Erfahrungen mit StarBurst Froyo HTC?

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für HTC Desire" wurde erstellt von marse, 27.01.2011.

  1. marse, 27.01.2011 #1
    marse

    marse Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    487
    Erhaltene Danke:
    18
    Registriert seit:
    28.08.2010
  2. Gast5050, 27.01.2011 #2
    Gast5050

    Gast5050 Gast

    Nen test ist es mal wert
     
  3. Robinho1122, 28.01.2011 #3
    Robinho1122

    Robinho1122 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    158
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    25.01.2011
    Phone:
    HTC Desire
    Ich werde diese ROM auch mal testen sobald meine Class-6 sd karte da ist (morgen denke ich)
     
  4. Desire:D, 28.01.2011 #4
    Desire:D

    Desire:D Android-Experte

    Beiträge:
    594
    Erhaltene Danke:
    124
    Registriert seit:
    24.10.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    Och menno hätte ich mal ein wenig mehr geld ausgegeben... habe mir eine 16 gig class 2 gekauft... hmmm jz ärger ich mich =(
    Werde es trozdem mal testen... aber im mom fehlt ein wenig die zeit.
     
  5. Lafarik, 28.01.2011 #5
    Lafarik

    Lafarik Neuer Benutzer

    Beiträge:
    17
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    01.06.2010
    Phone:
    HTC Desire
    Hab vor paar Tagen das ROM drauf gehabt. Hab auch Data2SD installiert.
    Habe eine 8 GB Class 6 Karte. Es war aber sehr langsam.

    Es gibt ja unterschiede unter Speicherkarten gleicher Klasse. Vieleicht habe ich besonders langsame.

    Der erste Start war sehr langsam, hat ca. 5 Minuten gedauert.
    Alle Anwendungen die erste mal gestartet wurden waren auch sehr langsam. Mit erneutem ausführen war es dann etwas schneller. Großer Vorteil natürlich war der große Speicher für Apps. Siehe Screenshot.
     

    Anhänge:

  6. Lafarik, 28.01.2011 #6
    Lafarik

    Lafarik Neuer Benutzer

    Beiträge:
    17
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    01.06.2010
    Phone:
    HTC Desire
    Das Thema hat mich noch bisschen beschäftigt.
    Hab von meinem Speicher Benchmark erstellt.
    Mit dem Tool: J Disk Benchmark 2.0

    Es zeigt das die SD-Karte schneller ist, deswegen verstehe ich es nicht warum es so langsam war. Ext4 habe ich angelegt. Größe der ext4 Partition war ca. 600 MB.

    Bin gespannt wie die Test´s mit dem ROM von euch ausfallen. Vieleicht ist es doch schnell und ich hatte nur was vergessen.
     

    Anhänge:

  7. curfew65, 28.01.2011 #7
    curfew65

    curfew65 Android-Experte

    Beiträge:
    847
    Erhaltene Danke:
    156
    Registriert seit:
    16.12.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S3 LTE
    hängt bei mir seid ca. 20min. im bootscreen :( alles gewiped davor und auch die sd neu formatiert(ext4 1gb), hat einer eine idee woran das liegen kann ? kann doch kaum so lange dauern oder^^???
    achja, mein boottable hab ich davor natürlich von Bravo N1Table zu Bravo Sense gewechselt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 28.01.2011
  8. Robinho1122, 28.01.2011 #8
    Robinho1122

    Robinho1122 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    158
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    25.01.2011
    Phone:
    HTC Desire
    genau da liegt das Problem :p
    Bravo Sense bietet 180MB fürs System und das reicht nicht. Du brauchst Bravo Stock 1.8, welches 250MB fürs System bietet!


    Steht auch in dem Thread im XDA-Forum:
     
    Zuletzt bearbeitet: 28.01.2011
    curfew65 bedankt sich.
  9. curfew65, 28.01.2011 #9
    curfew65

    curfew65 Android-Experte

    Beiträge:
    847
    Erhaltene Danke:
    156
    Registriert seit:
    16.12.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S3 LTE
    ehm ok, asche auf mein haupt^^
    vielen vielen dank, das muss ich übersehen haben in meinem eifer:D

    mfg curf

    jao, bootscreen läuft jetzt auch durch^^
    ich dachte die 180 reichen auch :p gieriges dingens :D
     
    Zuletzt bearbeitet: 28.01.2011
  10. Robinho1122, 28.01.2011 #10
    Robinho1122

    Robinho1122 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    158
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    25.01.2011
    Phone:
    HTC Desire
    hehe kein Ding :p

    @Lafarik:
    2,3MB/sec write und 4,09MB/sec read sind aber glaub ich extrem langsame werte für eine Class-6 Karte.
    Ich erreiche mit meiner Class-2 4GB Karte 2,87MB/sec write und 4,19MB/sec read :p
    -Mit welchem App hast du die screenshots gemacht?^^
     
  11. Yunky, 29.01.2011 #11
    Yunky

    Yunky Android-Experte

    Beiträge:
    462
    Erhaltene Danke:
    52
    Registriert seit:
    30.07.2009
    Nachdem ich eure Ergebnisse im Disk Benchmark gesehen habe, musste ich das auch mal testen!
    Hab ne 16gb class 6 von San Disk.
    Rom: Oxygen Rc 7
    Schnitt aus 5 Tests:

    SD:
    Write: 5,3
    Read: 11,2

    Nand:
    Write: 1,1
    Read: 8,7

    Ah ich sehe grade, dass mein Desire bei allen Messungen auf knapp 700Mhz gelaufen ist. Ich hab keine Ahnung ob das vll noch was ausmacht!

