1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Empfangsqualität WLAN?

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy 3 (I5800) Forum" wurde erstellt von jo.da, 02.10.2010.

  1. jo.da, 02.10.2010 #1
    jo.da

    jo.da Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    49
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    11.08.2010
    Hallo zusammen,

    ich hatte mein G3 mit im Urlaub und bin mit dem Internetzugang über WLAN fast verzweifelt. Sync mit meinem Exchange-Postfach bzw. gelegentliches Surfen war fast nicht möglich.

    Die Feldstärke zeige ich mit dem Tool "WLAN Scan" an.
    Im Büro, direkt neben dem WLAN-Router habe ich -64dBm. Da funktioniert alles flott. Einen Stock tiefer sind es noch -87dBm und ich habe nicht den Eindruck dass es viel langsamer ist. Auf alle Fälle ohne Hänger. :winki:

    Im Urlaub lag die Feldstärke so zwischen -85dBm und -90dBm. Die Synchronisation, bzw Surfen war echt ein Graus. 10 Sekunden ok dann wieder weg, manchmal Hänger in denen sich 4 bis 5 Minuten nix getan hat. Dann mal wieder 2 bis 3 Minuten ok. Auf alle Fälle so nicht wirklich nutzbar. Ich tippe mal es lag an dem WLAN Vorort.

    Welche Feldstärke ist denn für einen "stabilen" Betrieb erforderlich?

    Grüße
    jo
     
  2. wodu, 09.10.2010 #2
    wodu

    wodu Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    09.10.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy 3
    Hallo,

    ich habe seit einer Woche das I5800. Bin mit dem Handy sehr zufrieden, hatte es "blind" bei Amazon bestellt. Kein Vergleich der Touchscreen-Bedienung mit dem Samsung Star.

    Zum Thema zurück: ich empfinde die WLAN-Empfangsqualität als nicht optimal. Direkt neben dem Router (Fritzbox 7170) habe ich meistens nur zwei "Balken", selten sind es auch mal drei. Ein Zimmer weiter meistens nur einen oder keinen. Ich merke dann auch beim Surfen, dass es teilweise merklich langsamer ist. Mit meinem Laptop habe ich dort kein Problem.

    Ist das bei euch auch so?

    Grüße
    Lars
     
  3. FadeFX, 09.10.2010 #3
    FadeFX

    FadeFX Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,184
    Erhaltene Danke:
    249
    Registriert seit:
    20.11.2009
    Du kannst den W-Lan Empfang nicht mit einem Laptop vergleichen der eine viel bessere Antenne hat als in einem Handy platz findet. Die Reichweite würde ich mit ca 15m bis 20m einschätzen.
     
  4. galaxyquest, 09.10.2010 #4
    galaxyquest

    galaxyquest Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    61
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    04.09.2010
    also bei mir sieht es so aus, dass ich auf 3 Stockwerken zuhause WLAN-Empfang mit dem Handy habe. Der Router steht im zweiten Stock und selbst im Erdgeschoss habe ich noch Empfang mit dem Handy. Im Keller habe ich es noch nicht ausprobiert aber da habe ich selbst mit meinem Notebook keinen Empfang mehr.

    Ich benutze übrigens einen DLink-WLAN-Router.
     
  5. dicks, 10.10.2010 #5
    dicks

    dicks Junior Mitglied

    Beiträge:
    29
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    21.09.2010
    Das liegt wohl an der verwendete Firmware. Mein i5800 kam mit G7 und ich habe die aktuelle Firmware I2 draufgespielt.

    Jetzt stimmt es mit der WLAN Anzeige und das GPS funktioniert auch.
     
  6. Crox, 07.02.2011 #6
    Crox

    Crox Gast


    Bei mir ist der WLAN-Empfang auch ziemlich schlecht. Vor dem Router 1-2 Striche, weiter entfernt keiner mehr. Alles sehr ruckelig und zäh - kam mir komischerweise gestern noch besser vor. Woran könnte das liegen?

    Was ist Firmware I2?
     
  7. knopper84, 08.02.2011 #7
    knopper84

    knopper84 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    280
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    04.02.2011
    hmm, sprich es ist also mit der JPF nicht mehr ganz so optimal?
    Aber in der Final doch dann oder?
     
  8. s3th.g3ck9, 08.02.2011 #8
    s3th.g3ck9

    s3th.g3ck9 Android-Experte

    Beiträge:
    886
    Erhaltene Danke:
    118
    Registriert seit:
    12.10.2010
    Woher sollen wir wissen wie's in der final aussieht? Ich hab die JPF und der wifi empfang könnte nicht viel besser sein. Über zwei stockwerke geht's immer noch.

