1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Enttäuscht von Dell

Dieses Thema im Forum "Dell Streak 7 Forum" wurde erstellt von Old-Crow, 18.01.2012.

  1. Old-Crow, 18.01.2012 #1
    Old-Crow

    Old-Crow Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    172
    Erhaltene Danke:
    18
    Registriert seit:
    01.12.2011
    Hallo,

    bin grad ziemlich enttäuscht von Dell. Habe ja nun seit ca. einem Monat ein Dell Streak 7. Nachdem das erste Tablett nicht mehr so wollte habe ich es durch Dell tauschen lassen. Problem an der Sache ist aber das ich das Defekte Gerät hier noch liegen habe, da ich nunmal leider Arbeiten muss tagsüber und Dell nicht in der Lage war/ist ein Termin für die Abholung zu machen. Diesbezüglich hatte ich schon mehrfach mit Dell sowie mit UPS telefoniert. Nahe verwandte wohnen leider ca. 300 km entfernt.

    Naja nun denn grad mal 1 Woche das neue Tablet hier alles schön eingerichtet etc. Nach der Arbeit einmal kurz bissel im Netz gesurft und einmal kurz bissel gespielt sowie ein Spiel ausprobiert. Danach dann schön vorsichtig das Tablet zu seite gelegt und wollte grad was schnell nachgucken war ich verwundert das es nicht mehr an war, ok habe mir nichts dabei gedacht machst es halt an. Falsch gedacht Tablet gibt nun gar kein Wort mehr von sich geht nicht mehr an nichts. Bin grad irgendwie richtig enttäuscht von dennen zumal Dell ja eigentlich ein guter Hersteller ist und dann sowas :crying:.

    Vllt weiß ja einer einen Rat oder muss ich diesbezüglich wieder mit Dell telefonieren und hoffen das die diesmal endlich in der Lage sind mit mir einen Termin zu machen ?

    MfG

    Old-Crow
     
  2. AlexMuc, 18.01.2012 #2
    AlexMuc

    AlexMuc Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    87
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    27.04.2011
    Keine Panik!
    Probier mal den Reset-Knopf, am besten mit einer Büroklammer.
    Ist mir auch am Anfang einmal passiert, scheint ein kleiner Bug nach der Ersteinrichtung oder dem Update auf 3.2 zu sein.
    Seitdem rennt das Teil aber ohne jedes Problem.
     
  3. habu, 18.01.2012 #3
    habu

    habu Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    76
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    02.12.2011
    Mein Streak 7 will auch ab und zu nicht mehr aufwachen. Vor dem Update kam es ein paar mal vor - die Büroklammer hilft. (Seitdem habe ich eine Büroklammer am Schlüsselring !)

    Geladen ist der Streak 7 aber? Wenn der Akku vollkommen leer ist, will er auch nicht starten. Man muss dann warten, bis der Akku etwas geladen ist.

    Den Service von Dell im Internet finde ich auch bescheiden. Unübersichtlich und auf die Direktkäufer fixiert.
     
  4. Old-Crow, 19.01.2012 #4
    Old-Crow

    Old-Crow Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    172
    Erhaltene Danke:
    18
    Registriert seit:
    01.12.2011
    Danke für die Hilfe. Habe es so hinbekommen. Jetzt muss ich nur noch die Abholung zu humanen Zeiten hinbekommen.
     
  5. XOMAN, 19.01.2012 #5
    XOMAN

    XOMAN Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,875
    Erhaltene Danke:
    98
    Registriert seit:
    05.07.2011
    habe ein Dell Steak 5, bei dem zum zweiten Mal das Display defekt ist.Über den Support khan ich mich nicht beklagen.Warte jetzt aber auch auf eine Terminabsprache mit Dell bezüglich abholen Althardware. Habe auch ein Galaxy Tab mit dem ich sehr zufrieden bin.wie ich gelesen habe ist doch das Dell 7‘‘ von den Hardwarespecs schlechter als das SGT. Wieso habt ihr Dell Streak 7 Besitzer für ein Dell entschieden und kein anderes Tab wie eben dass SGT?

