1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

EnergieWidget vom S2 auf S3 kopieren?

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S3 (I9300) Forum" wurde erstellt von Kouya1600, 07.06.2012.

  1. Kouya1600, 07.06.2012 #1
    Kouya1600

    Kouya1600 Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    831
    Erhaltene Danke:
    122
    Registriert seit:
    09.05.2012
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 4 N910F 2x
    Ich suche diese im Anhang hochgeladene Energie Widget vom SGS2 für das SGS3, ich habe das auch nicht geschafft mim Root Explorer zu extrahieren. Finde das Widget sehr nützlich und verstehe nicht das samsung das beim S3 weggelassen hat.
    Weiss jemand wo man das herbekommen kann?

    [​IMG]
     
  2. Spider1996, 07.06.2012 #2
    Spider1996

    Spider1996 Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    1,550
    Erhaltene Danke:
    632
    Registriert seit:
    05.08.2011
    Phone:
    OnePlus One
    Tablet:
    Nexus 10
    Nimm Widgetsoid das kannst du nach belieben Einstellen und kann auch Skins. Ist 1000 mal besser als jedes Energiewidget.

    Gesendet von meinem SGS3 mit Tapatalk 2
     
    grave und Kouya1600 haben sich bedankt.
  3. Kouya1600, 07.06.2012 #3
    Kouya1600

    Kouya1600 Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    831
    Erhaltene Danke:
    122
    Registriert seit:
    09.05.2012
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 4 N910F 2x
    Schau ich mir mal an danke

    Der ursprüngliche Beitrag von 21:08 Uhr wurde um 22:54 Uhr ergänzt:

    Ich komme nicht drauf klar auf das Widget.
     
  4. Spider1996, 07.06.2012 #4
    Spider1996

    Spider1996 Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    1,550
    Erhaltene Danke:
    632
    Registriert seit:
    05.08.2011
    Phone:
    OnePlus One
    Tablet:
    Nexus 10
    Wenn du ein Widget erstellst geht ja ein Menü auf. Dort markierst du die, die du im Widget haben möchtest. Danach klickst du dann eben unten in der Liste weiter und stellst alle anderen Sachen ein. (Diese Leiste kann man auch nach rechts ziehen.) Wenn du dann Fertig bist, drückst du im Menü einfach auf "Fertig".

    Wenn du möchtest, kann ich dir auch morgen eine Anleitung mit Bildern machen.

    Gesendet von meinem SGS3 mit Tapatalk 2
     
  5. Kouya1600, 08.06.2012 #5
    Kouya1600

    Kouya1600 Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    831
    Erhaltene Danke:
    122
    Registriert seit:
    09.05.2012
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 4 N910F 2x
    Wenn es kein großer Aufwand ist und du das gerne machst, würde ich mich freuen, will dir nicht extra arbeit machen
     
  6. Spider1996, 08.06.2012 #6
    Spider1996

    Spider1996 Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    1,550
    Erhaltene Danke:
    632
    Registriert seit:
    05.08.2011
    Phone:
    OnePlus One
    Tablet:
    Nexus 10
    Ne is kein Problem.

    Schritt 1: Widgets auswählen.

    Am besten einen 5*1 oder 4*1, geht aber auch kleiner. Diese Meldung einfach über das X wegdrücken (wenn du einen einen 4*1, 3*1 oder kleiner hast kann es sein das dieses Fenster garnicht auftaucht):
    [​IMG]

    Nu
    n musst du auswählen welche Schalter du haben möchtest. Ich nehme jetzt einmal "WLAN", "Bluetooth", "Lautsprecher (an und aus schalten)", "Play/Pause", "Akku" und die App "Tapatalk". Auf der ersten Seite sind aber nur "WLAN" und "Bluetooth". Da die restlichen nicht auf der selben Seite sind, klicken wir auf "Screen" (hier rot makiert).
    [​IMG]

    Dort gibt es dann noch mehr Möglichkeiten für Schalter, die deinen Bildschirm beeinflussen können. Da unsere gewünschten Schalter immernoch nicht dabei sind, klicken wir auf "Sound". Hier finden wir den Schalter für "Lautsprecher" und wenn wir weiter runter Scrollen auch den "Play/Pause" Schalter. An diese machen wir auch einen Harken. Nun sollte es so aussehen:
    [​IMG]

    Nun klicken wir auf "Anderes" und wählen "Akku" aus. Dies geht genauso wie wir auch die anderen ausgewählt haben.
    [​IMG]

    Nun möchten wir noch die App "Tapatalk" in der Schalterleiste haben. Also gehen wir auf "Verknüpfung" und gehen auf "App". Es ploppt ein Fenster auf mit all unseren installierten Apps. Wir wählen nun unsere gewünschte App aus. (Rot makiert)

    [​IMG]


    Schritt 2: Das Design einstellen

    Als Design möchten wir, das die Apps nicht Abgetrennt sind, einen Namen angezeigt haben und der Hintergrund soll zu 50% Transparent und Grün sein.

    Wir klicken auf die Schaltfläche "Design" und wählen nun aus, das wir die Abtrennzeichen nicht brauchen. Dies geschieht wenn wir unter "Abtrennung" den Harken entfernen. Dann finden wir etwas weiter unten die Option "Zeige Beschreibung". Dort setzen wir den Harken. Jetzt sollte das ganze so aussehen:
    [​IMG]

    Nun Scrollen wir weiter runter und wählen unseren Hintergrund. Dieser sollte Grün werden und mit 50% Transparenz. Wir klicken auf "Hintergrund wählen" und dann auf "eigene Farbe". Wenn wir unsere Farbe gefunden haben, klicken wir auf den Punkt in der Mitte.
    [​IMG]

    Danach müssen wir noch in dem Schalter darunter die Transparenz einstellen. Diese wird einfach auf 50% umgestellt. Im Endeffekt sollte es so aussehen:
    [​IMG]

    Unter Erweitert gibt es noch kleine Dinge, die du aber selbst noch ausprobieren kannst, wenn sie dir wichtig sind.

    Nun klicken wir ganz unten Rechts auf "Speichern". Auf unserem Homescreen sieht es dann so aus:
    [​IMG]

    Ist jetzt zwar nicht besondern schön geworden, aber es ist ja auch nur ein Beispiel.
    [​IMG][​IMG]
     
    Kouya1600 und Kanta haben sich bedankt.
  7. Kouya1600, 09.06.2012 #7
    Kouya1600

    Kouya1600 Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    831
    Erhaltene Danke:
    122
    Registriert seit:
    09.05.2012
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 4 N910F 2x
    Danke hat geklappt, ist zwar ein wenig anders als das vom S2 aber man kann sich daran gewöhnen.
    Vielen Dank
     

Diese Seite empfehlen