sich wie immer Daheim aufhalten.
    >
    >Eine Suche bei Google über diese Probleme fördert folgende Treffer zutage:
    >t mobile nicht erreichbar voller empfang - Google-Suche
    >
    >Interessant dass es sowohl E-Plus, als auch O2 inzwischen längst in den Griff bekommen haben.
    >
    >Und nun bitte ich um Klärung langsam weil SO kann es NICHT weitergehen.
    >Wenn Umbauarbeiten hier Stattfinden, bitte ich um Benachrichtigung.
    >
    >vielen Dank und bitte keine plumpe Standartantwort dieses Mal.
     
  2. iLoveMyAndroid, 03.08.2010 #2
    iLoveMyAndroid

    iLoveMyAndroid Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    426
    Erhaltene Danke:
    36
    Registriert seit:
    25.08.2009
    Phone:
    T-Mobile G1
    Ich würde an deiner Stelle in T-Mobile Shop gehen und es einschicken / austauschen lassen.

    Garantie muss ja noch drauf sein, da es noch keine 2 Jahre erhältlich ist.
     
  3. CDPBS, 04.08.2010 #3
    CDPBS

    CDPBS Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    16
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    03.08.2010
    Ja, Garantie ist noch drauf und Rechnung hab ich hier.

    Ich wollte mich nur vorher umhören, ob dieser Fehler auch bei anderen G1 von anderen Usern / Orten aufgetreten ist, oder ich wirklich ein Defekt im G1 habe.

    Naja, wenigstens bekomme ich so dann ein Niegelnagelneues wieder^^
     
  4. brainb0y, 04.08.2010 #4
    brainb0y

    brainb0y Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    03.08.2010
    Hi. Ich habe auch einen ähnlichen Fehler. Kannst du dir ja mal hier durchlesen. Wenn ich wen anrufen möchte, kommt einfach kein Ton und der Anruf kommt nicht an. SMS geht. Benutze eine Simkarte von blau.de (also das E+Netz).

    mfG
     
  5. Blafooo!, 04.08.2010 #5
    Blafooo!

    Blafooo! Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    269
    Erhaltene Danke:
    34
    Registriert seit:
    21.06.2010
    Hi,

    meine kleine Schwester hatte das Problem auch. (mit T-Mobile)

    Bei ihr ist das Problem weg seit sei eine neue Simkarte (gleiche Nummer) bekommen hat.

    Nun laeuft alles tuffig.

    Grüßle
     
  6. Denowa, 04.08.2010 #6
    Denowa

    Denowa Android-Guru

    Beiträge:
    2,872
    Erhaltene Danke:
    565
    Registriert seit:
    21.08.2009
    Phone:
    OnePlus One, OnePlus Two, ZTE Axon 7
    Wearable:
    Pebble
    Das ist ja äußerst ärgerlich ...

    Hast Du das Problem überall, oder nur immer am selben Sendemasten?

    Die SIM Karte scheint ja aus zu scheiden, die hast Du ja schon getauscht!?!

    Schon mal eine anderes Netz probiert (SIM vom Freund, oder so), ob dann das Problem auch auftritt!??

    So könnte man eingrenzen ...
     
  7. CDPBS, 04.08.2010 #7
    CDPBS

    CDPBS Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    16
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    03.08.2010
    so...heute war ich beim T-punkt aufgelaufen und hab Traraa gemacht.
    die rufen morgen an, wenn austausch da ist und dann weiss ich genau was sache ist.

    sollte es mit dem neugerät auch so sein, bleibt ja nur noch der provider.
    weil Donut scheidet wohl aus.
    oh, gnade denen gott, wenns der mast is....

    Ich berichte dann in paar tagen, wie der status ist.
     
    Zuletzt bearbeitet: 06.08.2010
  8. CDPBS, 06.08.2010 #8
    CDPBS

    CDPBS Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    16
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    03.08.2010
    so....gestern hab ich mein Austausch gehabt
    war android 1.5 drauf und den ganzen tag lief alles perfekt.

    heute früh kam dann das 1.6 OTA welches ich installierte.

    soeben habe ich den fehler wieder festgestellt.
    einzige app die dazwischen dazukam war Missed Call
    und nu?
     
