1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Erfahrungen mit MHL bzw. HDMI Adapter beim One S

Dieses Thema im Forum "Zubehör für HTC One S" wurde erstellt von svenk16, 31.03.2012.

  1. svenk16, 31.03.2012 #1
    svenk16

    svenk16 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    140
    Erhaltene Danke:
    28
    Registriert seit:
    24.05.2010
    Hallo zusammen,

    ich habe mir nun im Media Markt einmal das One S angeschaut und war echt begeistert.
    Mein ursprünglicher Favorit das Xperia S hat klar verloren auch wenn es mir noch etwas besser gefällt, aber das ist ja Ansichtssache.

    Momentan sehe ich noch klar 2 Nachteile beim One S . Kein NFC und vor allem was mich richtig stört kein HDMI.

    Nun habe ich gesehen, dass es aber anscheinend MHL kompatibel ist, hat zufällig schonmal jemand das One via Adapter an
    einen Fernseher angeschlossen?
    Funktioniert hier jeder Adapter oder bracuht man einen speziellen HTC Adapter?
    Wie ist hier die Qualität?
    Funktioniert das ganze in Full HD Auflösung?
    Kann man auch mal Ruckelfrei einen Stream anschauen?

    Vor allem interessiert mich die Möglichkeit auch mal Bilder oder Streams am großen Bildschirm anzuschauen und DLNA hat mein LCD leider noch nicht.

    Wäre schön wenn schon jemand Erfahrungen damit hat und diese teilen könnte.
     
  2. fluxkompensator, 31.03.2012 #2
    fluxkompensator

    fluxkompensator Android-Ikone

    Beiträge:
    4,501
    Erhaltene Danke:
    1,835
    Registriert seit:
    10.02.2009
    noch besser ist doch der wireless HDMI Dongle Medialink HD
     
  3. Begbi, 31.03.2012 #3
    Begbi

    Begbi Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    69
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    30.03.2012
  4. fluxkompensator, 31.03.2012 #4
    fluxkompensator

    fluxkompensator Android-Ikone

    Beiträge:
    4,501
    Erhaltene Danke:
    1,835
    Registriert seit:
    10.02.2009
    das ist der alte!
     
  5. Begbi, 31.03.2012 #5
    Begbi

    Begbi Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    69
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    30.03.2012
    Gibs nen Link zum Neuen? Finde da irgentwie nix.
     
  6. fluxkompensator, 31.03.2012 #6
    fluxkompensator

    fluxkompensator Android-Ikone

    Beiträge:
    4,501
    Erhaltene Danke:
    1,835
    Registriert seit:
    10.02.2009
    anscheinend noch nicht. der heisst Medialink HD. Der Alte nur Medialink. Wobei die Seite misst ist weil da Desire HD Medialink steht

    sie sieht das Teil in Action aus

     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19.06.2015
  7. Begbi, 31.03.2012 #7
    Begbi

    Begbi Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    69
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    30.03.2012
    Na das wird dann sicher mehr als 100 Euro kosten.
    Könnte man damit dann auch Youtube am Tv übers One gucken?
     
  8. fluxkompensator, 31.03.2012 #8
    fluxkompensator

    fluxkompensator Android-Ikone

    Beiträge:
    4,501
    Erhaltene Danke:
    1,835
    Registriert seit:
    10.02.2009
    ja, und 3D Games zocken, und iPlayer, und surfen, und ZDF Mediathek, und Angry Birds, und Skypen...
     
  9. FelixL, 28.04.2012 #9
    FelixL

    FelixL Ehrenmitglied

    Beiträge:
    4,855
    Erhaltene Danke:
    754
    Registriert seit:
    26.11.2009
    Phone:
    Wileyfox Swift, HTC One M8
    Hat jemand schon einen im Einsatz? Muss es einer sein der das Gerät auch mit Strom versorgt? Wird das gesamte System auf den Monitor gespiegelt, oder nur Bilder und Filme weitergereicht?

    Hab im Expert einen von Samsung ohne Strom getestet, vergesent zu versuchen Fotos wiederzugeben, keine Reaktion.





    Beim X heißt es man braucht mehr als 25% Akku, dann geht es. Laden ist nicht nötig, aber sinnvoll.
    http://www.android-hilfe.de/zubehoe...-hdmi-anschluss-kabel-fuer-das-htc-one-x.html
     
    Zuletzt bearbeitet: 28.04.2012
  10. svenk16, 02.05.2012 #10
    svenk16

    svenk16 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    140
    Erhaltene Danke:
    28
    Registriert seit:
    24.05.2010
    Ich habe mir einen günstigen geholt und war echt enttäuscht, Wiedergabe scheinbar mit original Auflösung, sieht schrecklich aus und ist nicht zu empfehlen. Oder kann man noch irgendwas einstellen? Es kommt immer nur die Meldung hdmi angeschlossen usw.

