1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Endlich Textkorrektur (Stichwort Umlaute!) mit der Hardware Tastatur

Dieses Thema im Forum "Motorola Milestone Forum" wurde erstellt von he_stheone64, 14.03.2010.

  1. he_stheone64, 14.03.2010 #1
    he_stheone64

    he_stheone64 Threadstarter Android-Ikone

    Beiträge:
    6,852
    Erhaltene Danke:
    4,437
    Registriert seit:
    04.02.2010
    Die meisten von uns haben neben einigen anderen guten Gründen den Stein vor allem gekauft, weil er eine Hardware Tastatur besitzt. Leider nerven die nur mühsam zu erreichenden Umlaute (ä,ö,ü - langer Druck, dann Auswahl auf dem Screen) und über die Hardware Tastatur gibt es im Gegensatz zum On Screen Keyboard auch keine Text Korrekturen. Das kann man aber ändern und gleichzeitig die On Screen Tastatur auch noch verbessern. Im Market gibt es eine sehr gute Tastatur "Smart Keyboard Pro", bei der man neben vielen nützlichen Features wie Ein-Klick Wörterbuch Umschaltung (z.B. Englisch-Deutsch oder auch Spanisch oder Französich), sehr gutem iPhone Skin (wer es mag kann auch bei Android Skin bleiben) mit mehr Platz zwischen den Tasten etc. vor allem eines aktivieren kann in den umfangreichen Einstellungen:

    Suggest on hard keys - sprich Vorschläge auf der Hardware Tastatur!

    Endlich erkennt das System dann Umlaut in Worten wie "Größe", "über" etc und setzt diese dann automatisch ein. Keine nervige Finger Akrobatik mehr... Geht natürlich nur, wenn man:

    a) nach der Installation der app das passende kostenlose Deutsche Wörterbuch geladen hat
    b) die Tastatur und Wörterbuch auf DE eingestellt hat (kann man wie gesagt ohnehin auf dem Soft Keyboard mit einem Klick umstellen, sehr praktisch z.B. bei Leuten wie mir, die ständig Deutsche UND Englische mails schreiben).

    Das ganze funktioniert auch mit Wortvorschlägen für Englisch, Französisch, Spanisch und Italienisch (wenn man vorher auf dem Softkeyboard entsprechend ausgewählt hat).

    Ein kleiner Schritt für die Menschheit, ein großer Schritt für den Stein :)
     
    chrissi77, skbonn, Helly und eine weitere Person haben sich bedankt.
  2. zantekk, 14.03.2010 #2
    zantekk

    zantekk Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    335
    Erhaltene Danke:
    98
    Registriert seit:
    09.10.2009
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    hey danke für den tipp. :)

    funzt 1A ;)
     
  3. mysticc, 14.03.2010 #3
    mysticc

    mysticc Android-Experte

    Beiträge:
    832
    Erhaltene Danke:
    83
    Registriert seit:
    12.02.2010
    Phone:
    HTC One M8
    Cool, habs auch grad mal installiert - und was auch gut ist sind die Cursortasten die man auf der SW-Tastatur einblenden lassen kann.

    Merci.. :)
     
  4. sL1Me, 14.03.2010 #4
    sL1Me

    sL1Me Android-Experte

    Beiträge:
    538
    Erhaltene Danke:
    23
    Registriert seit:
    17.02.2010
    jupp besser gehts nimma ...

    hab das nun drin in kombination vom dem HTC tool ^^

    einfach klasse.... somit hab ich wenn mein stein geschlossen ist T9 ( so wie man das in normalen nokia handys kennt ) ... und wenn es offen ist hab ich halt die hardware tastertur .. und es nervt nicht mit dem scheiss von ö ä ü
     
  5. Thyrus, 14.03.2010 #5
    Thyrus

    Thyrus Gast

    PS: das ist mir 2.1 auch "nativ" drin, die HW Tastatur Fehlerkorrektur und Wortvorschläge
     
  6. Kenosero, 14.03.2010 #6
    Kenosero

    Kenosero Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    11.03.2010
    Vielen Dank für den Tipp! :)

    War eine sehr gute Investition sich die Pro-Version runterzuladen. :) Etwas ärgerlich ist, dass neue Wörter, die man selbst einfügt (über "long-press" auf das jeweilige wort), nicht im Benutzerwörterbuch landen. Also zumindest bei mir nicht. Man muss das Wörterbuch dann nochmal separat aufrufen und das Wort dort einfügen. Ansonsten funktioniert die Worterkennung doch recht zuverlässig und erspart sehr viel Zeit, wenn man über die Hardwaretastatur auch Umlaute eingeben will. Der Leser eines Textes wird sich sicherlich auch bedanken: "äußerst" schaut doch um einiges besser aus als "aeusserst"! ;)
     
  7. Toorop, 14.03.2010 #7
    Toorop

    Toorop Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    345
    Erhaltene Danke:
    52
    Registriert seit:
    19.01.2010
    Phone:
    HTC Desire HD
    Also ich schaff es mit dem HW-Keyboard nicht 'Grüße' zu schreiben.
    Schafft Ihr das?
     
  8. Kenosero, 14.03.2010 #8
    Kenosero

    Kenosero Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    11.03.2010
    Nachdem ich "Grüße" im Wörterbuch eingefügt habe, geht das problemlos.
     
