1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Erfahrungen/Meinungen zum Mugen Power 1800mAh Akku für's Desire S

Dieses Thema im Forum "Zubehör für HTC Desire S" wurde erstellt von old.splatterhand, 31.07.2011.

  1. old.splatterhand, 31.07.2011 #1
    old.splatterhand

    old.splatterhand Threadstarter Android-Guru

    Beiträge:
    3,069
    Erhaltene Danke:
    939
    Registriert seit:
    21.06.2011
    Hallo zusammen,

    ich hab mir auf xda diesen Thread angesehen, in dem es um einen Mugen Power 1800mAh Ersatz-Akku für's Desire S geht.

    Die Meinungen dazu fallen (soweit es mein englisches Verständnis zu lässt) eigentlich recht positiv aus.
    Bevor ich mir einen hole, würde mich interessieren, ob den von euch schon jemand hat und ob ihr damit zufrieden seid. Oder was haltet ihr sonst davon?
     
  2. znarf2369, 05.08.2011 #2
    znarf2369

    znarf2369 Android-Experte

    Beiträge:
    745
    Erhaltene Danke:
    82
    Registriert seit:
    31.05.2011
    Also ich HATTE den Akku. Der hat aber nicht so funktioniert wie er sollte. Habe mich dann mit Mugen in Verbindung gesetzt. Hab ihn zurück geschickt, aber seit 30 Tagen ist kein anderer gekommen. Also fals er noch kommt sag ich Bescheid, ob er gut funktioniert.

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
    old.splatterhand bedankt sich.
  3. faBul0us, 17.08.2011 #3
    faBul0us

    faBul0us Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    235
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    25.05.2011
    Gibts schon was Neues von deinem Akku?
     
  4. old.splatterhand, 17.08.2011 #4
    old.splatterhand

    old.splatterhand Threadstarter Android-Guru

    Beiträge:
    3,069
    Erhaltene Danke:
    939
    Registriert seit:
    21.06.2011
    Nein, ist noch nicht da.
    Die 15 Tage Lieferzeit sind auch noch nicht um.
     
  5. znarf2369, 17.08.2011 #5
    znarf2369

    znarf2369 Android-Experte

    Beiträge:
    745
    Erhaltene Danke:
    82
    Registriert seit:
    31.05.2011
    Also meiner ist gestern gekommen. Ich lade ihn gerad die ersten 12 stunden auf.

    Bin gespannt, wie er diesmal funktioniert.

    @old.splatterhand: Mein Akku wurde am 10. August verschickt und war am 16. da^^
     
  6. old.splatterhand, 17.08.2011 #6
    old.splatterhand

    old.splatterhand Threadstarter Android-Guru

    Beiträge:
    3,069
    Erhaltene Danke:
    939
    Registriert seit:
    21.06.2011
    Na dann wird ja meiner auch bald kommen.
    Vielleicht hattest du den Super-Duper-Reparatur-Eil-Service :D
     
  7. znarf2369, 18.08.2011 #7
    znarf2369

    znarf2369 Android-Experte

    Beiträge:
    745
    Erhaltene Danke:
    82
    Registriert seit:
    31.05.2011
    Naja^^
    Ich hatte den Akku ende Juni wieder zurückgeschickt ;D
     
  8. old.splatterhand, 20.08.2011 #8
    old.splatterhand

    old.splatterhand Threadstarter Android-Guru

    Beiträge:
    3,069
    Erhaltene Danke:
    939
    Registriert seit:
    21.06.2011
    Hallo Franz, meiner ist jetzt auch da. Allerdings konnte ich das Handy noch nicht 12 Std. entbehren, um den Akku zu laden.

    Wie siehts bei dir aus, werden dir jetzt die 1800 mAh angezeigt?
    Was oder wie kann man das auslesen?
     
  9. znarf2369, 20.08.2011 #9
    znarf2369

    znarf2369 Android-Experte

    Beiträge:
    745
    Erhaltene Danke:
    82
    Registriert seit:
    31.05.2011
    Also ich hab ihn jetzt schon zwei von den 6 mal 12h geladen.

    Die Akkuleistung ist jetzt deutlich besser, kann aber auch an der ROM liegen, weil ich die neue Beta der Virtuous ROM drauf hab und da die Akkuleistung verbessert wurde.

    Auslesen direkt kann man es glaub' ich nicht. Ich habe das immer mit dem Battery Monitor Widget gemacht und dachte, da wird es angezeigt, aber nichts ist. Man kann da nur einstellen, wie "groß" der Akku ist.

    Aber wie gesagt. Man merkt eine deutliche Verbesserung.

    Dieser Akku in Kombination mit der neuen Virtuous ROM Beta 2.33 und der App "Juice Defender" und die Akkuprobleme sind für immer vergessen ;D
    Ich lehne mich mal weit raus und behaupte, dass man so sogar die 3 (hatte ich schon mit CoreDroid ROM einmal) oder sogar 4 Tage-Marke knacken kann ;)
     
  10. old.splatterhand, 20.08.2011 #10
    old.splatterhand

    old.splatterhand Threadstarter Android-Guru

    Beiträge:
    3,069
    Erhaltene Danke:
    939
    Registriert seit:
    21.06.2011
    6 mal 12h, das wird was. Entlädst du ihn da komplett?
    Und wie stellt man bei BMW ein, wie groß der Akku ist?

