1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Energieverbrauch lt. meinem Nutzungsverhalten normal?

Dieses Thema im Forum "HTC Magic Forum" wurde erstellt von Majoko, 10.12.2010.

  1. Majoko, 10.12.2010 #1
    Majoko

    Majoko Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    130
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    16.07.2010
    Phone:
    Xperia Tipo, Redmi Note 4
    Grüß Gott,

    ich habe erst seit einigen Tagen das Magic im Betrieb und mit der Official AOSP 2.2 OTA -- Flash for Dream ROM versehen.

    Nun haben wir ca. 14:30 und meine Akkuanzeige ist schon gelb. Das Handy ist dabei seit 7:00 vom Netz, dh. seit 7 1/2 Stunden.

    Was bei mir alles aktiviert ist:
    - PUSH mit meinem Exchange Server
    - WLAN
    - TwittDroid Pro
    - Advanced Task Manager
    - und das mobile Netzwerk natürlich.

    Ist der Akku-verbrauch normal?

    Wenn ja, wo bekommt man ein gescheiten Ersatzakku her?!
     
  2. magicandroid, 11.12.2010 #2
    magicandroid

    magicandroid Gast

    Wie alt ist denn der Akku? Bei mir laufen noch mehr Dienste. Normalerweise komme ich 18 h aus, aber es kann auch schonmal nach 8 h Schluss sein. Der Bildschirm braucht am meisten.
    WLAN aus, wenn eh keines zum Einbuchen erreichbar ist, spart Akku.
    ATK ist eher kontraproduktiv. Habe keinem Task-Manager mehr und vermisse nichts.
     
  3. Majoko, 11.12.2010 #3
    Majoko

    Majoko Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    130
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    16.07.2010
    Phone:
    Xperia Tipo, Redmi Note 4
    Das Handy ist 1 1/2 Jahre alt, also gehe ich mal davon aus das der Akku auch so alt ist. Wo bekommt man denen ein neuen original Akku oder könnt ihr andere empfehlen
     
  4. McFlow, 11.12.2010 #4
    McFlow

    McFlow Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,192
    Erhaltene Danke:
    358
    Registriert seit:
    30.09.2009
    Phone:
    LG G3
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
    Ich könnte schwören, ich hätte in diesem Thread schonmal geschrieben oO
    Das wlan zieht ziemlich stark am Akku. Wenn das nicht benötigt wird, dann am besten abschalten. Das hilft eine ganze Menge.
     
  5. magicandroid, 11.12.2010 #5
    magicandroid

    magicandroid Gast

    Komisch... Kennst Du das nicht?

    Den Original-Akku gibt es hier.
    Es gibt auch Akkus mit höherer Kapazität. Aber dann passt meistens der Deckel nicht mehr. Folglich auch keine Halterung im Auto oder ein Case wird zumindest ausgebeult.

    Welche Fremd-Hersteller empfehlenswert sind, möchte ich hier nicht beurteilen.

    Bei dem Alter Deines Akkus könnten seine maximalen Ladezyklen demnächst erreicht sein. Aber das merkst Du. Dann hält er plötzlich nur noch 4 Strunden oder weniger. Deshalb solltest Du erstmal prüfen, ob Du nicht die Konfiguration optimieren kannst.

    • Helligkeit des Displays runter. Anstatt 43% habe ich auf 25% runtergedreht. Bei Bedarf kann ich ja immer noch hell machen.
    • WLAN nur an, wenn man sich in ein Netz einbuchen will. Sonst versucht das Handy sich nämlich laufend in die vorhandenen WLANs einzubuchen, was mehr Strom braucht, als dauernd eingebucht zu sein.
    • Bluetooth nur an, wenn benötigt.
    • GPS basierte Dienste selten aktualisieren lassen. Ich habe aber GPS immer an. Wird es aber nicht gebraucht, saugt es auch nicht (oder kaum) am Akku
    • Aktualisierungs-Intervalle von ständig laufenden Apps vergrößern.
    • Task-Killer deinstallieren. Die liefern sich nur einen Kampf mit den Apps, was Strom kostet:App startet einen Dienst -> Task-Killer schießt in ab -> App startet einen Dienst -> Task-Killer schießt ihn ab....
    Android optimiert den Speicher ziemlich gut. Um einen Momentaneindruck zu bekommen, was läuft, nutze ich "Android System Info" (kostenlos im Market) oder (bei zumidest bei Froyo): "Einstellungen -> Anwendungen -> Aktive Dienste". Abschießen einzelner Dienste per Hand ist in beiden Beispielen möglich.

    Zum Vergleich: Bei mir läuft permanent:

    • der Twitter-Client-Widget
    • der Facebook-Client-Widget
    • das wetter.com-Widget
    • das News & Wether-Widget
    • das Business Calendar-Widget
    • das Astrid-Widget
    • das Handcent-SMS-Widget
    • Net-Counter
    • K-9-Mail für 3 Mail-Accounts per Push
    • Maps LocationFriendService
    • Voice Search
    • Ebo-Birthday
    Mein Akku macht früh schlapp, wenn ich das Handy intensiv nutze. Darunter verstehe ich:

    • oft surfen
    • die Android-Hilfe-App häufig nutzen
    • Wikipedia maltretieren
    • viel Mails lesen und schreiben
    • laufend Apps ausprobieren (laden, installieren, testen, löschen)
    Google-Navigation ist ein Strom-Fresser. Im Auto immer am Bordnetz anschließen oder einen vollen Zweit-Akku zur Hand haben! Sonst ist Mittag Feierabend.

    Wenn das Handy den ganzen Tag nur da liegt und mal in die Hand genommen wird, weil es sich meldet, hat es auch schon mehr als 24 Stunden durchgehalten.

    Normal sind: Abends ans Netzteil mit maximal gelber Anzeige und morgens ab.

    Achja: 4 Stunden Telefonieren sind eigentlich kein Problem. Das war bisher mein Tages-Maximum.

    Nachtrag:
    Ein schöner Artikel zu diesem Thema war in der c't 23/2010, Seite 176 ff. Das Heft kann man auch nachbestellen.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 11.12.2010
  6. t1389k, 11.12.2010 #6
    t1389k

    t1389k Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    54
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    06.10.2009
    Phone:
    HTC Magic
    Hallo,


    ich habe mir mal ein billig Akku aus Hong Kong kommen lassen!

    2,99€ mit kostenlosen Versand :D

    Das ding funzt super!


    mfg
     
  7. Gwadro, 11.12.2010 #7
    Gwadro

    Gwadro Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,112
    Erhaltene Danke:
    275
    Registriert seit:
    17.09.2009
    Na dann pass nur auf,daß der Akku keine dicken Backen macht. Schlimmstenfalls geht das Tel dabei drauf.
     
  8. t1389k, 12.12.2010 #8
    t1389k

    t1389k Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    54
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    06.10.2009
    Phone:
    HTC Magic
    Bis jetzt gibt es keine Probleme!

    Das ding wird auch nicht so warm beim Laden wie mir dem original! :huh:


    mfg
     

Diese Seite empfehlen