1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

EnergieGuide ?

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für T-Mobile G1" wurde erstellt von t0bi, 06.04.2010.

  1. t0bi, 06.04.2010 #1
    t0bi

    t0bi Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    108
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    14.12.2009
    Moin Leute, ich hab mir mal son paar gedanken über einen Guide gemacht, wo man vielleicht reinschreiben könnte welche Optionen OPTIMal für den minimalen Akkuverbrauch sind.
    Ich würd nur gern wissen was ihr davon haltet und wenn ihr das gut findet, ob ihr mir vielleicht so noch bisschen helfen könnt.
    Also ich bin noch recht jung hier, aber ich finde so ein Helfer der sagt wie ich am wenigsten verbrauche, hat mir son bisschen gefehlt.
    Also lasst was höre ;)

    MFG
     
  2. Steppo, 06.04.2010 #2
    Steppo

    Steppo Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,894
    Erhaltene Danke:
    247
    Registriert seit:
    19.02.2010
    Meine Meinung: Schlechte Idee. Erstens, bist du hier neu (selbt meiner Wenigkeit) und hast wohl noch nicht viele Beiträge zu diesem Thema gelesen, zweitens, wenn jemand Energie sparen will, kann er sich selbst helfen, indem er sich mal den Energie-/Akkuverbrauch anschaut und dann selbst entscheidet, wann es nötig ist, die größten Energieverbraucher abzuschalten. Ist nicht böse gemeint, da du es aber versuchen wolltest, ist dies wohl verschwendete Zeit... :o
     
  3. Kuni, 06.04.2010 #3
    Kuni

    Kuni Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    407
    Erhaltene Danke:
    48
    Registriert seit:
    11.03.2010
    Nun ja, große Akkufresser sind ja: WLan, 3G, GPS, Bluetooth, Display, CPU

    Bluetooth und GPS ist in der Regel aus, es sei denn ich brauche es!

    Die CPU hab ich (wenn ich nicht gerade am zocken bin) auf max: 384mhz und min: 128mhz! Für Surfen, Meebo, Market usw. blabla reicht es locker! Sogar noch für die meisten kleineren Spiele (Abduction, Solitär gar kein Thema)

    Display stell ich immer so dunkel wie möglich, es sei denn die Sonne scheint, so wie die letzten Tage (hach schööön:D)

    WLan ist zu Hause immer an um die Flat ein wenig zu schonen (nach 200Mb wird die Leistung runter gedreht;)) Aber sobald ich raus gehe mach ich WLan meistens auch aus wenn der Akku noch länger halten soll :D

    Aber was mir am meisten aufgefallen ist: 3G frisst den Akku auf! Allein das ausschalten bringt rund 1/2 mehr Akkulaufzeit!

    Per Energiesteuerung Widget (standard 1.6 Donut) kann man sehr bequem WLan, GPS, Bluetooth und das Display steuern! Dazu hab ich das SetCPU-Widget und oben in der NotificationBar "2G/3G-umschalten". Irgendwie gibt es für letzteres noch keine angenehme Lösung:( Wenn jemand was besseres kennt, bitte bescheid geben;)

    Auf jeden Fall kann ich so mit sehr einfachen Mitteln die Akkulaufzeit gut verdoppeln! Wenn ich mit meinen "zu-Hause-Standardeinstellungen" nicht herum spiele, dann verliert der Akku täglich nur rund 20%:cool:
     
  4. t0bi, 06.04.2010 #4
    t0bi

    t0bi Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    108
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    14.12.2009
    Naja ich hba mir nur gedacht, wenn man jemanden erklären muss wie er ins Recovery kommt, würde er sich vielleciht freuen mal zu sehen was am meisten einspart.
    Also mir hätte sowas am Anfang echt gefallen.
    Weil dann muss man nicht selber alles RAUSFINDEN, sondern weiss einfach von Anfang wie es läuft.
    Naja wenn mir trotzdem noch jemand helfen will, kann er PM schreiben -.-
     

Diese Seite empfehlen