    Hat deiner auch so ein kleines Band dran zum rausziehen?
    Dadurch geht bei mir der Akkudeckel sehr mühsam drauf!
     
  11. znarf2369, 20.08.2011 #11
    znarf2369

    znarf2369 Android-Experte

    Beiträge:
    745
    Erhaltene Danke:
    82
    Registriert seit:
    31.05.2011
    Also entladen sollte man ihn, wie es auf der Anleitung steht, diese ersten 6 mal unter 5 % aber nie komplett leer.
    Und laden sollte man ihn 6x12 h. Würde dir aber empfehlen, ihn nach den 12 h nochmal so 10-15 min dran zu lassen.

    Und ja, das "Band" habe ich auch. Das hat jeder Akku dieser Sorte.
    Aber bei mir wird der Akkudeckel nicht beinträchtigt. Höchsten die kleine "Verriegelung", die man hochklappen muss, aber da eigentlich auch nicht so enorm.
     
    old.splatterhand bedankt sich.
  12. old.splatterhand, 20.08.2011 #12
    old.splatterhand

    old.splatterhand Threadstarter Android-Guru

    Beiträge:
    3,069
    Erhaltene Danke:
    939
    Registriert seit:
    21.06.2011
    Und wie ist das mit dem einstellen von BMW?

    Edit:
    Ok, habs in den Einstellungen gefunden.
     
    Zuletzt bearbeitet: 20.08.2011
  13. znarf2369, 20.08.2011 #13
    znarf2369

    znarf2369 Android-Experte

    Beiträge:
    745
    Erhaltene Danke:
    82
    Registriert seit:
    31.05.2011
    Ja, aber mitlerweile habe ich mitbekommen, das BMW nicht so das gelbe vom Ei ist.
    Es funktioniert noch nicht so, wie es eigentlich sollte.

    Nimm lieber JuicePlotter, der funktioniert 1A und ich find den auch besser als BMW. Besonders in Verbindung mit JuiceDefender.
     
    old.splatterhand bedankt sich.
  14. Alpha5, 03.09.2011 #14
    Alpha5

    Alpha5 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    77
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    16.08.2011
    Hallo , habe auch diesen 1800 mAh Akku.
    Nach der ersten Aufladung ( 12 Stunden und 15min) hat er nach einem Tag ,
    nur noch 47% .Ich hatte gerade mal 1 Telefongespr. (2min)und kurz Wlan.
    GPS ausgeschaltet.
    Obwohl das Gerät über Nacht ausgeschaltet war ,hat der AKKU 30% verloren!!!!
    Ist das normal?
    Installiert ist die Neue Virtuous ROM 2.35.
     
  15. old.splatterhand, 03.09.2011 #15
    old.splatterhand

    old.splatterhand Threadstarter Android-Guru

    Beiträge:
    3,069
    Erhaltene Danke:
    939
    Registriert seit:
    21.06.2011
    Das ist glaub ich nicht normal.
    Meiner verliert über Nacht höchstens 2-3 %.
     
  16. Alpha5, 03.09.2011 #16
    Alpha5

    Alpha5 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    77
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    16.08.2011
    Das dachte ich mir fast.Hab das auch schon mit nem anderen Akku getestet , genau das gleiche!Juice Defender hab ich auch drauf.

    Wo kann der Fehler liegen?
    Bin für jeden Hinweis dankbar!!
     
  17. old.splatterhand, 03.09.2011 #17
    old.splatterhand

    old.splatterhand Threadstarter Android-Guru

    Beiträge:
    3,069
    Erhaltene Danke:
    939
    Registriert seit:
    21.06.2011
    Da wird irgendwas (z.B. App, Wlan, Sync) im Hintergrund deinen Akku leer saugen.
     
  18. Alpha5, 03.09.2011 #18
    Alpha5

    Alpha5 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    77
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    16.08.2011
    Wlan ist aus.Sync ist jetzt auch aus.Mal sehen was passiert.
     
  19. znarf2369, 04.09.2011 #19
    znarf2369

    znarf2369 Android-Experte

    Beiträge:
    745
    Erhaltene Danke:
    82
    Registriert seit:
    31.05.2011
    Selbes Problem hatte ich mit meinem ersten Akku auch.

    Kann aber auch daran liegen, das irgendwas von der Software her viel verbraucht. Guck doch mal in die Statistik und poste es hier bitte. (;
     
  20. Alpha5, 04.09.2011 #20
    Alpha5

    Alpha5 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    77
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    16.08.2011
    Jo , mach ich sowie ich geladen habe!

    Letzte Nacht wieder das gleiche!Gestern Abend als ich ausgeschaltet habe 30% , heute früh wollte ich anschalten , total leer!!!
    Komisch finde ich das am Tage als das Gerät angeschaltet war , kaum was verbraucht wurde und im ausgeschalteten Zustand dann wieder ca. 30%.
    Wie schon gesagt habe ich das auch mit einem anderen Akku getestet und das gleiche Ergebnis.
     

Diese Seite empfehlen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. mbuynow 1800mah akku erfahrung