1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Energiesparende Einstellungen

Dieses Thema im Forum "HTC Desire Forum" wurde erstellt von Shorty, 27.12.2010.

  1. Shorty, 27.12.2010 #1
    Shorty

    Shorty Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    72
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    06.12.2009
    Hallo,

    Mein Desire frisst irgendwie innerhalb von 4 Stunden den kompletten Akku leer, bei normalem surfen.

    Ich hab dann mal etwas mit SetCPU rum gespielt und weiß leider nicht genau welche Einstellung am effektivsten ist zum Energie sparen. Bei Powersave ist das Desire total langsam bei einfachsten Aufgaben.

    Auch habe ich nun den Live Wallpaper mit einem normalem Wallpaper ausgetauscht, sowie GPS, Sync, Wi-Fi und Mobile Datenverbindung ausgeschaltet und mache es nur an, wenn es benötigt wird.


    Rom ist Oxygen 1.0.4 von AdamG von xda. Ansich macht er gute Roms. Bin mir auch sicher das es nicht daran liegt.


    Was habt ihr für Tipps wie man am besten Strom spart?
    Welches sind optimale SetCPU Einstellungen?
     
  2. Rykoon, 28.12.2010 #2
    Rykoon

    Rykoon Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    28.12.2010
    nen 2ten Akku kaufen^^
     
  3. Hardwaremaxl, 28.12.2010 #3
    Hardwaremaxl

    Hardwaremaxl Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    10.12.2010
    Phone:
    HTC Desire
  4. Shorty, 01.01.2011 #4
    Shorty

    Shorty Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    72
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    06.12.2009
    Nach welcher Vorgehensweise denn?
    Sind da ja on mass.
    Welche ist nun die optimalste?
     
  5. blowy666, 01.01.2011 #5
    blowy666

    blowy666 Android-Ikone

    Beiträge:
    4,448
    Erhaltene Danke:
    1,039
    Registriert seit:
    14.11.2010
    Post 1 oder 2.
    Ist so ziemlich das Gleiche!

    Wobei ich auch hier wieder fragen möchte: was ERWARTEST Du für ne Laufzeit?
    Das Teil ist ja immernoch ein HANDY...!

    Ich find es etwas merkwürdig: wenn ein LAPTOP-Akku nach 4-5 Stunden Dauersurfen den Geist aufgibt, wundert das niemanden.
    Aber ein Smartphone soll länger durchalten?!?

    Überleg mal: Datenverbindung die ganze Zeit an...Display ist die ganze Zeit beleuchtet...Speicher wird beschrieben....das kostet nunmal alles Strom.

    Ich denke auch, die einzigen Lösungen sind, entweder wie hier schon gesagt wurde, dass Du Dir einen Zweitakku kaufst, oder dass Du Dir ein externes Akkupack holst. Damit läuft Dein Desi dann locker 2-3x so lange (also mit dem externen Akkupack)

    Also, meiner Meinung nach ist 4-5 Stunden Dauersurfen ziemlich normal....da wirst Du nicht viel mehr einsparen können an Strom...
     
    Zuletzt bearbeitet: 01.01.2011
  6. Shorty, 02.01.2011 #6
    Shorty

    Shorty Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    72
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    06.12.2009
    Jo ist mir klar das ich kein Wunder von 4 Tagen haben kann, aber mein Desire hat schon deutlich länger durchgehalten.
     
  7. blowy666, 02.01.2011 #7
    blowy666

    blowy666 Android-Ikone

    Beiträge:
    4,448
    Erhaltene Danke:
    1,039
    Registriert seit:
    14.11.2010
    DEUTLICH länger?!?
    Mit DAUERHAFTER Internet-Nutzung?

    Na da sag ich mal: RESPEKT!
    Dann bist Du aber wirklich einer von wenigen...
     