    XOMAN
     
  6. enidandreas, 19.01.2012 #6
    enidandreas

    enidandreas Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    349
    Erhaltene Danke:
    101
    Registriert seit:
    13.01.2011
    Erfahrungsgemäss lässt DELL das Altteil auch bei Dir auf Arbeit oder an einer Tankstelle abholen...hab ich alles schon durch.

    Musst halt in der Hotline anrufen und die Adressänderung durchgeben, UPS nimmt aus Sicherheitsgründen Änderungen nur vom auftraggeber entgegen.

    Gruß
     
  7. AlexMuc, 19.01.2012 #7
    AlexMuc

    AlexMuc Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    87
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    27.04.2011
    Nun, das Streak 7 kostet einfach deutlich weniger wie das Samsung!!!!!!

    Ich persönlich finde das die Auflösung für die Größe auch noch ausreichend ist.
    Welcher Prozessor "besser" ist, kann ich nicht beurteilen, ich finde die Geschwindigkeit sehr gut, habe mir bei der 10cent Auktion einige Spiele gezogen, die alle super flüssig laufen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19.01.2012
  8. XOMAN, 19.01.2012 #8
    XOMAN

    XOMAN Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,875
    Erhaltene Danke:
    98
    Registriert seit:
    05.07.2011
    Ok bin was die Preise angeht nicht mehr im Bilde. Dachte eigentlich, dass das Dell als es zugekommen ist und noch einige Zeit danach teurer war.Ist ja auch deutlich später auf den Markt gekommen. Die Auflösung ist doch die gleiche wir die vom 5 er? Was ich ärgerlich finde, viele gute Spiele gibts auf dem SGT
    aber nicht auf dem Dell 5.


    XOMAN
     
  9. Old-Crow, 19.01.2012 #9
    Old-Crow

    Old-Crow Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    172
    Erhaltene Danke:
    18
    Registriert seit:
    01.12.2011

    Da leider nicht alle viel Geld haben können und ich mir ein Tablet aussuchen durfte im wert von 200€ (neupreis, bei MM) kam mir das SGT schonmal nicht in frage da es mehr kostet. Da ich auch schon mehrere Geräte von Dell hatte, habe ich mir nunmal das Streak 7 ausgewählt.


    Naja hab heute mit Dell telefoniert und konnte endlich mal die Adresse ändern (was beim ersten Anruf dort angeblich nicht möglich wäre). Nun warte ich seit ca. 6 Std auf einen rückruf des Mitarbeiters ob dieses möglich sei.
     
  10. XOMAN, 19.01.2012 #10
    XOMAN

    XOMAN Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,875
    Erhaltene Danke:
    98
    Registriert seit:
    05.07.2011
    Ok habe mal recherchiert, das Streak ist mittlerweile deutlich billiger wie das SGT.Das wäre für mich auch ein Argument gewesen das Dell Streak zu kaufen.Es ist auch wenn ich es für die Arbeit mitnutze ein Fun Artikel.

    XOMAN
     
  11. morrigan, 23.01.2012 #11
    morrigan

    morrigan Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    68
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    15.12.2011
    Hallo,

    ich habe leider auch immer wieder mal Probleme mit dem Dell. Wenn man es in Standby gehen lässt, schaltet es sich gerne mal aus und lässt sich dann nicht mehr anschalten.

    Schlimmer noch, ich musste es schon 3 mal komplett zurücksetzten, weil es sich dann beim Booten aufgehängt hat, bzw. einen loop durchgeführt hat (Dell Logo wenn die Farben mit ins Spiel kommen).

    Ich hatte jetzt ein Spiel mit im Verdacht, das das verursacht, mal sehen, ob es ohne dieses Spiel nicht mehr auftritt, ist aber schon ärgerlich.

    Das Dell lässt sich dann auch erst wieder wirklich zurücksetzten, wenn es mind. zu 60% geladen ist, so dass es nach so einem Ausfall erst mal weit über 1 Stunde gar nicht mehr genutzt werden kann.

