1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Empfindlichkeit des Touchscreens

Dieses Thema im Forum "Huawei MediaPad Forum" wurde erstellt von dataview, 14.12.2011.

  1. dataview, 14.12.2011 #1
    dataview

    dataview Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    21
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    24.06.2011
    Hallo,

    eine frage an Euch die das Mediapad schon in der Praxis einsetzen auch schon mit den neuesten Updates.
    Ich habe an verschiedenen Stellen im Netz gelesen das die Empfindlichkeit des Touchscreens ein Problem darstellt, so das man sogar machmal fester drücken muss...
    Kann das einer von Euch am Gerät bestätigen. Oder war das nur ein Softwareproblem und ist mit den Updates weg ??

    Danke

    DV
     
  2. th.f, 14.12.2011 #2
    th.f

    th.f Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    147
    Erhaltene Danke:
    58
    Registriert seit:
    19.11.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S7 edge
    Hi,

    hohe Auflösung bedeutet kleinere Schaltflächen und somit ist das Treffen schwieriger.
    Die Empfindlichkeit ändert sich jedoch nicht.

    Aber mit ein wenig Übung klappt es super.

    th.f
     
  3. dataview, 14.12.2011 #3
    dataview

    dataview Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    21
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    24.06.2011
    hi th.f

    danke für deine Hilfe.
    Achso, ich dachte damit ist das wischen der Oberfläche nach rechts und links gemeint, jetzt ist mir klar was die meinen...
    Dachte schon die gesamte Oberfläche ist nicht flüsslig von der Bewegung her so wie man es von resistiven Screens her kennt.

    Nochmals Danke
     
  4. stammreim, 17.12.2011 #4
    stammreim

    stammreim Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    58
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    31.10.2011
    Ich hatte ja auch für 14 Tage ein Mediapad. Da ich aber auch öfter etwas mit Texten mache, habe ich es zurück gegeben und bin jetzt auf einen Transformer mit Tastatur umgestiegen, das passt besser zu meinem Einsatzgebiet.

    Ich hatte Anfangs auf dem Mediapad auch das Problem, das ich öfter "drücken" musste, bis ich das gewünschte "getroffen" habe. Das ist aber jeden Tag besser geworden. Ich bin vom Mediapad immer noch sehr fasziniert und halte es für ein tolles Gerät. :thumbsup:
    Was mich persönlich noch gestört hat, war die Akkulaufzeit von 3-6 Stunden je nach Nutzung.:unsure:
     
  5. snackpack, 18.12.2011 #5
    snackpack

    snackpack Neuer Benutzer

    Beiträge:
    18
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    17.12.2011
    hallo,
    ich habe bei meinem Mediapad festgestellt das der touchscreen in dem eck , in dem auch die kamera sitzt, schlecht bis gar nicht reagiert sobald ich das pad auf dem tisch liegen habe und es nur mir einem finger bediene.
    sobald ich das pad ans netzteil anschließe, oder mit der zweiten hand ans gehäuse fasse, ist alles ok.
    kann das jemand bestätigen, oder ist mein gerät defekt?

    am besten zu testen ist das mit der app https://market.android.com/details?...tZXRhbGV2Lm11bHRpdG91Y2gudmlzdWFsaXplcjIiXQ..

    wäre super, wenn das mal jemand testen würde ;)

    ach ja, ich hab ne displayschutzfolie drauf, aber das sollte ja kein problem sein, oder ?

    danke
    snackpack
     
  6. fluxflux, 18.12.2011 #6
    fluxflux

    fluxflux Android-Experte

    Beiträge:
    845
    Erhaltene Danke:
    265
    Registriert seit:
    30.11.2011
    Kein Problem hier auf meinem Pad, habe es auch mit der verlinkten App getestet, habe aber keine Folie drauf.

    Thomas
     
    Zuletzt bearbeitet: 18.12.2011
  7. mironicus, 18.12.2011 #7
    mironicus

    mironicus Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    236
    Erhaltene Danke:
    27
    Registriert seit:
    04.12.2010
    Meins reagiert ganz normal.

    Die Folie könnte den Touchscreen aber schon beeinflussen, sie dürfte die elektrische Aufnahme der Finger auf den Screen etwas verschlechtern.
     
  8. qman, 18.12.2011 #8
    qman

    qman Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    72
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    28.11.2011
    Jo, kann das bestätigen. Liegt das Pad auf dem Tisch ist der Bildschirm spürbar schlechter in der Reaktion.
    Sobald ich das Pad in beide Hände nehme, ist die Reaktion deutlich besser. Ist das so in Ordnung?
    Habe auch eine Folie drauf.

    Gruß Qman
     
  9. snackpack, 18.12.2011 #9
    snackpack

    snackpack Neuer Benutzer

    Beiträge:
    18
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    17.12.2011
    Danke für die schnelle antwort!
    Hmmmmm, dann muss ich mir wohl überlegen ob ich die folie runter mache.
    Das ding hat aber fast 10 € kekostet ;-)

    Oder ich warte noch, ob auch jemand mit folie testet

    Vielen dank erst mal
    Snackpack
     
  10. qman, 19.12.2011 #10
    qman

    qman Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    72
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    28.11.2011
    Sorry, war wohl nicht klar genug: ich habe mit Folie das verlinkte Programm getestet und das Phänomen festgestellt.