  9. daywalker31k, 14.03.2010 #9
    daywalker31k

    daywalker31k Junior Mitglied

    Beiträge:
    25
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    06.12.2009
    danke für den tip. das hat mir nocht gefehlt.

    daywalker
     
  10. n8flight, 14.03.2010 #10
    n8flight

    n8flight Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    123
    Erhaltene Danke:
    14
    Registriert seit:
    14.12.2009
    Danke! Endlich eine wurstfingertaugliche Software Tastatur mit ordentlichen Tastenabstand.
     
  11. ambient, 15.03.2010 #11
    ambient

    ambient Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    20.01.2010
    Phone:
    Motorola Milestone
    Hi,

    Better Keyboard (Funktion noch experimentell) kann das auch.

    Viele Einstellungsmöglichkeiten runden das sehr gute Bild ab.

    Ich nutze es seit Januar und bin zufrieden.

    PS: Das iPhone-Theme sieht imho besser aus ;)


    Cya
    ambient
     
  12. sL1Me, 15.03.2010 #12
    sL1Me

    sL1Me Android-Experte

    Beiträge:
    538
    Erhaltene Danke:
    23
    Registriert seit:
    17.02.2010
    Sieht super aus...aber nicht so mein style...

    Jeder ders mag ^^
     
  13. esko1, 15.03.2010 #13
    esko1

    esko1 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    170
    Erhaltene Danke:
    20
    Registriert seit:
    17.12.2009
    Phone:
    HTC HD2
    hey, danke für den super tip. funktioniert wirklich 1a ;)

    das iphone tastaturlayout ist für mich als iphone user ein wahrer segen. die autokorrektur für die hardwaretastatur ist auch klasse.

    mfg
     
  14. raptorpower, 15.03.2010 #14
    raptorpower

    raptorpower Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    185
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    11.03.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S4
    welches genau ist dieses ich kann das im Market nicht finden?
     
  15. he_stheone64, 15.03.2010 #15
    he_stheone64

    he_stheone64 Threadstarter Android-Ikone

    Beiträge:
    6,852
    Erhaltene Danke:
    4,437
    Registriert seit:
    04.02.2010
    Der iPhone Skin ist bei SmartKeyboard Pro bereits im Standard drin. Geh in Einstellungen - Sprache und Tastatur - Smart Keyboard Pro - select Skin -iPhone. In den Einstellungen kannst Du auch alles andere anpassen wie die Wörterbücher, ob Du den Sprachauswahl Key haben willst (für 1-Klick Wechsel der Wörterbücher), Auto Komplettierung, Vibrate, Suggest on hard keys etc.

    Edit: Falls Du das Keyboard an sich nicht findest, gib einfach "smartkeyboard" im Market ein, dann Smart Keyboard Pro für 1,99 laden - die fehlenden Wörterbücher (kostenlos) anschliessend bei der Einstellung.
     
    Zuletzt bearbeitet: 15.03.2010
  16. Operator, 15.03.2010 #16
    Operator

    Operator Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,235
    Erhaltene Danke:
    189
    Registriert seit:
    17.12.2009
    Phone:
    Galaxy Nexus
    Man kann Umlaute aber auch direkt über die Tastatur eingeben.

    Das ü geht z.B. so:

    Shift, Alt, u, u (hintereinander drücken)

    Analog dazu das ä:

    Shift, Alt, u, a

    Und so weiter...
     
  17. chrissi77, 15.03.2010 #17
    chrissi77

    chrissi77 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,898
    Erhaltene Danke:
    181
    Registriert seit:
    27.11.2009
    Phone:
    Samsung Galaxy S7 Edge Black
    Super Tip mit dem Smart Keyboard.
     
  18. he_stheone64, 15.03.2010 #18
    he_stheone64

    he_stheone64 Threadstarter Android-Ikone

    Beiträge:
    6,852
    Erhaltene Danke:
    4,437
    Registriert seit:
    04.02.2010
    Danke, das hatte ich auch vorher so gemacht. War mir aber zu langsam und zu viel Fingerakrobatik ;-)
     
  19. Smoki, 27.07.2011 #19
    Smoki

    Smoki Android-Experte

    Beiträge:
    473
    Erhaltene Danke:
    36
    Registriert seit:
    21.06.2010
    Irgendwie funzt das mit den Umlauten mit SmartKeyboard und aktivierten Vorschlägen gar nicht (mit der Hardware-Tastatur). Weder durch langes drücken noch durch die "shift, alt, u"-Methode (die zwei Punkte erscheinen, aber danach kommt trotzdem kein Umlaut) kann ich einen Umlaut schreiben. Geht nur wenn das entsprechende Wort sich schon im Wörterbuch befindet.
    Bei langen drücken auf die entsprechende Taster kommt nur:
    Aaaaaaaaaaaaaaaaaa
    Irgend nervt des doch, dass man dann ja doch wieder die Wortvorschl¨age deaktivieren muss (dann kann man wieder durch langes drücken den Umlaut bekommen).
     
  20. Gregor901, 28.07.2011 #20
    Gregor901

    Gregor901 Android-Guru

    Beiträge:
    3,212
    Erhaltene Danke:
    1,953
    Registriert seit:
    11.12.2009
    Was du schilderst, kann ich bestätigen. Genauso ist es.

    Und eine Lösung gibt's dafür offenbar nicht. Schade, denn ansonsten ist SmartKeyboard 'ne gute App.
     

Diese Seite empfehlen