    Sehr schade, denn vom Gehäuse und so macht es eigentlich einen sehr guten Eindruck, das nervt jetzt aber langsam.


    Gruß Bernd
     
  12. habu, 23.01.2012 #12
    habu

    habu Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    76
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    02.12.2011
    Hallo Bernd,

    aus dem Standby ist mein S7 bisher 2 mal nicht zurückgekommen. Wobei der Resetknopf geholfen hat. Einmal hatte ich einen Totalausfall, der S7 hat die installierten Programme verloren. Seit ich den Fix zum Android 3.2 installiert habe, gab es keine Probleme mehr.
    Ansonsten würde ich die Wlan-Einstellungen überprüfen, vielleicht verschluckt er sich beim Aufwachen. Momentan habe ich "Nie, wenn im Netzbetrieb" eingestellt. Vielleicht hilft die Einstellung "Nie (erfordert mehr Akkuleistung)" weiter.

    Ein Neustart ging bei mir nur mit total leeren Akku nicht mehr, wenige Minuten Ladezeit genügten, um den S7 wieder zu starten.

    Servus
     
  13. morrigan, 24.01.2012 #13
    morrigan

    morrigan Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    68
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    15.12.2011
    Hi,

    ich habe gleich am ersten Tag das Update auf 3.2 gemacht. Updates sind seit dem nicht mehr vorhanden, da auf dem neusten Stand.

    Gestern hing das Dell wieder. Habe es mit dem Reset Knopf wieder ans laufen gebracht. Aber 2 Spiele funktinieriten danach leider nicht mehr. Deinstallieren und dann wieder installieren, dann ging es wieder.

    Mir scheint das Dell damit Probleme zu haben, wenn z.B. Spiele am laufen sind und es dann in Standby geht. Dann kommt es nicht mehr zurück, bzw. schaltet sich ganz ab.

    Rund laufen ist was anderes. Ärgerlich insbesondere deshlab, da das Pad für meine Tochter ist und die und meine Frau mit solchen abstürzen dann nicht unbedingt klar kommen.

    Ist sicherlich ein Softwareproblem, leider befürchte ich, dass es da keine Updates mehr geben wird und sich die Situation deswegen nicht gerade bessert...


    Gruß Bernd
     
  14. Goaraner, 24.01.2012 #14
    Goaraner

    Goaraner Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    138
    Erhaltene Danke:
    32
    Registriert seit:
    18.01.2012
    Es gibt ja noch ein update,aber das kommt nicht OTA,muß von Hand installiert werden, kann aber nicht sagen ob das eure Probleme behebt,da ich es auch noch nicht installiert habe.

    Sent from my GT-I9100 using Tapatalk
     
  15. habu, 24.01.2012 #15
    habu

    habu Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    76
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    02.12.2011
    Ja genau, das Update für das Update habe ich gemeint.

    Schau mal da:

    http://www.android-hilfe.de/dell-st...es-update-lg7-820w_514_21700_00-pkg-eu3g.html

    Achtung: Daten und Programme werden gelöscht!

    Wenn das nicht hilft, würde ich die Abschaltzeiten verlängern, bzw. ausschalten und an der Frisur etwas ändern :D
    Eine Haarklammer mit einem spitzen Ende hilft beim Resetknopf.

    Aber im Ernst, etwas wackelig ist das System schon. Ob das nun an Dell oder Android liegt, kann ich mangels Erfahrung nicht sagen.
     
  16. morrigan, 25.01.2012 #16
    morrigan

    morrigan Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    68
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    15.12.2011
    Hallo,

    werde mir das mal mit dem Update ansehen.

    Aber dennoch, ich war von Dell aus dem PC Bereich noch nie wirklich begeistert und das mit dem Pad war wohl dann mein erstes und letztes privat gekauftes Produkt von Dell.

