1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Erfahrungsbericht: APad, SuperPad

Dieses Thema im Forum "APad GF10 Flytouch 2 Forum" wurde erstellt von Hasna, 01.01.2011.

  1. Hasna, 01.01.2011 #1
    Hasna

    Hasna Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    403
    Erhaltene Danke:
    89
    Registriert seit:
    13.11.2010
    Bestellt 26.12, AliExpress, geliefert 30.12, Tracking-Nr. stimmte von Anfang an über DHLInternational. Nach 20 Einträgen war es bei mir.
    Vorgestern abend Akku geladen und währenddessen auch viele Programme aus dem Market geladen
    (inkl. Bezahlte vom DHD) u. installiert.
    Version:Android 2.1 update 1
    deb.r 2.1.1170
    Dann GPS-Test geöffnet, GPS-Maus angeschlossen und die Maus nach drraussen gelegt. Wurden schnell 11 Satelliten gefunden. Programm beendet, GPS-Kabel entfernt.
    :huh:
    Nun die Story: nach GPS-Kabel-Entfernung ein grausamer Brummton, der nicht abzustellen war, keine Chance, das Pad zu starten. Keinerlei Reaktion ausser dem lauten Brummen. Dachte, es stellt ab, wenn der Akku leer ist. Nach 30 min hat es mich genervt. Im Landscape-Mod. stellte ich es hochkant auf den Schreibtisch, um besser an die Tasten zu kommen, um alle Variationen zu testen ...und flutsch, segelte das glitschige Ding auf den Boden! (zum Glück PVC, nebenan wären es Steinfliesen gewesen).
    75 cm + Schleudertempo... das Pad war endlich ruhig!!!
    Ja, habs vom Boden aufgehoben und versuchte noch geschockt, es einzuschalten.
    Und? Es lief tadellos!!!:)


    GPS habe ich seither noch nicht angestellt!
    Über Nacht geladen, rote Lampe erloschen, Akku 29%
    Gestern wenig gesurft, Installieren von Apps aus dem Market, bei konstanten 29%.
    Nachts wieder an den Lader, morgens wieder 29%!
    %-Anzeige jeweils zusätzlich mit MiniInfo u.Android System-Info geprüft.
    Das Pad hochkant gestellt, Ladekabel ran...und nach ca. 1 Std. 100% geladen!


    Also meine Wundertüte hat anscheinend einen Wackelkontakt wenn es flach liegt!
    Werde den Akku aber im Auge behalten.


    Swift-u. Smart-Keyboard Quertz i.O. Gingerbread-Board geht wohl erst ab 2.2
    GoLauncher i.O.
    Kontakte + aContacts: alles sauber aus Google übernommen.
    Music + Photo: schnell abrufbar von der SD-Card (1x 16 GB, 1x 8 GB) erkannt mit Laufwerk C+D
    Kalender u. Pocket Informant beta 3: alle Termine u. Geburtstage vorhanden!
    Kamera: nur nachts ein paar Test-Selbstportrait gemacht, nicht der Hit und leider macht es mich nicht schöner!!! Werde ich nächstens bei Tageslicht testen.
    Bisher positiv überrascht von der Leistung.
    Heute habe ich meine Registrations-Nr. eingegeben, kein neues Update.


    Ich hoffe, der Akku spielt sich noch ein. Sonst werde ich auch dank Eurer Hilfe auch das meistern.


    Noch ein Vorteil: nichts von HTC Sense!!!


    Ein zufriedenes, glückliches und erfolgreiches Jahr wünsche ich Euch!


    LG
    Hasna
     
  2. Apaduser2010, 03.01.2011 #2
    Apaduser2010

    Apaduser2010 Gast

    mein pad ist nach 3 wochen einfach so abgestürtzt während des Empfangs von mails und ging dann nicht mehr, mußte erstmal herausfinden wie ich den Werkzustand wiederherstellen kann.
     
  3. dennyN, 04.01.2011 #3
    dennyN

    dennyN Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    112
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    23.10.2010
    Bei wem haste den bestellt, bei alliexpress?
     
  4. Apaduser2010, 05.01.2011 #4
    Apaduser2010

    Apaduser2010 Gast

    ich ? bei CECT.
     
  5. reaper328, 09.01.2011 #5
    reaper328

    reaper328 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    28.12.2010
    Hi@all,
    ich habe mein Pad am 28.12.2010 bestellt und am 07.01.2010 in den Händen gehalten. Am 31.12.2010 habe ich die Trackingnummer erhalten und konnte den Status bei DHL verfolgen. Musste 37.04€ Zoll Gebühren an den DHL Fahrer bezahlen. Mein Pad kam im weissen Karton mit der Aufschrift SuperPAD with Google. Bei der Lieferung war auch alles dabei, Ladegerät+HDMI Kabel+GPS Antenne+Inear Kopfhörer+Schutzfolie+Registriercode und Bedienungsanleitung in Englisch. hab mir noch zusätzlich eine schwarze Tasche mit Tastatur bestellt die auch einen guten Eindruck macht. Bis jetzt läuft alles Wunderbar, ausser das das Pad nicht auf deutsch eingestellt war. Hab's aber mit Glück und Zufall hinbekommen. Registrieren brauchte ich mich nicht, Market läuft, GPS funzt, HDMI hab ich noch nicht ausprobiert. Meine Firmware: 2.1 update 1 Build Nummer: deb-r2.1.1170. Hab das Pad auch schon über ein Audio Kabel an meine Anlage angeschlossen, echt geiles Teil (Winamp App). Als Speicherkarte benutz ich eine 4 GB SDHC. Externe Festplatte und USB Speichersticks funktionieren auch tadellos. EPub Dateien lassen sich über den wowReader wiedergeben, sieht echt cool aus mit den animierten Buch Seiten. Naja und sonst probier ich mal paar APPs und Games aus. Bin total zufrieden bis jetzt! :biggrin:
     

    Anhänge:

Diese Seite empfehlen