1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Erfahrungen mit Bluetooth Freisprecheinrichtung/Headset

Dieses Thema im Forum "Zubehör für Samsung Galaxy" wurde erstellt von kitagua, 12.07.2009.

  1. kitagua, 12.07.2009 #1
    kitagua

    kitagua Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    46
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    24.06.2009
    Ich habe soeben mal meine Bluetooth-Freisprecheinrichtung im SEAT Leon mit dem Galaxy ausprobiert.

    • Pairing funktioniert
    • Telefonbuch ist über das MFD im Cockpit erreichbar wobei allerdings Umlaute nicht korrekt dargestellt werden (stattdessen wird ein T ausgegeben), Erweiterte Einträge (ein Name aber viele Nummern) werden einzeln aufgeführt. Insgesamt wurde jedoch nicht mein ganzes Telefonbuch angezeigt evt. gibt es durch das Galaxy oder den Seat irgendwo ein Limit?
    • Anrufe in Abwesenheit/Zuletzt geführte Anrufe werden angezeigt
    • Leider ist die Sprachqualität bei meinen Versuchen (ausgehende Anrufe) total miserabel. Es scheppert und knattert ganz schlimm.
    Aufgrund der schlechte Sprachquali hab ich zu Hause nochmal ein normales Bluetooth Headset (das Headset für die Playstation 3) angeschlossen.

    • Pairing funktioniert einwandfrei
    • Sprachqualität einwandfrei
    Hat schon jemand anderes Freisprechanlagen testen können?
     
  2. Thor819, 12.07.2009 #2
    Thor819

    Thor819 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    68
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    18.06.2009
    Navigon und BMW Freisprechanlage(ab Werk) funktionieren einwandfrei


    • Pairing funktioniert einwandfrei
    • Sprachqualität einwandfrei
    • Telefonbuch vollständig übertragen inklusive Umlaute
     
  3. Lubomir, 12.07.2009 #3
    Lubomir

    Lubomir Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,311
    Erhaltene Danke:
    194
    Registriert seit:
    26.03.2009
    Werde ich auch bei mein DVD-Radio mit Bluetooth usw testen wenn ich mein i7500 bekomme. Werde dann ständig A2DP usw nutzen ;)
     
  4. ftcb, 12.07.2009 #4
    ftcb

    ftcb Neuer Benutzer

    Beiträge:
    23
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    09.07.2009
    Freisprcheinrichtung (ab Werk) BMW X1 FL funktioniert (Pairing musste ich 3-4x versuchen, BMW sah zwar das Gerät, PIN wollte sich aber nicht austauschen). Alle Nummern ins Telefonbuch übertragen - allerdings Umlautprobleme. Telefonqualität etwas blechern wird mir geschildert, liegt aber eher an der FSE als am Galaxy würde ich sagen (wurde mir früher schonmal mit anderen Telefon attestiert)
     
  5. Ralle, 13.07.2009 #5
    Ralle

    Ralle Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    387
    Erhaltene Danke:
    68
    Registriert seit:
    07.04.2009
    Phone:
    Motorolla MotoG
    Tablet:
    Google Pixel C
    Ich habe zwar kein Galaxy sonder ein Magic, aber ich denke, dass dies hier keinen Unterschied macht.

    Ich verwende mein Android-Phone mit einer Parrot CK3100 Bluetooth-Freisprecheinrichtung und habe folgende Erfahrungen gemacht. Die Statusübertragung (Telefonname, Akkustärke und Empfangsstärke) funktioniert ohne Einschränkungen. Das Telefonbuch wird komplett synchronisiert (Umlaute werden richtig dargestellt). Einziges Manko ist, dass für Kontakte mit mehreren Telefonnummern auch mehrere Einträge mit je einer Nummer übertragen/angezeigt werden und nicht mehrere Nummern einem Kontakt zugeordnet werden.
    Mit meinem Sony Ericsson k750i hat dies ohne Probleme funktioniert!
     
  6. Buddy Holly, 13.07.2009 #6
    Buddy Holly

    Buddy Holly Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    13.07.2009
    Hi,
    ich habe das Galaxy mit meiner Parrot Mki 9100 verbunden.
    Die FSE funktioniert so super wie mit allen Handys zuvor auch, keine Probleme.
    Auch habe ich alle nummern unter einen Namen, so wie es sein sollte.
    Vielleicht probierts du es noch einmal, kann ich mir kaum vorstellen dass das mit dem Magic anders sein sollte.

