1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Erfahrungen, Tips für ROMs, Kernel, Radio Versionen - ICS - Nexus S 9023

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Nexus S" wurde erstellt von tom_g, 04.01.2012.

  1. tom_g, 04.01.2012 #1
    tom_g

    tom_g Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    156
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    06.05.2010
    Hey Leute,

    ich bekomme die Tage ein Samsung Nexus S mit offenem Bootloader vom Vorbesitzer und ICS.

    Da ich mit dem Handy bisher noch nicht "rumgespielt" habe, speziell Flashen und so Geschichten, würden mich mal eure Erfahrungswerte interessieren.
    Ob es sich z.B. lohnt das Stock ICS Rom gegen ein anderes zu ersetzen, welche Hacks empfehlenswert wären und genauso welche Kernel "gut" funktionieren.

    Ich habe schon bei den XDA-Devs ein wenig gestöbert und da gibt es ja sehr sehr viele "Spielereien".

    Hatte die letzten Monate ein Samsung Omnia 7, also Windows Phone 7 und letzten Endes hat mir das "Gebastel" am Smartphone etwas gefehlt, wie es bei Android möglich ist.
    Davor waren bei mir das aller erste Galaxy, ein Acer Liquid S100, HTC Desire und Acer Stream im Einsatz, wo ich speziell beim Desire auch sehr viel rumprobiert habe.
    Wo aber zu Froyo 2.2 Zeiten sich eigentlich nur wenige "wirkliche" Modder herausgestellt haben.

    Vielleicht könnt ihr mir hier ein paar Anregungen geben mit euren Praxiswerten, damit ich mich weiter damit befassen kann.
    Mir wäre v.a. wichtig, dass die Gesamtperformance rund ist und die Akkulaufzeit stimmt, ebenso dass man eine gute Signal Qualität hat, speziell UMTS, wo es ja auch einen Hack zu gibt, wie ich gesehen habe.

    Danke vorab und viele Grüße
    Tom
     
  2. rentaric, 04.01.2012 #2
    rentaric

    rentaric Android-Experte

    Beiträge:
    702
    Erhaltene Danke:
    87
    Registriert seit:
    09.05.2011
    Da ICS "funktioniert" wäre alles nur Spielerei.

    Willst du erstmal nur etwas an der Geschwindigkeit und Laufzeit ändern, dann würde ich einen anderen Kernel testen. Speziell dort für ICS zu empfehlen sind ICUP und Glados. Matrix, Franco und morfic (Trinity Kernel) werden bestimmt auch bald weiterentwickelte Kernel nachlegen. Dazu kommen dann noch diverse eher unbekanntere Kernel.

    Ich würde einfach aus dem Bootloader raus das CWM Recovery flashen, dann einmal alle Partitionen formatieren, das Stock ROM neu flashen (gibts als Full ROM direkt von Google), danach Glados v2.7 flashen und am Ende das Gerät rooten (rooten nur für die Steuerung des CPU Takts via NSTools App; Titanium Backup o.ä. brauchen auch root, schadet also nicht).

    Von einem funktionierendem UMTS Hack weiß ich nichts, allerdings ist das neue KI1 (ICS) Radio - aus meiner Erfahrung - besser als KD1 (GB) was Empfangsleistung betrifft und aggressiver im Umschalten zwischen 2G/3G.
     
    Elting bedankt sich.
  3. tom_g, 04.01.2012 #3
    tom_g

    tom_g Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    156
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    06.05.2010
    Alles klar, weiß ich bescheid.
    Dann muss ich das mal ausprobieren, sobald das Ding da ist.
    Bin nämlich auch kein Freund von aufgeblähten ROMs mit Tools, die man eigentlich kaum bis gar nicht braucht.
     

Diese Seite empfehlen