1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Erfahrung mit flypad Bestellung bei cect - Einige Fragen zum Betrieb

Dieses Thema im Forum "APad GF10 Flytouch 2 Forum" wurde erstellt von insegnante, 29.04.2011.

  1. insegnante, 29.04.2011 #1
    insegnante

    insegnante Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    14.04.2011
    Hallo Zusammen,

    hier im Forum hatte ich mich zuletzt erkundigt und dann bei cect ein flypad gekauft.

    Bekommen habe ich dann heute ein "superpad III". Ist es gleichwertig? Ich habe dann bei DHL das Gerät direkt abgeholt weil ich Dienstag nicht im Hause war und durfte auch gleich 29,90 Euro Umsatzsteuer nachzahlen. Damit habe ich inkl. des Gutscheins über 5 Euro schließlich 179,88 Euro bezahlt. Ist das günstig?

    Das Gerät sieht ok aus, wobei ich das Ladegerät mit deutschen Aufstecker für extrem gefährlich halte, da es nicht einrasten kann. => Heißkleber und Panzerband werden hier helfen :laugh: Oder gibt es bessere Lösungen?

    Das Gerät war noch aufgeladen und so konnte ich direkt einsteigen. Allerdings lässt sich die Tastatur in der Anwendung einfach nicht umstellen. Immer sind irgendwo chinesische Schriftzeichen dabei. Bei Google gesucht, bekommt man endlos viele Threads (Pöbeleien inklusive) und keine Antwort. Was muss man tun, damit die chinesischen Zeichen auf der Touchscreen-Tastatur nicht mehr zu sehen sind und man eine gewöhliche deutsche Tastatur mit richtiger z/y-Taste und Umlauten nutzen kann?

    WLAN aktivieren und Market anmelden sowie Download liefen problemlos. Allerdings habe ich bisher nur Software "free" installiert. Wenn es was kosten soll, weiß ich noch nicht, wie das geht.

    Wie kann man das GPS in Betrieb nehmen? Antenne ließ sich anschließen. Hat jemand das Ding mal im Auto betrieben? Wenn ja, womit und wie ist das mit der Halterung für eine 10"-Gerät?

    LG
    insegnante
     

Diese Seite empfehlen