    Sieht also stark danach aus, dass die Sd beim Schreiben knapp 5mal so schnell ist und beim lesen 1,4mal so schnell!!!!!

    Gruß Yunky
     
  12. Lafarik, 29.01.2011 #12
    Lafarik

    Lafarik Neuer Benutzer

    Beiträge:
    17
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    01.06.2010
    Phone:
    HTC Desire
    Dann brauche ich unbedingt eine andere SD-Card! :winki:

    Ich werde gleich nochmal versuchen Starburst 1.1.8 aufzuspielen und testen.

    @Robinho1122: Screenshot-App ist das hier.
     
    Robinho1122 bedankt sich.
  13. Gast5050, 29.01.2011 #13
    Gast5050

    Gast5050 Gast

    Das sind Traumwerte meine Kingsten 8GB Class 6

    SD:
    Write: 1,78
    Read: 3,26
     
  14. Robinho1122, 29.01.2011 #14
    Robinho1122

    Robinho1122 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    158
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    25.01.2011
    Phone:
    HTC Desire
    Was für SD-Karten habt ihr denn? Ich finde es irgendwie komisch, dass ich mit meiner SanDisk Class-2 sd karte höhere werte, als ihr mit class6-karten erreiche. o.O
     
  15. Lafarik, 29.01.2011 #15
    Lafarik

    Lafarik Neuer Benutzer

    Beiträge:
    17
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    01.06.2010
    Phone:
    HTC Desire
    Hab eine "Team" 8GB SDHC.
    Hab grade im Windows Read-Test durchgeführt.
    13-15 MB/Sek.
     
  16. Deerhunter, 29.01.2011 #16
    Deerhunter

    Deerhunter Android-Guru

    Beiträge:
    2,582
    Erhaltene Danke:
    360
    Registriert seit:
    11.04.2010
    Meine 8GB Class 6 von SanDisk Durchschnitt aus 5 Messungen:
    Write: 6,75
    Read: 14,42

    Nand:
    Write: 1,12
    Read: 11,52

    Mal sehen, da könnte man mal StarBurst testen
     
  17. Lafarik, 29.01.2011 #17
    Lafarik

    Lafarik Neuer Benutzer

    Beiträge:
    17
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    01.06.2010
    Phone:
    HTC Desire
    Hab gestern wieder das ROM aufgespielt und das gleiche Ergebniss ist sehr langsam.

    Hab nochmal die Benchmarks eingefügt wenn es jemanden interessiert.
    Man sollte auf jedenfall eine schnelle Speicherkarte haben und Class 6 heißt nicht automatisch schnell.
     

    Anhänge:

  18. Lafarik, 29.01.2011 #18
    Lafarik

    Lafarik Neuer Benutzer

    Beiträge:
    17
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    01.06.2010
    Phone:
    HTC Desire
    So, hab mir jetzt eine Kingston 16GB Class 10 bei Amazon bestellt.
    Bericht folgt.

    Link zu Amazon.
    Link zum ausführlichen Test.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17.06.2015
  19. Zipfelklatscher, 29.01.2011 #19
    Zipfelklatscher

    Zipfelklatscher Gast

    Hmm, 30 Euro für eine 16 GB SDHC mit Class 10? Der Rest verlangt ab 75 Euro? Wenn da mal nicht was faul ist. Mal sehen, was du da für Asien-Import bekommst. :D
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 29.01.2011
  20. Deerhunter, 29.01.2011 #20
    Deerhunter

    Deerhunter Android-Guru

    Beiträge:
    2,582
    Erhaltene Danke:
    360
    Registriert seit:
    11.04.2010
    Das kann so imho nicht stimmen - der Preis passt eher zur Class 2 Karte. Wäre mal wieder typisch für eXpansys. Mal überraschen lassen.
    Manche Käufer stellen bei eXpansys bei Problemen überraschend fest, daß es sich nicht um einen deutschen, sondern um einen französischen Händler handelt, der natürlich auch gem. AGB nach französischem Handelsrecht arbeitet. Die Ware ist i.d.R. nicht explizit f.d. deutschen Markt bestimmt und auch nicht immer neu - das sollte man bei Erhalt genau prüfen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 29.01.2011

Diese Seite empfehlen