    Gruß
    Qman
     
    BaltRavens bedankt sich.
  11. snackpack, 19.12.2011 #11
    snackpack

    snackpack Neuer Benutzer

    Beiträge:
    18
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    17.12.2011
    ah, doch wäre schon klar gewesen. wir haben nur ziemlich zur selben zeit gepostet und ich hab deinen eintrag nicht gelesen.:sad:

    nachdem du ja auch das problem hast, ist es wohl wirklich die folie.

    weiß denn jemand, ob andere tablets auch so ein problem mit der folie haben?

    gibt es denn einen deutschen huawei support, wo man mal nachfragen könnte?

    gruß
    snackpack
     
  12. FRIIIEEK, 19.12.2011 #12
    FRIIIEEK

    FRIIIEEK Neuer Benutzer

    Beiträge:
    17
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    25.11.2011
    Ahoi!

    Falls ihr die Folie wegen möglichen Kratzern auf dem Display angebracht habt, kann ich euch beruhigen. Ich nutze das Mediapad seit fast einem Monat und habe nicht einen Kratzer auf der Scheibe! Ich denke es handelt sich um ein gehärtetes Glas, dass besonders kratzunempfindlich ist... auch bekannst als "Gorilla-Glas"
    Was Stöße angeht kann ich leider keine Auskunft geben... und hoffe ich werde auch keine Erfahrung damit machen müssen... ;)

    Gruß
    FRIIIEEK
     
  13. Tom Tillerman, 20.12.2011 #13
    Tom Tillerman

    Tom Tillerman Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    256
    Erhaltene Danke:
    36
    Registriert seit:
    30.08.2011
    Phone:
    Lumia 640 XL, OnePlus 1, Galaxy S4 etc.
    Tablet:
    Huawei Mediapad X2, iPad Air 2, Wintron 10.1
    Hi, es gibt nur einen deutschen Reparaturservice, die bei Fragen an Huawei verweisen. Die wiederum nur englisch und chinesisch können, oder neuerdings polnisch (kein Witz).
     
  14. snackpack, 21.12.2011 #14
    snackpack

    snackpack Neuer Benutzer

    Beiträge:
    18
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    17.12.2011
    naja ich hab die folie wegen kratzer, aber auch damit das display weniger spiegelt. fingertapser sieht man mit der folie auch weniger hab ich das gefühl ;).

    wenn es keinen deutschen support gibt, wo man machfragen kann, hat es für mich auch wenig sinn. englisch is nicht wirklich meine stärke und die anderen beiden..... ;)

    vielleicht warte ich ja noch bis zum update auf ICS. kann ja sein, das der displaytreiber beim update auch verbessert wird.
    und wenn ich wirklich nicht mehr damit leben kann, dann kommt die folie runter und ich werde hier bescheid geben ob es sich gebessert hat.

    danke erst mal
    snackpack
     
  15. Klaus.at, 25.12.2011 #15
    Klaus.at

    Klaus.at Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    78
    Erhaltene Danke:
    18
    Registriert seit:
    24.04.2011
    Ich habe das Mediapad jetzt seit einer Woche, und habe auch immer wieder Probleme mit er Empfindlichkeit des Touchscreens. Folie habe ich keine drauf, und trotzdem passiert es immer wieder, dass ein Fingertipp nicht erkannt wird, oft geht es erst durch öfteres oder festeres Draufdrücken.
    Ich habe sowohl die Originalfirmware, also auch die C232B012 probiert, einen Unterschied hätte ich nicht gemerkt. Gerade im Vergleich zu meinem Moto Defy Handy ist die Empfindlichkeit vom Mediapad wirklich schlecht, beim Defy reicht immer ein hauchzartes Tapsen, beim Mediapad kommts mir manchmal mehr wie ein resistiver Touchscreen vor.

    Bin also noch unsicher, ob ich es behalte, leider scheint ja auch der Community Support nicht so recht in die Gänge zu kommen, also vielleicht doch ein Galaxy Tab, da gibts zumindest ROMs.
     
  16. th.f, 25.12.2011 #16
    th.f

    th.f Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    147
    Erhaltene Danke:
    58
    Registriert seit:
    19.11.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S7 edge
    Und hier erst einmal die Frage: Welche Auflösung nutzt du?

    Und wenn du die hohe Auflösung nutzt, hast du schon mal mit der niedrigen Auflösung getestet/verglichen?
     
  17. Klaus.at, 26.12.2011 #17
    Klaus.at

    Klaus.at Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    78
    Erhaltene Danke:
    18
    Registriert seit:
    24.04.2011
    Ich nutze bisher die hohe Auflösung, aber ich teste jetzt mal mit der niedrigen.
     
  18. th.f, 26.12.2011 #18
    th.f

    th.f Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    147
    Erhaltene Danke:
    58
    Registriert seit:
    19.11.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S7 edge
    Denke dran, hohe Auflösung = kleine Schaltflächen = schlechter zu treffen!
    Bei der niedrigen Auflösung sind die Schaltflächen größer und somit besser zu treffen.

    => Nicht der Screen ist schlecht, sondern die Treffergenauigkeit (bei hoher Auflösung).
     
  19. St.s, 26.12.2011 #19
    St.s

    St.s Neuer Benutzer

    Beiträge:
    1
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    26.12.2011
    Hallo,

    bei meinem Mediapad reagiert der Touchscreen in der Ecke in der sich die Frontkammera befindet sehr schlecht bis gar nicht. Lässt sich dies mit dem Firmware Update evtl. beheben?

    Danke
     
  20. JPad, 26.12.2011 #20
    JPad

    JPad Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    26.12.2011
    Hallo zusammen,

    ich habe genau das selbe Problem: an der Ecke wo die Kamera ist, reargiert das Mediapad nicht. Es liegt nicht an der Auflösung.
    Ich wollte mein Mediapad zurückschicken, aber es scheint ein generelles Problem zu sein.
    Habt ihr schon was herausgefunden?

    Grüße

    Julius
     

Diese Seite empfehlen