1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

"Entchinesifizierung" des Novo 7

Dieses Thema im Forum "Ainol Novo Allgemein" wurde erstellt von sportfreund, 08.02.2012.

  1. sportfreund, 08.02.2012 #1
    sportfreund

    sportfreund Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    13
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    07.02.2012
    Bin seit letzter Woche auch glücklicher Besitzer eines Paladins. Der Händler hat mir zwar die Sprache von Chinesisch auf Deutsch umgestellt, aber ohne englisches Handbuch oder auch nur ne Kurzanleitung ist das alles nicht so einfach. Kann vielleicht mal ein Experte berichten, wie er das Novo7 hinbekommen hat? Was von dem Chinesenkram soll man sofort löschen, weil es nur behindert? Welche der vorinstallierten Apps kann man denn brauchen? Der Kalender wäre ja ganz nett, aber kann man den auf Deutsch umstellen? Und wie kriegt man die Wetteranzeige auf dem Startbildschirm links unten, die ist irgendwie bei allen Novo Austellungsstücken drauf, bei mir aber nicht.
     
  2. Buju, 09.02.2012 #2
    Buju

    Buju Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    227
    Erhaltene Danke:
    50
    Registriert seit:
    17.01.2012
    also - wenn niemand sonst schreibt. Nach dem ich ein 4.0.3 drauf hab stell ich auf deutsch um. und lösche alle APPs die chinazeichen im Namen haben. Das custom Rom - hat demnächst auch ein script dabei das china apps löscht - zz ist das aber glaub noch nicht so (und 0.7 hat noch nen paar Fehler)
    http://www.android-hilfe.de/ainol-n...stom-rom-fuer-paladin-fuer-4-0-1-4-0-3-a.html
    wenn du die benutzerdaten löschst sind auch alle china apps weg - aber auch die sinnvollen. Wenn du gerootet hast kannst du diesen hier verwenden (ist super zum apps löschen):
     
    sportfreund bedankt sich.
  3. sportfreund, 15.02.2012 #3
    sportfreund

    sportfreund Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    13
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    07.02.2012
    Danke erstmal für Deine Antwort, die ich ein paar Tage sacken lassen musste :glare: Mit Hilfe der Erklärungen von Was sind ROM´s - Android Wiki - AndroidPIT konnte ich auch so ziemlich alles verstehen. Natürlich will ich die Benutzerdaten nicht löschen, die Spiele sind ja super und die kriege ich dann ja wohl nicht wieder. Ich werde also erstmal nur die China Apps per Hand löschen. An das rooten trau ich mich nicht dran. Oder kann dieses TitaniumBackup MIPS Backup/restore program meine Bedenken zerstreuen? Kannst Du mir hierzu vielleicht noch paar erklärende Worte sagen?
     

Diese Seite empfehlen