1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Englischsprachige Nachrichten bei deutscher Firmware: Normal?!

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy S2" wurde erstellt von Netman, 08.07.2011.

  1. Netman, 08.07.2011 #1
    Netman

    Netman Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    37
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    08.07.2011
    Hallo,
    ich habe gerade mein neues Galaxy SII nach dieser Anleitung debrandet.

    Dabei habe ich auch die dort verlinkte dreiteilige Firmware verwendet, welche ja angeblich eine Original-Firmware für Deutschland sein sollte.
    Hat auch alles wunderbar funktioniert (Branding ist devinitiv weg) :thumbup:


    Ich bin nur gerade sehr irritiert, weil mir das Smartphone standardmäßig englischsprachige Nachrichten von AP-Mobile und (das offenbar auch eher für den englissprachigen Raum gedachte) Wetter von accuweather.com präsentiert.
    Außerdem sind manche Symbole englisch (Music Hub, Game Hub,...)

    Das ist nun zwar nicht sonderlich tragisch (ich kann ja auch ganz gut Englisch :D ) und man kanns auch sicher gegen einen deutschen Dienst tauschen (auch wenn ich ehrlich gesagt gerade noch nicht ganz den Durchblick haben, wie...), aber ich frag mich halt schon:
    Ist da irgndwas durcheinander gekommen und es ist gar keine deutsche Firmware?
    Oder ist Samsung inzwischen wirklich schon so weit und bietet seinen deutschen Anwendern standardmäßig englischsprachige Anwendungen? :rolleyes:
     
  2. GermanHero, 08.07.2011 #2
    GermanHero

    GermanHero Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,358
    Erhaltene Danke:
    574
    Registriert seit:
    31.08.2009
    Das sollte eigentlich in S2 Rootforum - bitte zurückschieben, danke.
     
  3. Kev, 08.07.2011 #3
    Kev

    Kev Android-Ikone

    Beiträge:
    6,867
    Erhaltene Danke:
    1,113
    Registriert seit:
    29.07.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S7 edge
    Tablet:
    Asus Transformer Pad TF300
    Returned to sender ;)
     
  4. BananenAffe, 08.07.2011 #4
    BananenAffe

    BananenAffe Android-Guru

    Beiträge:
    3,359
    Erhaltene Danke:
    2,206
    Registriert seit:
    17.09.2010

    Mir wurde versichert das es sich bei der KE7 um die deutsche DBT handelt.Hatte auch vorhin einen User im Thread der nach dem Flash der KE7 aus meinen Thread erfolgreich auf die neue deutsch KF3 DBT mit Kies updaten konnte.

    Also müsste es sich ja um die Deutsche KE7 handeln.
     
  5. Netman, 08.07.2011 #5
    Netman

    Netman Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    37
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    08.07.2011
    Ja, also DBT scheint es auch zu sein (*#272*IMEI Nummer# ergibt auch DBT).
    Aber trotzdem ist das doch wirklich komisch. Im einem deutschen Release hätte ich eigentlich keine englischen Nachrichten erwartet. :thumbdn:

    Wobei ich mit den Versionen eh nicht durchblicke. Bin gerade nicht wirklich sicher, ob das jetzt eine Beta-Version (oder eine anderweitig nicht offizielle) ist, oder ob es tatsächlich die aktuellste Version ist, mit denen die Geräte auch normal hier im Laden verkauft werden. :rolleyes2:
     
  6. BananenAffe, 08.07.2011 #6
    BananenAffe

    BananenAffe Android-Guru

    Beiträge:
    3,359
    Erhaltene Danke:
    2,206
    Registriert seit:
    17.09.2010
    Ich selber habe sie mir nicht geflasht.Die KE7 ist eh im moment nur als Sprungbrett zu sehen.Weil nach dem Flash bist du dein Branding los und kannst dir die neue Offiziele KF3 mit Kies updaten.

    Und wer wie ich kein Bock auf Stock Firmware hat flasht sich sowies eine Custom Rom danach :D
     
  7. MisaX, 08.07.2011 #7
    MisaX

    MisaX Junior Mitglied

    Beiträge:
    34
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    18.05.2011

    Mahlzeit

    Als ich damals das Handy gekauft hatte, DBT KE2 im MediaMarkt, hatte ich auch standardmäßig nur englische Nachrichten in dem AP-Widget und das Wetter-Widget musste ich auch von Hand umstellen. Und die ganzen Hubs heißen auch auf deutschen Geräten Hubs. Es kann aber sein das die ganzen Firmwares mit Branding von den jeweiligen Providern in einigen Punkten voreingestellt bzw. eingedeutscht werden.

    mfg
     
    Netman bedankt sich.
  8. Netman, 08.07.2011 #8
    Netman

    Netman Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    37
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    08.07.2011
    Danke, das wollte ich hören. :)
    Dann ist das wohl wirklich normal und Samsung mutet seinen deutschen Nutzer standardmäßig ein gewisses Maß an Englisch zu.

    Ich habe jetzt auch noch erfolgreich über Kies das Update auf die KF3 gemacht und auch anschließend noch einen Werks-Resett gemacht.
    Fazit: Die englischen Nachrichten sind immernoch da. :D
     
  9. MisaX, 08.07.2011 #9
    MisaX

    MisaX Junior Mitglied

    Beiträge:
    34
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    18.05.2011

    Juhuu, mein erstes "Danke". Sorry, für Off Topic... :love:
     
  10. Randall Flagg, 09.07.2011 #10
    Randall Flagg

    Randall Flagg Ehrenmitglied

    Beiträge:
    14,472
    Erhaltene Danke:
    5,496
    Registriert seit:
    17.08.2010
    Phone:
    Galaxy S5 Neo
    Dieses komische AP-Widget bringt nur englische News,das sit normal und bei jedem so!
    Deshalb ist es gleich runter geflogen,es gibt eh bessere Apps dafür. :)
     

Diese Seite empfehlen