  9. Denowa, 07.08.2010 #9
    Denowa

    Denowa Android-Guru

    Beiträge:
    2,872
    Erhaltene Danke:
    565
    Registriert seit:
    21.08.2009
    Phone:
    OnePlus One, OnePlus Two, ZTE Axon 7
    Wearable:
    Pebble
    Missed Call wieder sauber deinstallieren (bzw. nochmal wipen) und weiter beobachten. Sollte das nichts ändern kann es eigentlich nur ein Externes Problem sein (Sendemast).
     
  10. CDPBS, 07.08.2010 #10
    CDPBS

    CDPBS Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    16
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    03.08.2010
    missed call hatte ich schon beim alten handy weggehabt..(wipe & trotzdem fehler)
    Ich denke auch dass es der Mast is und habe Hotline nochmal drauf angesprochen.
    Die meinten dort, man könne dies nicht(!) telefonisch machen, sondern muss die Techniker SCHRIFTLICH darüber informieren...Ich bekommen dann Meldung, wie die Sache ausgegangen ist.

    Schriftlich?
    Scheint wohl eine externe Techniktruppe zu sein und nicht von T-Mobile.
    Naja...ich warte mal.

    PS: heute wieder 2x...das tritt verstärkt in der Abend/Nachtzeit auf. Gestern habe ich auch definitiv bemerkt, das bei einem Kumpel die @Home-Festnetznummer gleichzeitig nicht erreichbar war. Hab den dann auf Mobilnummer angerufen (er hat da ein Nokia 3310 uralt)und er bestätigte dass er wie üblich zuhause war.
    Neustart des alten Nokia und alles war wieder Tutti . Auch D1-Netz

    Das muss ein Problem der Basisstation sein. Da können die mir sagen was sie wollen aber ich mache nun den ultimativen Test.
    Ich habe noch ein paar O2-Freikarten und das G1 hat sie ohne murren angenommen.
    Ich bin ja so gespannt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 07.08.2010
  11. Denowa, 07.08.2010 #11
    Denowa

    Denowa Android-Guru

    Beiträge:
    2,872
    Erhaltene Danke:
    565
    Registriert seit:
    21.08.2009
    Phone:
    OnePlus One, OnePlus Two, ZTE Axon 7
    Wearable:
    Pebble
    Der Ultimative Test wäre, Dich mit deinem G1 und der D1 SIM Karte mal für längere Zeit an einem anderem Sendemasten auf zu halten ... ;)
     
  12. CDPBS, 07.08.2010 #12
    CDPBS

    CDPBS Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    16
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    03.08.2010
    hehehe....Und was soll ich meiner Frau und den Kids sagen?

    naja, ich frag mal vorsichtig
    XDDD

    EDIT: bis jetzt sind beide Handys hier brav, aber noch ist es zu früh um ein Urteil abzugeben
    EDIT: Tag 1 keine Probleme
    EDIT: Tag 2 keine Probleme
    EDIT: Tag 3 keine Probleme

    Ich denke der Test sagt alles.
    Ich bau meine T-Mobile D1-Karte wieder rein und schau mal
    EDIT: Tag 1 Fehler gleich um 5.29, 11.59 und 01.58 Uhr
    Mich überraschts nicht...Antwort von T-Mobiletechnik steht noch aus.
     
    Zuletzt bearbeitet: 11.08.2010
  13. beck86, 19.08.2010 #13
    beck86

    beck86 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    18.08.2010
    Hallo,
    habe das gleiche Problem, hat sich schon irgendwas seitens T-Mobile getan?
     
  14. CDPBS, 19.08.2010 #14
    CDPBS

    CDPBS Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    16
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    03.08.2010
    ja...am Montag kommt ein Techniker zu mir raus und misst die Felder durch, sagt er.
    Er meinte, er hätte schon eine Ahnung woran es läge.

