1. Nimm jetzt an unserem AGM - Gewinnspiel teil - Informationen zum M1, A2 und A8 findest Du hier, hier und hier!
  1. jagabongo, 04.08.2010 #1
    jagabongo

    jagabongo Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Hallo, ich bin neu auf diesem Gebiet und Blicke überhaupt nicht durch.

    Was ich möchte ist ein Pad das aussieht wie das iPad aber mit Android 2.1 läuft. Es sollte ein 10.2 Zoll Display haben und Zugang zum Android Market.

    Ich habe jetzt folgendes gefunden:

    Wholesale-10 inch Tablet PC Touch Screen Android 2.1 1GHz 256MB With HD Film Wi Fi Mini UMPC Touch Laptop Notebook MID

    Das entspricht genau meinen Ansprüchen. Kommt jedoch aus China. Mit welchen Gebühren muss ich denn noch rechnen wegen Zoll usw.

    Der Versand ist Gratis und umgerechnet würde das ePad/aPad wie auch immer es heißen mag dann 155€ kosten.

    Bitte helft mir ;)
     
  2. SweetAsThePunch, 04.08.2010 #2
    SweetAsThePunch

    SweetAsThePunch Fortgeschrittenes Mitglied

    Es steht nirgendwo etwas von einem kapazitiven Touchscreen -> resistiver Touchscreen -> Sondermüll.
     
  3. jagabongo, 04.08.2010 #3
    jagabongo

    jagabongo Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Das mit dem Touchscreen wäre mir vollkommen egal.

    Ich brauche es nur zum bisschen surfen und lesen.
     
  4. Bball, 04.08.2010 #4
    Bball

    Bball Gast

    Und warum muss es dann aussehen, wie das iPad? ;)
     
  5. jagabongo, 04.08.2010 #5
    jagabongo

    jagabongo Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Weil es dann zu meinem iphone 4, macbook und imac auf meinem schreibtisch passt. :)
     
  6. SweetAsThePunch, 04.08.2010 #6
    SweetAsThePunch

    SweetAsThePunch Fortgeschrittenes Mitglied

    Bis ca. 50 EUR musst du da schon einplanen.
     
  7. jagabongo, 04.08.2010 #7
    jagabongo

    jagabongo Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Es kommen soweit ich gelesen habe ja auf jedenfall die 19% einführung drauf. Aber Computer und Handhelds usw sind doch Zollfrei. D.h. mehr als die 19% sollten es nicht werden oder sehe ich das falsch.

    Vielleicht ist hier ja jemand der schonmal so ein Gerät aus China bestellt hat ;)
     
  8. alexnen, 04.08.2010 #8
    alexnen

    alexnen Android-Hilfe.de Mitglied

    Du darfst die Reinrufe von SweetAsThePunch ruhig ignorieren. Im jeden Post ist das Selbe zu lesen. Er führt einen persönlichen Krieg mit resistiven Touchpads.Aber wie auch immer.

    Ich würde trotzdem von dem Teil abraten. So wie ich das mitbekommen habe, ist die Gefahr recht groß, dass in diesem Teil nicht der besagte ZT-180 Chip verwendet wird, sondern ein anderer, billiger und sehr viel langsamerer. Dazu wird noch JIT aktiviert sodass das Ding in Benchmarks noch recht gut abschneidet jedoch dadurch sehr instabil wird. Nachlesen kannst du das hier. Belasse dein Geld noch auf dem Sparkonto und warte lieber zum Beispiel auf den Notion Ink ADAM oder einen anderen Hersteller mit einem Namen.
     
  9. Christo1980, 04.08.2010 #9
    Christo1980

    Christo1980 Fortgeschrittenes Mitglied

    Hi, hab mir dieses Tablet (aPa 10,2" Android 2.1 1GHz 256 Ram) über eBay in England via Auktion gekauft für umgerechnet 190€ inkl. Versand. Zoll ist nicht zu erwarten da UK in der EU ist. Außerdem bietet der Händler ein 7 tägige Rücknahme an. (7 Tage nach erhalt der Ware). Kauf ist abgesichert über PayPal. Am Montag wurde meins Verschickt, müsste in den nächsten Tagen bei mir ankommen. Bestell öffters aus UK und der Versand dauerte immer um die 5 Tage. Nie Zoll gehabt.

    Noch was zum Thema Kapa und resi Display. Hab selber nen iPad (Kapazitiv) gehabt und ein Asus T101MT (resistiv). Fazit: Das resi vom Asus hat klar gewonnen weil genau so sensitiv wie ein Kapazitives Display und ich mit dem Stift sogar auf dem Display schreiben und zeichnen kann und es kann auch echtes Multitouch. Außerdem ist es nicht so ein Schminkspiegel wie das iPad und der größte Vorteil: Bei 25Grad und Sonneneinstrahlung auf dem Display kommt nach 5 Minuten keine Meldung daß das System überhitzt ist. :D

    Auf meinem Handy Galaxy S ist das Super Amoled Kapa Display perfekt aber auf größeren Geräten bleib ich beim resi weil es einfach mehr kann und net so spiegelt.
     
