1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Equalicer, /system/etc/AudioFilter.txt, /system/etc/AudioVolume.txt

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy" wurde erstellt von jojoger, 25.09.2009.

  1. jojoger, 25.09.2009 #1
    jojoger

    jojoger Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    80
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    13.07.2009
    Phone:
    Nexus One
    Mir ist mein Galaxy zu leise, vor allem, wenn man mal 2 Kopfhörer anschließt, weil man einen Film im Zug zu zweit gucken möchte. Deshalb habe ich mich dran gemacht heraus zu finden, ob es eine Möglichkeit gibt, die Ausgabe auf dem Kopfhöreranschluss lauter zu machen.
    Dabei ist mir das folgende App aufgefallen: [UPDATE 09/16] Increase Max Volume - GENERATION 7 FILES - VolumeHackv2.0 OUT NOW!! - xda-developers, dieses ist jedoch für HTC Geräte. Dort wird jedoch auch erklärt, wie man diesen AudioHack von Hand installiert. Dazu muss man 3 Dateien kopieren. Die einzige Datei, die auf dem Galaxy unter /system/etc liegt ist AudioFilter.txt. Ich habe also diese Datei mit der AudioFilter.csv aud dem link überschrieben, aber es ergab sich keine Änderung. Auch die Tipps unter Equaliser Settings - Pre-Made files and a How-To Guide. - The Android Clubhouse haben nicht weitergeholfen.
    Mir ist jedoch die Datei /system/etc/AudioVolume.txt aufgefallen. Evtl. lässt sich ja dadran was rumschrauben. Hat jemand eine Ahnung was die werde darin bedeuten? Ich werd jetzt mal ein bisschen mit rumspielen ;-)
     
  2. RaZZe, 03.10.2009 #2
    RaZZe

    RaZZe Gast

    hast du schon weiteres rausgefunden?
    wäre auch sehr interessiert
     
  3. jojoger, 03.10.2009 #3
    jojoger

    jojoger Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    80
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    13.07.2009
    Phone:
    Nexus One
    Nein, leider nicht. Hab an der AudioFilter rumgeschraubt was man schrauben kann und es hat keine Veränderung gebracht. Die AudioVolume.txt wird glaube ich beim start gesetzt (das sieht man wenn man Framebuffer aktiviert hat)
    Haben wir alles den EU Regulierungen für die maximale Lautstärkeregelung bei MP3 Playern zu verdanken. Und es wird noch schlimmer... EU: Neue Regeln für MP3-Player | RP ONLINE
     
  4. RaZZe, 03.10.2009 #4
    RaZZe

    RaZZe Gast

    ja die eu muss einfach überall ihre wichsgriffel reinstecken....

    hmmmm vllt mal bei den xda jungs nachfragen?das sind eh die totalen götter was das angeht!
     
  5. skysat, 11.10.2009 #5
    skysat

    skysat Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,630
    Erhaltene Danke:
    396
    Registriert seit:
    09.10.2009
    Hi,
    bitte am Ball bleiben.
    Würde mich auch sehr interessieren.
     
  6. I7500White, 17.10.2009 #6
    I7500White

    I7500White Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    110
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    09.09.2009
    Phone:
    HTC One X
    Hat jemand da schon eine Lösung gefunden?
    Bin sehr intressiert an ein equailizer. :)
     
  7. Gdroid, 03.11.2009 #7
    Gdroid

    Gdroid Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    254
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    17.07.2009
    muss mich hier anschließen, irgendwas neues bzgl. audio-tuning?

    hier nochma' die Site: http://forums.androidclubhouse.com/showthread.php?t=31

    da steht, dass das G1 einen EQ hatte, der aber abgeschaltet wurde und deswegen funktioniert es wahrscheinlich nicht auf'm Galaxy, da es diesen EQ nicht hat..

    muss doch irgendwie hackbar sein..warum sonst haben wir Android-Handys oder?
     
    Zuletzt bearbeitet: 03.11.2009
  8. Silas, 06.11.2009 #8
    Silas

    Silas Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    25.10.2009
    um ärger mit dem betriebssystem zu haben^^
     
  9. Gdroid, 06.11.2009 #9
    Gdroid

    Gdroid Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    254
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    17.07.2009
    scheint so..man frag sich ja echt, warum solche Consumer-Basics (EQ, Multitouch, Kameraeinstellungen) fehlen, die machen den meisten ärger weil sie bei den Leuten am frustrierensten sind, abgesehen von ihrer falschen Vorstellung einer Akkuleistung eines Multi-Sync-Multi-Media-Großer-Bildschirm-Handys..
     
  10. jojoger, 08.11.2009 #10
    jojoger

    jojoger Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    80
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    13.07.2009
    Phone:
    Nexus One
    Also ich hab grad nochmal damit rumgespielt, no way, die konfigurationsdatei (AudioFilter.txt) wird vollends ignoriert. Ich kann da reinschreiben was ich will, oder sie auch löschen, es ändert sich nichts. Das hat Samsung wohl anders implementiert...
     
    Lubomir und Gdroid haben sich bedankt.

Diese Seite empfehlen