    Grüße BH
     
  7. domlen, 14.07.2009 #7
    domlen

    domlen Neuer Benutzer

    Beiträge:
    15
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    14.07.2009
    Ich besitzte ein Jawbone 2 und das Galaxy - bisher keinerlei probleme!
     
  8. nanonym, 14.07.2009 #8
    nanonym

    nanonym Junior Mitglied

    Beiträge:
    27
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    14.07.2009
    Moin,
    ich habe hier ein Sony Ericsson HBH-PV703 Bluetooth Headset. Funktioniert einwandfrei mit guter Sprachqualität und ohne Verbindungsabbrüche.

    Einziges Manko, es gibt keine akkustische Benachrichtigung, wenn ein Gespräch beendet wird. In meinem alten Sony Handy hatte ich ein kurzes akkustisches Signal.

    nano
     
  9. magnummandel, 14.07.2009 #9
    magnummandel

    magnummandel Android-Experte

    Beiträge:
    735
    Erhaltene Danke:
    46
    Registriert seit:
    05.02.2009
    Also bei mir piept das Headset kurz vor und kurz nach einem Gespräch.
     
  10. Club9, 14.07.2009 #10
    Club9

    Club9 Android-Experte

    Beiträge:
    665
    Erhaltene Danke:
    37
    Registriert seit:
    27.06.2009
    Servus habe mir das Samsung WEP250 Headset gekauft bei MM 19,95,-
    Sprachqualität sehr gut. Bin sehr zufrieden damit.
    Hatte auch mit meinem K800i keine Probleme.
    Der Akku ist auch sehr gut. Habe ihn noch nicht leer bekommen.
    Das einzige was mich nervt.
    Viel mit dem Kopf bewegen. Ich habe jedes mal das Gefühl das es mir vom Ohr fällt.
    Ist aber noch nicht passiert.
     
  11. stefansarzio, 16.07.2009 #11
    stefansarzio

    stefansarzio Neuer Benutzer

    Beiträge:
    22
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    16.07.2009
    • Honda Car Kit Ver 1.0
    • Philips SHB7100
    • Gear4 Blackbox Home
    Grundsätzlich funktionieren sie alle super. Im Gegensatz zu meinem alten N95 erkennt das Samsung sogar, dass ersteres nur für's Telefonieren gedacht ist, und gibt Musik sowie Navigationsanweisungen weiterhin über die eigenen Lautsprecher aus. Beim N95 versagte alles was nicht Telefonat war im Nirvana.

    Mindestens mit den ersten beiden (das letzte hab ich die letzten Tage kaum benutzt) passiert es mir aber gelegentlich, dass sich (beim Verbinden) irgendwas im Bluetooth-Stack abschießt. Dann muß ich das Telefon einmal ausschalten, danach geht's dann wieder.
     
  12. Lubomir, 16.07.2009 #12
    Lubomir

    Lubomir Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,311
    Erhaltene Danke:
    194
    Registriert seit:
    26.03.2009
    Jabra BT3030: Funktioniert 1a. Perfekte quali.

    Bluetooth A2DP DVD-Bluetooth-Radio: Funktioniert überhaupt nicht. Galaxy meint es sei verbunden, das Radio meint aber, dass keine Verbindung steht. Jetzt muss ich Internetradio im Auto über AUX-Kabel Hören :rolleyes:
     
  13. kitagua, 18.07.2009 #13
    kitagua

    kitagua Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    46
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    24.06.2009
    So nochmal ein Update. Ich hab es inzwischen noch ein paar mal versucht und inzwischen ist die Gesprächsquali wunderbar auch mit der SEAT Leon BT Freisprecheinrichtung. Kann die Probleme nicht mehr reproduzieren und hoffe nun das es ein Ausrutscher war. Die Anzeige des Telefonbuchs ist nach wie vor nicht ganz optimal (Umlaute und einzelne Einträge für jede Nummer eines Kontakts anstatt vernünftiger Baumartiger Sortierung) aber erträglich ist es.
    Jetzt wünsch ich mir nur noch ne anständige Ladeschale für das Galaxy ( Nicht so einfach durch die Platzierung des USB Steckers oben)
     
  14. Ultra Magnus, 26.07.2009 #14
    Ultra Magnus

    Ultra Magnus Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    26.07.2009
    Hi Leute. Habe mir auch das Galaxy gekauft, weil es auf dem Papier eine gute Figur macht. In der Praxis hab ich aber so meine Schwierigkeiten, vor allem was die Bluetooth Verbindung zu meiner FSE Bury CC9060 angeht.