  10. WickedKorteX, 05.08.2010 #10
    WickedKorteX

    WickedKorteX Fortgeschrittenes Mitglied

  11. SweetAsThePunch, 05.08.2010 #11
    SweetAsThePunch

    SweetAsThePunch Fortgeschrittenes Mitglied

    Jaja, und Spritzen tun doch gar nicht weh. Nur ein kleiner Pieckser.
    Und Sicherheitsgurte im Auto retten keine Leben. Lieber ein Auto ohne Gurte haben, dann fährt man vorsichtiger und leb länger.
    Immer diese Ammenmärchen.
    Ein resistives Display MUSS gedrückt werden. -> unergonomisch und zu recht unbeliebt. Zudem macht es einen billigen Eindruck. Da beißt die Maus keinen Faden ab.
     
  12. Bball, 06.08.2010 #12
    Bball

    Bball Gast

    Natürlich bleibt es jedem selbst überlassen, ob kapazitiv oder resistiv bevorzugt wird, aber diese Aussage ist völliger Quatsch.
    Ein resistives Display KANN nicht so sensitiv sein, wie ein gutes kapazitives. Und das vom Asus ist nichtmal besonders gut.
    Bestätigen übrigens auch die Jungs von Engadget:
    ASUS Eee PC T101MT review -- Engadget


    Multitouch ist natürlich toll, wenn es vom OS nicht natv unterstützt wird. Mal davon abgesehen, dass das MT vom Asus grottig ist.

    Hmm, dass ich das hier am Pool im Haus in Florida noch nie hatte, liegt dann wohl daran, dass es hier immer über 30 Grad warm ist.

    Wie gesagt, persönliche Vorlieben sind eine Sache, aber man sollte immer schön bei der Wahrheit bleiben.
     
  13. TelloBJK, 06.08.2010 #13
    TelloBJK

    TelloBJK Android-Experte

  14. KellyJelly, 08.08.2010 #14
    KellyJelly

    KellyJelly Android-Hilfe.de Mitglied

    Mein ZT-180 ist unterwegs ... Wenn's da ist kann ich mal berichten ... Hat mit Versand 150€ gekostet ... Zoll kommt noch 30 drauf, wenn die das Paket abfangen ... Für den Preis kann ich mich nicht beklagen
     
  15. Lefy, 09.08.2010 #15
    Lefy

    Lefy Erfahrener Benutzer

    Wenn es jemand bekommt, würde ich mir sehr über ein Testbericht und ein paar Videos freuen :)
     
  16. Einmaliger, anonymer Poster, 10.08.2010 #16
    Einmaliger, anonymer Poster

    Einmaliger, anonymer Poster Gast

    Wo hast Du es denn gekauft ?
     
  17. KellyJelly, 10.08.2010 #17
    KellyJelly

    KellyJelly Android-Hilfe.de Mitglied

    Da ich den Link wahrscheinlich nicht posten darf, bekommt ihr ihn bei Interesse per PN.
     
  18. Melkor, 10.08.2010 #18
    Melkor

    Melkor Super-Moderator Team-Mitglied

    Doch darfst du...
    Warum denn nicht?
     
  19. Christo1980, 10.08.2010 #19
    Christo1980

    Christo1980 Fortgeschrittenes Mitglied

    Meins kam heut früh.
    Das resistive Display reagiert im gesamten etwas träge. Mal schneller, mal langsamer. Apps Starten, mal schneller, mal langsamer.
    Darstellung ist in Ordnung.
    Market hab ich bis jetzt keinen gefunden.
    WLan funzt gut.
    Nach einer weile nicht benutzen dunkelt sich das Display ab, geht aber nicht ganz aus, drück ich dann kurz die Powertaste, kommt gleich die Frage: "das Telefon wird herunter gefahren" ja/nein. Drückt man den Homebutton, ist man wieder auf dem Homescreen.
    Surfen ist ok, eBook lesen ist auch in ordnung.
    Vorinstallierte Icons/Apps:
    Astro File Mangaer, Benchmark, Browser, Calculator, City Stage (Game), DevTools, E-Mail, Einstellungen, ES File Explorer, Galerie, Galerie (2 Verschiedenen Icons), iConnect Cubic 2 Lite (Game), iReader, Kamera, Maps, Musik, Navigation, OI Dateimanager, Quickoffice, Realplayer, RSS Reader, SAM 3.5, Skyfire Browse, Spare Parts, Uhr, Wecker

    Also vom Hocker haut mich das ding nicht, zum Surfen und eBooks Lesen OK, Film schauen geht auch noch und Bilder anschauen.

    Schick es evtl. wieder zurück. Außer einer hat Interesse, dann meldet Euch.
     
    Zuletzt bearbeitet: 10.08.2010
  20. SweetAsThePunch, 10.08.2010 #20
    SweetAsThePunch

    SweetAsThePunch Fortgeschrittenes Mitglied