  8. bemymonkey, 02.01.2011 #8
    bemymonkey

    bemymonkey Android-Guru

    Beiträge:
    3,926
    Erhaltene Danke:
    351
    Registriert seit:
    06.12.2009
    Phone:
    Galaxy Nexus
    Gerade bei Webseiten (viele weisse oder helle Hintergründe) schlägt unser blödes AMOLED Display richtig ein, und verbraucht locker mal doppelt so viel wie ein normales LCD... auf relativ hoher Helligkeit kommt man beim Surfen vermutlich auch locker UNTER 4 Stunden...

    Man kann sich's ja mit CurrentWidget o.Ä. selbst ausrechnen - wenn ich mit hoher Bildschirmhelligkeit surfe (d.h. schnell, viele Seiten parallel laden, oft auch mal ein Flash Video oder so, und andauernde Wechsel kurz mal in andere Apps) und nebenbei Musik höre werden gerne mal durchschnittlich 500mA gezogen - bei nem 1400mAh Akku reicht dass nicht mal für 3 Stunden :eek:
     
  9. Skitch76, 03.01.2011 #9
    Skitch76

    Skitch76 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    431
    Erhaltene Danke:
    58
    Registriert seit:
    04.05.2010
    Was auch noch helfen könnte: das Flickr ausm Friendstream rausschmeissen (siehste nach Eingabe von *#*#4636#*#* ob Flickr die Verwendung im Teilwachzustand behindert) und bei der neuen Facebook-App die Aktualisierung auf nie stellen. Ist auch recht nervig mit dem Chat.
     
  10. Beppo Boppel, 05.01.2011 #10
    Beppo Boppel

    Beppo Boppel Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    208
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    03.05.2010
    Moin,

    ich werfe mich hier mal hinten dran.

    Dass Desiré beim benutzen recht stromgierig ist, habe ich ja nun akzeptiert, und den nächtlichen Verbrauch habe ich nun auch im Griff.
    Was ich aber nicht verstehe, ist folgendes:

    Ich fange bei 100% Akku an, die Kiste im WLAN zu benutzen.
    Internet, Market, Anwendungen ausprobieren, aufräumen, etc.
    Bildschirm auf "auto", nicht telefoniert.
    In Summe gut 3 Stunden lang.
    Danach ist der Akku auf 22%.

    Bevor ich die Kiste ans Kabel hänge schaue ich nach, wo der Strom hingegangen ist:
    Android System 39%
    Handy Standby 22%
    Telefon Inaktiv 14%
    Display 10%
    WLAN 7%
    Rest 8%

    WLAN und Display kann ich verstehen, habe ich intensiv benutzt und diese gelten als Stromfresser. Hätte ich daher eher mehr vermutet.
    System 39% ok, ist viel, aber ist ja beschäftigt.

    Aber wieso verbraucht das nicht benutzte Telefon 36%?
    Wenn ich nicht surfe, verbraucht das ja auch nicht so viel.

    Und was ist überhaupt der Unterschied zwischen "Handy Standby" und "Telefon inaktiv"?

    Dank und Gruss
    Beppo Boppel
     
  11. Thyrion, 05.01.2011 #11
    Thyrion

    Thyrion Ehrenmitglied

    Beiträge:
    11,849
    Erhaltene Danke:
    2,452
    Registriert seit:
    21.07.2009
    Phone:
    Nexus 5X
    Telefon inaktiv ist die Zeit, in der das Display aus/abgeschaltet ist.

    Handy Standby ist der Verbrauch des Telefons durch Mobilfunk: also simple Empfangsbereitschaft für Telefon, SMS, Daten über GSM/UMTS (hier spiegeln vor allem sich "Zeiten ohne Signal" und Verbindungsschwankungen wieder).
     
    MacAndro und Beppo Boppel haben sich bedankt.
  12. Beppo Boppel, 05.01.2011 #12
    Beppo Boppel

    Beppo Boppel Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    208
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    03.05.2010
    Danke, das ist schon mal ne Erklärung.


    Muss dann wohl nochmal die inaktive Nacht vom aktiven Tag trennen um da genauer hinterher zu laufen.

    Ich danke dir!
     

Diese Seite empfehlen