    Sent from my GT-I5800 using Tapatalk
     
  9. firstway, 08.02.2011 #9
    firstway

    firstway Android-Experte

    Beiträge:
    633
    Erhaltene Danke:
    117
    Registriert seit:
    29.10.2010
    Wobei ich mal vermute, dass eine neuere FW die Hardware nicht verbessern wird :ohmy:

    Aber generell ist der Wlan-Empfang vom G3 nicht sehr empfänglich :rolleyes:

    LGF
     
  10. ElmosWelt, 09.02.2011 #10
    ElmosWelt

    ElmosWelt Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    77
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    13.12.2010
    Also ich habe die FritzBox 7270 und habe auch eine Etage tiefer in jedem Zimmer der 5-Zimmer noch 2 Balken (Holzbalkendecke, aber trotzdem).
    Habt ihr die Sendeleistung eurer WLAN-APs eventuell auf automatisch eingestellt (funktioniert nicht immer so wie es soll) oder gar manuell herabgesetzt?

    Eventuell liegt es aber auch daran, dass ich 802.11.n nutze?!?
     
  11. s3th.g3ck9, 09.02.2011 #11
    s3th.g3ck9

    s3th.g3ck9 Android-Experte

    Beiträge:
    886
    Erhaltene Danke:
    118
    Registriert seit:
    12.10.2010
    Stimmt, hätte ich auch erwähnen können. Nutze selbst n-Standard Rooter als APs konfiguriert. Durch MiMo erhöht sich die Sendeleistung.
     
  12. Pauri, 09.02.2011 #12
    Pauri

    Pauri Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    308
    Erhaltene Danke:
    35
    Registriert seit:
    30.01.2011
    sry aber wieso habt ihr alle empfang?!? ich hab keine 3 meter empfang. zumindest zu hause. also kein handy hardware fehler. und was ist mimo?

    Sent from my GT-I5801 using Tapatalk
     
  13. ElmosWelt, 09.02.2011 #13
    ElmosWelt

    ElmosWelt Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    77
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    13.12.2010
    Mixed-Mode?
     
  14. s3th.g3ck9, 09.02.2011 #14
    s3th.g3ck9

    s3th.g3ck9 Android-Experte

    Beiträge:
    886
    Erhaltene Danke:
    118
    Registriert seit:
    12.10.2010
    MiMo = Multiple input multiple output

    Sent from my GT-I5800 using Tapatalk
     
  15. MSDroid, 09.02.2011 #15
    MSDroid

    MSDroid Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    128
    Erhaltene Danke:
    14
    Registriert seit:
    28.01.2011
    Ich habe festgestellt, dass die Anzeige der Empfangsqualität auch nicht so wirklich zuverlässig ist.

    Mit der Leistung bin ich allerdings zufrieden. Ich bin hier in einem 4 Familien Haus, 1.OG und habe sowohl auf dem Dachboden, als selbst unten, draußen vor der Haustür Empfang. Ist zwar dann nicht mehr so schnell und stabil wie in der Wohnung selbst, aber immerhin.. Wenn ich bedenke, wieviele Jahre mein Router auf dem Buckel hat und eigentlich schon immer etwas schwächelte, was WLan angeht. :)

    LG
     
  16. Crox, 09.02.2011 #16
    Crox

    Crox Gast

    Wie aktiviere ich MiMo? Arbeitet das g3 mit Routern ohne n-Draft schlechter zusammen?
     
  17. Pauri, 09.02.2011 #17
    Pauri

    Pauri Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    308
    Erhaltene Danke:
    35
    Registriert seit:
    30.01.2011
    was ist n draft?!?

    Sent from my GT-I5801 using Tapatalk
     
  18. ElmosWelt, 09.02.2011 #18
    ElmosWelt

    ElmosWelt Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    77
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    13.12.2010
  19. ElmosWelt, 09.02.2011 #19
    ElmosWelt

    ElmosWelt Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    77
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    13.12.2010
    Nachdem ich gerade den Wikipedia-Artikel verlinkt habe, wurde mir auch schlagartig klar, woher ich MiMo kannte..

    "Mixed-Mode" Ja, nee, is klar.... :blushing:
     
  20. Pauri, 09.02.2011 #20
    Pauri

    Pauri Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    308
    Erhaltene Danke:
    35
    Registriert seit:
    30.01.2011
    danke^^

    Sent from my GT-I5801 using Tapatalk
     

Diese Seite empfehlen