    Gesendet von meinem HTC One S mit Tapatalk 2
     
  11. FelixL, 02.05.2012 #11
    FelixL

    FelixL Ehrenmitglied

    Beiträge:
    4,855
    Erhaltene Danke:
    754
    Registriert seit:
    26.11.2009
    Phone:
    Wileyfox Swift, HTC One M8
    Saturn am Stachus (München) hatte heute keinen da, war aber sehr positiv überrascht vom Verkäufer, der auf das Stichwort "MHL" direkt gefragt hat ob mit oder ohne Ladefunktion, direkt auswendig wusste von welchem Zulieferer ihre Kabel kommen, wieviel sie kosten, und dass er am Montag nur noch zwei da hatte, aber welche nachbestellt hat. Da geh ich gerne wieder hin um es dann abzuholen, und bezahle auch gerne ein-zwei Euro mehr :).

    Wegen der Auflösung: Kannst du es vielleicht am Fernseher umstellen?
     
  12. FelixL, 05.05.2012 #12
    FelixL

    FelixL Ehrenmitglied

    Beiträge:
    4,855
    Erhaltene Danke:
    754
    Registriert seit:
    26.11.2009
    Phone:
    Wileyfox Swift, HTC One M8
    Hab heute im Media-Markt den "USB-HDTV-Adapter" von Samsung gekauft. Funktioniert nur mit angeschlossenem Lader, aber das ist mir komplett wurscht.
     
  13. fluxkompensator, 05.05.2012 #13
    fluxkompensator

    fluxkompensator Android-Ikone

    Beiträge:
    4,501
    Erhaltene Danke:
    1,835
    Registriert seit:
    10.02.2009
    schaltet damit eigentlich Sense automatisch auf quer?
     
  14. FelixL, 05.05.2012 #14
    FelixL

    FelixL Ehrenmitglied

    Beiträge:
    4,855
    Erhaltene Danke:
    754
    Registriert seit:
    26.11.2009
    Phone:
    Wileyfox Swift, HTC One M8
    Ja :).
    Weiß aber nicht welche Auflösung der Adapter schafft, ist mir persönlich aber auch relativ wurscht, will ihn eh nicht an einem 1080p-Display betreiben.
     
  15. morpheus22, 11.05.2012 #15
    morpheus22

    morpheus22 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    235
    Erhaltene Danke:
    19
    Registriert seit:
    30.03.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 neo
    Wieviel hat das Teil bei MM gekostet?
     
  16. FelixL, 11.05.2012 #16
    FelixL

    FelixL Ehrenmitglied

    Beiträge:
    4,855
    Erhaltene Danke:
    754
    Registriert seit:
    26.11.2009
    Phone:
    Wileyfox Swift, HTC One M8
    Etwa 30 Euro. Ich weiß, dass ist mehr als das Doppelte im Vergleich zu anderen oder dem gleichen im Netz, den habe ich aber getestet, also weiß ich sicher, dass er funktioniert, außerdem wollte ich mich bei einem ziemlich kompetenten Verkäufer bedanken.
     
  17. morpheus22, 11.05.2012 #17
    morpheus22

    morpheus22 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    235
    Erhaltene Danke:
    19
    Registriert seit:
    30.03.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 neo
    Ich habe bei Conrad das Teil von Hama für 25€ gesehen, MM ist bei solchen Sachen meistens etwas teurer: Mistkalkulation...ähh..Mischkalkulation ;)
     
  18. Wurmclemens, 26.05.2012 #18
    Wurmclemens

    Wurmclemens Android-Guru

    Beiträge:
    2,994
    Erhaltene Danke:
    330
    Registriert seit:
    15.05.2011
    Habe heute Saturn Chemnitz eins gesehen 19,95€ Preis wäre ja ok. Steht allerdings HTC Sensation ist das egal oder gibt's da Unterschiede? Wie sehen die mit Ladefunktion aus?

    Gesendet von meinem HTC One S mit Tapatalk 2
     
  19. FelixL, 27.05.2012 #19
    FelixL

    FelixL Ehrenmitglied

    Beiträge:
    4,855
    Erhaltene Danke:
    754
    Registriert seit:
    26.11.2009
    Phone:
    Wileyfox Swift, HTC One M8
    Ich hab noch keins ohne gesehen. Ich gehe eigentlich davon aus, dass alle Adapter Strom brauchen, meiner hat auf jeden Fall einen Micro-USB-Anschluss für das Original-Ladegerät.
     
  20. Yokobln, 28.05.2012 #20
    Yokobln

    Yokobln Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    264
    Erhaltene Danke:
    81
    Registriert seit:
    14.09.2010
    Also ich habe einen ganz billigen OEM Adapter von Amazon für unter 15 Euro und der hat auch einen Stromanschluss.
    Im Glauben, den in jedem Falle nutzen zu müssen, habe ich zuerst immer das Netzteil angeschlossen. Bis mir vorgestern auffiel, dass das Netzteil in dem Moment ja gar nicht in der Steckdose war. :w00t00:
    Seit dem noch einige Male probiert und zumindest dieser Adapter funktioniert probelmlos ohne zusätzliche Versorgung . . .
    Wie lange der Handyakku diese Kombination aber mit Strom zu versorgen mag, hab ich noch nicht getestet.
    Aber um die kleinen Clips vom Sohnemann mal eben bei den Schwiegereltern ( :rolleyes: ) abzuspielen eine nette Sache.

    LG Yoko
     

Diese Seite empfehlen