    Montag Nachmittag kann ich dir mehr sagen. Dann hake ich mal detailierter nach.
     
    beck86 bedankt sich.
  15. CDPBS, 23.08.2010 #15
    CDPBS

    CDPBS Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    16
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    03.08.2010
    Hallo Beck86.

    Der Techniker war soeben da und hat nichts auffälliges im Funknetz feststellen können.
    Er leiert ein 5 Tage-Tracking für meine Nummer an, um das zu protokollieren.

    Allerdings haben er und ich eine Möglichkeit noch ausser Acht gelassen.

    Hast du deine Rufnummer mal irgendwann von einem anderen Netz nach T-mobile übernommen?

    Der Techniker meinte, es könne bei mir daran liegen, dass meine t-mobilenummer damals von D2 nach t-Mobile übernommen wurde.
    Ich habe also immer noch die 0162 vorwahl.

    Bitte antworte weil das auch der Techniker gerne erfahren würde.
    Wir müssen herausfinden, ob es Gemeinsamkeiten zwischen uns gibt. oder falls möglich bitte per PN deine Tel, ich ruf dann an.
    Der Techniker findet das alles sehr spannend.
    Ich melde mich wieder wenn ich neues habe
     
    Zuletzt bearbeitet: 23.08.2010
  16. beck86, 23.08.2010 #16
    beck86

    beck86 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    18.08.2010
    Hallo,

    nein ich habe meine Nummer nicht mitgenommen. Die Rufnummer ist eine SIMply Nummer die ich direkt von SIMply bekommen habe.
     
  17. CDPBS, 27.08.2010 #17
    CDPBS

    CDPBS Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    16
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    03.08.2010
    Stand der Dinge Derzeit:

    Funktechnisch scheint alles in Ordnung zu sein mit dem D1-Netz
    Ich hatte einen Anruf aus Nürnberg gehabt und die meinten, das mein G1 ein Datenaufkommen hat, welches so nicht sein sollte. dass mein G1 ein Combinend Locating durchführe.

    Ich sagte denen, dass ich den apn aber deaktiviert habe, die übertragung von Hintergrunddaten auch und nur 2G nutze....wlan ist off.
    Ich fragte die wie es dann zu einem Datenaufkommen führen könne und ob es an den OTA-Prüfungen liegen könne....

    Ich bin langsam sauer geworden und meinte, dass das G1 von T-Mobile ist (aufdruck) und dass es ein ONLINE-Handy nun mal eben ist.
    Und dass es ein 3/4 Jahr lang funktionierte.
    Ich sagte denen, wenn es ein Problem mit Android gebe, ich mit sicherheit nicht der einzige sei und das es wie ein Lauffeuer im Netz umgehen würde wie bei der IPhone4-geschichte und das sie sich das abschmatzen könnten.
    Das Argument hat dann gezogen.

    Ich habe inzwischen eine Dualsim hier und betreibe quasi 2 telefone, wovon das g1 eben manchmal nicht gleichzeitig klingelt und nicht mehr eingebucht ist. Netzanzeige und Signalinfo in den Einstellungen/Status ist aber weiterhin dynamisch wenn ich hier rumlaufe.

    Dann meinten die es läge an Apps....ich sagte das es das auch im Werkszustand täte.
    Dann meinten sie es läge an der 1.6er Version....Ich sagte, mein Austauschgerät hatte noch 1.5 drauf und den gleichen Fehler.

    naja...
    Also alles rätselhaft bis jetzt. Und ich gab denen noch mit auf dem Weg das Ding endlich zu laufen zu bringen weil ich sonst den 24 Monatevertrag kündigen werde.
    Ein Onlinehandy, welches nicht funktioniert mit t-moblie könne ich nicht gebrauchen und dass es auch nicht der Sinn sein kann, dass ich mit 2 Handys laufend rumlaufen muss, nur weil eins davon neuerdings manchmal nicht eingebucht ist.