    Gestern hatte ich wieder 2 mal resetten müssen. 1 mal war bewußt getestet. Nur eingeschalten und den Browser aufgemacht und bei ibood.de die hunt beobachtet. Ca. 10 - 12 mal ist der Bildschirm ausgegangen und dann ging es nicht mehr an.

    WLAN hatte ich schon auf nie. Habe aber jetzt noch im Powersafe Management umgestellt.

    Aber irgendwie kann es das nicht sein, damit verderben sie den Leuten den Spaß an Android Geräten. Ich habe noch ein Sony Telefon, damit habe ich solche Probleme eben nicht.

    Seit Weihnachten musste ich das Tablet jetzt mehrfach resetten, Teilweise die Benutzerdaten löschen, da es sonst nicht mehr gestartet ist.
    Dabei gingen dann auch alle Spielstände verloren.

    Ich werde mir das mit den Updates jetzt noch ansehen, wenn die aber offiziell von Dell Deutschland nicht angeboten werden spricht das nur noch mehr gegen Dell.

    Wobei ich generell auch etwas frustriert über die Updatepolitik bin. Auch dass kaum noch einer Changelogs mitliefert (betrifft auch Sony).
    Ich wüsste schon gerne, was am Gerät verändert wird, wenn ein neues Update drauf kommt.

    Die Frisur ändern klappt in nächster Zeit nicht, bei 1 mm dauert das zu lange, bis da Haarnadeln halten.
    Das ist im übrigen mein nächster Kritikpunkt, warum macht man das Resetloch, das eh schon hinter einer Abdeckung versteckt ist auch noch so klein, dass man nicht mal mit einem Kugelschreiber rein kommt???


    Gruß Bernd
     
  17. Goaraner, 25.01.2012 #17
    Goaraner

    Goaraner Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    138
    Erhaltene Danke:
    32
    Registriert seit:
    18.01.2012
    Versuch doch mal die Hotline von Dell.Habe auch Tage gesucht um den Treiber für XP zufinden.Ein Anruf bei Dell und sie haben mir den richtigen Treiber geschickt.Warum der nicht zum download bereitstand weiß der Himmel...schon komisch aber es war wirklich so.Vielleicht können sie dir ja auch helfen,Hotline war eigentlich sehr nett,kompetent und freundlich.Dazu noch kostenlos, wenn mehrere Probleme melden gibt es vielleicht noch ein update.Glaube meins ist gestern von selber ausgegangen.
    The American way of life.
    Sent from my GT-I9100 using Tapatalk
     
  18. Ameisenman, 25.01.2012 #18
    Ameisenman

    Ameisenman Junior Mitglied

    Beiträge:
    27
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    14.09.2011
    Ich hab mein Dell gerootet. Kann man das einfach drüberbügeln? Oder muss ich vorher was beachten. Aus den englischen Beiträgen werd ich nicht wirklich schlau. Deshalb noch ohne update
     
  19. Old-Crow, 25.01.2012 #19
    Old-Crow

    Old-Crow Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    172
    Erhaltene Danke:
    18
    Registriert seit:
    01.12.2011
    Hallo,

    die antwort sollte dieses " hier " stehen.


    Gruss

    Old-Crow
     
    Zuletzt bearbeitet: 25.01.2012
  20. habu, 26.01.2012 #20
    habu

    habu Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    76
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    02.12.2011
    Das Späsli mit der Haarklammer war ja auch auf die Tochter bezogen :D

    Aber Update-Politik und Service sind bei Dell schon arg seltsam. Da wird ein Gerät rausgehauen, ein Update auf 3,2 angeboten und der Verkauf eingestellt. Irgendwo liest man dann was von einem Fix, natürlich nicht bei Dell.

    Der Fix scheint tatsächlich zu helfen. Vorher hatte ich die beschriebenen Abstürze, seit dem 14.1., nach dem Fix gab es keine Probleme mehr.

    Lediglich der "Folder Organizer" hängt ab zu, wenn ich versuche, einen Ordner Link zu öffnen. Das dauert aber nur 2 Sekunden und dann geht es weiter.
     

Diese Seite empfehlen