    Zum einen Verbindet die CC9060 nicht automatisch zum Galaxy, zu jedem anderen Handy aber schon.
    Telefonieren geht gut, wenn ich manuell verbunden habe. Aber A2DP funktioniert gar nicht. A2DP lässt sich verbinden, aber sobald ich den Media Player starte, entweder direkt am Phone oder über die FSE, unterbricht die Bluetooth Verbindung und das Phone ist disconnected.
    Hat da jemand ähnliche Erfahrungen gemacht oder eine Idee, wie ich das Problem lösen kann?
     
  15. Dracul, 28.07.2009 #15
    Dracul

    Dracul Android-Experte

    Beiträge:
    715
    Erhaltene Danke:
    69
    Registriert seit:
    24.07.2009
    Phone:
    Huawei P8
    Ich hab ein Dell BH200 Stereo Headset und es läuft astrein unter Android, Musik sowie das Steuern selbiger läuft von anfang an.

    Nur ob es z.b. bei nem Anruf als Headset für den Anruf benutzt wird weiss ich nicht. Winmo konnte das nicht.
     
  16. Criz, 28.07.2009 #16
    Criz

    Criz Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    61
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    06.06.2009
    Habe das G1 im Opel Vectra ausprobiert.
    Pairing funktioniert und auch das Adressbuch wird übertragen, nur beim Telefonieren hört man nichts.
     
  17. stefansarzio, 28.07.2009 #17
    stefansarzio

    stefansarzio Neuer Benutzer

    Beiträge:
    22
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    16.07.2009
    Nur Start/Stop, oder auch Lied-Vor und -Zurück?
     
  18. Dracul, 30.07.2009 #18
    Dracul

    Dracul Android-Experte

    Beiträge:
    715
    Erhaltene Danke:
    69
    Registriert seit:
    24.07.2009
    Phone:
    Huawei P8
    Play/Pause -> Funzt
    Vor/Zurück-> Funzt

    Laut und Leise geht sowieso weil es im Headset geregelt wird(bin ich der Meinung)

    Und Android unterbricht sogar die Musik legt den Anruf auf das Headset und spielt danach weiter.
     
  19. htc_magic, 02.08.2009 #19
    htc_magic

    htc_magic Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    219
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    26.05.2009
    ich hab mir jetzt ein bluetooth headset gekauft und hab noch extra den verkäufer gefragt ob musik auch geht.
    Er sagte ja und ich habs mir gekauft.

    Zuhause hab ich dann mal schnell ausprobiert und natürlich geht nix. bei anrufen funktioniert es schon aber sonst kann es nix abspielen. Liegt das daran das Android das nicht kann und man ein Programm braucht oder geht das gar nicht.
    Der Verkäufer hat nämlich noch gsagt das das auf seinem Iphone klappt also kanns ja eigentlich nicht am headset liegen...
     
  20. Dracul, 02.08.2009 #20
    Dracul

    Dracul Android-Experte

    Beiträge:
    715
    Erhaltene Danke:
    69
    Registriert seit:
    24.07.2009
    Phone:
    Huawei P8
    Das Iphone kann die Standardbluetoothprofile für Stereo Bluetoothsound aber erst seit kurzem wenn ich mich recht erinner. Ist es ein Stereo Headset? Oder eins zum Telefonieren. Wobei ich Iphone Nutzern eh erstmal Kompetenz abspreche :p Sind welche anwesend?

    Android kann es und der Standardmusikplayer auch.

    Da bleiben 3 Möglichkeiten:

    1. Irgendwo ist irgendwas eingestellt das es nicht geht
    2. Es ist nicht richtig verbunden
    3. Das Headset kann es nicht und z.b. nur Frei Sprechen
    Schau nach ob das Headset A2DP und AVRCP kann, dann muss es mit dem Android kann. Kann es dagegen nur HFP und HSP so ist es nur für frei Sprechen ausgelegt.

    Bluetooth ? Wikipedia

    Dort unter Bluetooth Profile findest du Infos welches für was da ist. Du kannst aber auch einfach Posten welches es ist und ich versuch zu gucken was es kann, immerhin ist heute Sonntag ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 02.08.2009

Diese Seite empfehlen