    Nun wollen die mit ein G1 zuschicken mit Sim, welches hier als Testgerät stationiert wird.
    Die richten den Anrufpc in Nürnberg so ein, dass einmal in der Stunde ein Testanruf auf dieses Testgerät erfolgt. Sollte auch dieses dann mal NICHT erreichbar sein merken die das dann ja.

    Was das allerdings beweisen soll, ist mir schleierhaft.

    Neues demnächst

    Wenn jemand noch eine Idee hat....ich bin ganz Ohr.

    Installierte Apps:

    ToggleWifi
    APNDroid
    Afile
    Linda File Manager
    AK Notepad
    Barcode Scanner
    Bluetooth File Transfer
    Bubble
    Color Flashlihgt
    Contact2Sim
    PDF Viewer
    Shazam
    AK47
    Schottgunn
    Jewels
    Speed Forge 3D
    Speedx 3D
    yxplayer
    Voice Recorder
    Stoppuhr
    Missed Call
    Google Maps
    Compass


    Ausstiegszeiten (Auffällig dass es meistens ab Mitternacht bis Morgenstunden aussteigt):

    10.08.2010
    5.30
    11.59
    19.28
    11.08.2010
    01.58
    13.08.2010 (1 tag kein Fehler)
    4.16
    15.08.2010 (2 tage kein Fehler)
    23.48
    22.08.2010 (6 tage kein Fehler)
    4.31
    23.08.2010
    0.17
    24.08.2010
    01.05
    22.27
    25.08.2010
    18.19
    26.08.2010
    1.22
     
    Zuletzt bearbeitet: 27.08.2010
    beck86 bedankt sich.
  18. stelli, 31.08.2010 #18
    stelli

    stelli Neuer Benutzer

    Beiträge:
    24
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    02.07.2009
    Wahrscheinlich habe ich das gleiche Problem mit meinem G1. Im letzten Jahr kam es nie vor. Wenn ich jetzt jemanden anrufe, kommt sofort: Anruf beendet. Wenn ich mein G1 anrufe, höre ich nur: Teilnehmer nicht erreichbar. Da ich aber nur selten telefoniere, fällt es nicht so auf. Ich hatte den Fehler aber mind. einmal pro Woche. Flugmodus an/aus bringt mich wieder auf Empfang. Das Problem tritt unabhängig vom Ort auf.
    Ich habe mein G1 jetzt wieder komplett auf Original 1.6 zurückgesetzt, das scheint aber nichts mit dem Problem zu tun zu haben. Mit anderen Handys kam der Fehler bis jetzt nicht vor. Ich bin allerdings bei Congstar. Dort wird im Forum heftig über Verbindungsprobleme diskutiert. Ich dachte immer, Congstar und T-Mobile sind beide D1 und sollten gleichwertig sein. Dem ist wohl nicht so. Im Moment glaube ich, das Congstar irgendwas in ihrem Netz machen, mit dem das G1 nicht klar kommt.*
    Zur Zeit bin ich auf das X10 Mini umgestiegen. Falls der Fehler noch einmal vorkommt, werde ich es berichten. **
     
  19. CDPBS, 01.09.2010 #19
    CDPBS

    CDPBS Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    16
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    03.08.2010
    Bin immer noch am Fehler dran.
    Sobald ich was neues weiss, melde ich mich
    Es wird ein Pufferüberlauf vermutet im Mast.

    Congstar ist das gleiche Netz wie D1-T-Mobile.

    Ich schätze mal, ich kann soviel schon sagen, dass alle mit dem Problem per APNdroid das Handy öffline verwenden oder?
     
  20. ginzlmoar, 01.09.2010 #20
    ginzlmoar

    ginzlmoar Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    21.04.2010
    Hab das gleiche Problem seit ca. 2-3 monaten! Und ja nutze auch APNdroid.
     

Diese Seite empfehlen