1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Endlosschleife im Bootvorgang

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy Tab" wurde erstellt von tibibi, 11.07.2011.

  1. tibibi, 11.07.2011 #1
    tibibi

    tibibi Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    51
    Erhaltene Danke:
    14
    Registriert seit:
    10.06.2011
    Hallo,

    ich hatte die ganze Zeit Overcome Hermes installiert.
    Das lief tadellos.
    Dann sah ich daß Icarus raus ist und wollte das installieren.
    Hab die Updateversion genommen, Update hat funktioniert.

    Leider ist bei dieser Version mit den Spannungen irgendetwas falsch.
    Das Gerät stürzte mir dauernd ab.
    Mir fiel in SetCPU auf, daß das Taktungsspektrum jetzt bis 1.6 GHz ging. Die ganze Zeit verwendete ich 1.4 GHz, dies auf voller Spannung, also ohne undervolting, da auch mit undervolting das Tab instabil wurde.
    Ich wollte dann wieder HErmes installieren.
    Dabei ging wohl irgendwas schief.

    JEtzt hänge ich in einer endlosen Schleife im Bootvorgang wo ständig die Overcome Experience Animation erscheint und sich wieder erneut lädt.
    Ich komme so nicht mehr ins BEtriebssystem rein.

    In den REcoverymodus komme ich problemlos, nur leider hängt er nach erneutem flashen immernoch in der Bootschleife.

    Ich habe auch versucht wieder Icarus zu installieren, aber auch hier hänge ich in der Schleife.

    Starte ich den Downloadmodus und versuche Odin das GT finden zu lassen, zeigt er mir am Com Port das gelbe Symbol nicht an. Ich bekomme also keinerlei Verbindung.

    Was kann ich noch machen um das Gerät wiederzubeleben? Danke euch!!
     
  2. frank_m, 11.07.2011 #2
    frank_m

    frank_m Ehrenmitglied

    Beiträge:
    20,742
    Erhaltene Danke:
    8,197
    Registriert seit:
    21.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 Duos (G900FD)
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab S 8.4
    Hallo,

    stimmt, in Icarus wird per default Undervolting aktiviert. Steht auch im Icarus Thread.

    Im Download-Modus musst du das Tab an den PC anschließen, dann sollte es von Odin erkannt werden. Im Zweifel mehrfach probieren und das Tab auch mal komplett zwischendurch ausschalten (Powertaste lange gedrückt halten). Wechsle die USB Ports und stelle sicher, dass die Kies USB Treiber sauber installiert sind. Kies selber muss aber komplett beendet sein (notfalls im Task-Manager überprüfen).
     
  3. tibibi, 11.07.2011 #3
    tibibi

    tibibi Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    51
    Erhaltene Danke:
    14
    Registriert seit:
    10.06.2011
    so geht jetzt wieder puuhh Glück gehabt !!
    Kann man denn die Spannungen nicht wieder ordentlich angleichen? Leider sind die Grenzen son SetCPU damit stark eingeschränkt und so komme ich nicht mehr auf die gleichen Werte wie mit Hermes
     
  4. lolgot3n, 11.07.2011 #4
    lolgot3n

    lolgot3n Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    153
    Erhaltene Danke:
    27
    Registriert seit:
    26.05.2011
    Phone:
    Nexus S
    Mit der nächsten version werden die voltwerte wieder auf die von hermes gesetzt,also keine panik;)

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  5. rolituba, 11.07.2011 #5
    rolituba

    rolituba Ehrenmitglied

    Beiträge:
    9,853
    Erhaltene Danke:
    5,215
    Registriert seit:
    30.12.2010
    Warte auf den neuen Kernel, dieser wird relativ bald erscheinen! Laut Alterbridge86 hat dieser wieder u. a. die "Hermes-Voltingwerte"!

    Edit: ...da war ich wohl zu langsam! ;-)
     
  6. tibibi, 11.07.2011 #6
    tibibi

    tibibi Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    51
    Erhaltene Danke:
    14
    Registriert seit:
    10.06.2011
    Hab wieder Hermes aufgespielt. Danke ich warte dann mal lieber noch :)
     

Diese Seite empfehlen