1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Ergebnis der Motorola-Umfrage bei Facebook

Dieses Thema im Forum "Motorola Milestone 2 Forum" wurde erstellt von kbstar, 20.04.2011.

  1. kbstar, 20.04.2011 #1
    kbstar

    kbstar Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    15.01.2011
    ob Motorola es irgendwann mal verstehen wird ? Da müssten bei denen doch alle Alarmglocken angehen.

    Motorola fragt welche Apps Android-user wollen

    hier das Ergebnis:

    [​IMG]
     
  2. rpb, 20.04.2011 #2
    rpb

    rpb Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    66
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    20.02.2010
    Alarmglocken? Die verkaufen ihre Handys doch trotzdem zu genüge; nach dem MS1 war ja klar, wie es um den Bootloader steht- das Defy war bzw ist doch trotz allem ein Topseller.

    So Petitionen gab es schon zu beginn der MS1 Zeit. Ich glaube nicht, das Moto da jetzt etwas ändern wird- auch wenn es natürlich wünschenswert wäre.
     
  3. ThomasMiles, 20.04.2011 #3
    ThomasMiles

    ThomasMiles Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    281
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    01.12.2010
    Hatte auch vorhin ueberlegt ob ich das hier mal poste aber dann vergessen :)

    Ich hoffe einfach dass sich deren nicht vorhandene kunden/update politik und der laden in ein paar jahren dicht ist. Sehr schade fuer die normalen arbeitenden leute und top fuer die fail-manager (abfindung fuers failen, ding ding ding ding!)

    Der stein1 hat sich leider so gut verkauft,dass sie denken alles machen zu koennen, wird ja eh gekauft...! Nicht. Stein2 war ja schon harter fail in europa..

    via Milestone 2 und der neuen android-hilfe.de App
     
  4. shakezebeer, 20.04.2011 #4
    shakezebeer

    shakezebeer Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    123
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    13.01.2011
    Die Umfrage haben die Motospezis ja mittlerweile rausgenommen. Durchstöbert man aber die Seite, kommt man um das Wort Bootloader gar nicht drumrum. Wo auch immer Motorola fragt wie grenzgenial man ihre neuesten, ach so Leistungsstarken Produkte findet und wo man sie am meisten vermissen wird (und so weiter) schreiben die Leute, dass sie gerne einen offenen Bootloader hätten. Vielleicht sollte man als Motospezi mal nachdenken und erkennen, dass die meisten, die Motoseiten besuchen und sich nach den Produkten erkundigen und mehr als nur Interesse zeigen durchaus wissen, was Motorola alles hat versäumen lassen. Wenn sie die Antworten haben wollen, die sie auch hören wollen, sollten sie ihre Fragen vielleicht in einem Mickey Mouse Heftchen stellen.
     
  5. kbstar, 26.04.2011 #5
    kbstar

    kbstar Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    15.01.2011
    Immerhin hat Motorola mittlerweile sowas wie eine Absichtserklärung gegeben:

    "It is our intention to enable the unlockable/relockable bootloader currently found on Motorola XOOM across our portfolio of devices starting in late 2011, where carriers and operators will allow it."

    Quelle
     
  6. DeadSix17, 27.04.2011 #6
    DeadSix17

    DeadSix17 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    206
    Erhaltene Danke:
    20
    Registriert seit:
    08.01.2011
    Wisst ihr noch das mit der möglichkeit die keys zu knacken.. und den MS1 Key ? ... wie wars noch.. HOAX!... ich bezweifle es stark..
     
  7. kbstar, 27.04.2011 #7
    kbstar

    kbstar Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    15.01.2011
    Ich weiß was du meinst. Allerdings kommt diese Information direkt von Motorola... zunächst von einer ungenannten Quelle aus dem Unternehmen und mittlerweile auch von einem relativ hochrangigen Motorola-Angestellten. siehe hier.

    Ob es nun wirklich dazu kommt dass der Bootloader des MS2 unlocked wird sei mal dahingestellt. Vielleicht entscheiden sie sich dazu das nur bei neuen Geräten zu tun... oder aus "late 2011" wird schnell "early 2013" oder ähnliches.
    Dass man sich bei Motorola jetzt mit der Problematik beschäftigt und es ein Umdenken gibt scheint mir relativ sicher.
     
  8. AxelVIII, 27.04.2011 #8
    AxelVIII

    AxelVIII Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    359
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    27.11.2010
    Naja für die älteren Geräte wird da wohl nichts mehr kommen. Immerhins schreiben sie ja "future devices ".
     
  9. shakezebeer, 27.04.2011 #9
    shakezebeer

    shakezebeer Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    123
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    13.01.2011
    Vlt. sollte Motorola doch irgendwann erkennen, dass man "future devices" nicht so leicht verkauft, wenn es ein Haufen unzufriedener Kunden gibt. Wenn sich der Support fürs Milestone 2 nicht verbessert, werde ich sicher kein Motorolakunde mehr bleiben. Da können sie noch so viel für ihre neuen Produkte versprechen.
     
  10. kbstar, 27.04.2011 #10
    kbstar

    kbstar Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    15.01.2011
    "future devices" steht nur in der Überschrift. Im Text geht es um aktuelle und zukünftige Produkte - Im Zitat des Motorola-Mannes ist von dem Portfolio an Geräten die Rede...

    Ich bin kein großer Optimist, aber man sollte es jetzt nicht extra schwarzmalen...
     
  11. breg, 27.04.2011 #11
    breg

    breg Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    46
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    06.11.2010
    Und welcher dev, hat dann ueberhaupt noch bock da was gescheites zu machen? So schwarz wie im zentrum eines blackholes
     
  12. 3-S-E, 27.04.2011 #12
    3-S-E

    3-S-E Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,276
    Erhaltene Danke:
    342
    Registriert seit:
    21.04.2010
    Leider wurde der Text in englischer Sprache verfasst, welche sehr viel Raum für semantische Interpretation lässt, da die Zeichensetzung im englischen oft nach belieben und Gutdünken genutzt wird.

    "across our portfolio of devices starting in late 2011"

    Kann heißen: "Quer durch unser Geräte-Angebot werden wir die Möglichkeit geben, wobei wir mit der Maßnahme im späten 2011er Jahr anfangen werden"

    Oder aber auch: "Wir werden die Möglichkeit für unser gesamtes Geräte-Angebot, welches ab Ende 2011 erscheinen wird, geben"

    Satz 1 sagt: Jo, alle Geräte die wir bis dato mit gesperrtem Bootloader veröffentlicht haben bekommen die Möglichkeit.
    Satz 2 sagt: Nur Geräte die ab Ende 2011 veröffentlicht werden, bekommen die Möglichkeit.

    Und dann kommt noch der Provider-Döns!

    Ich bin mir sicher, dass wir MS2 Nutzer das für unser Gerät nicht mehr erleben werden. Aber vielleicht werden sich durch die Entsperrmethode ja Türen für Hacker öffnen, um die Bootloader generell angreifbar zu machen. Wer weiß?!

    Ich wäre momentan mit einem Service-Update zufrieden. April ist ja fast rum...
     
  13. borizb, 04.05.2011 #13
    borizb

    borizb Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    196
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    13.12.2010
    Vielleicht wohn ich in nem ganz anderen Gebiet als du, aber ich habe noch
    kein Defy außerhalb eines Handyladens gesehn. Ms1 und Ms2 hingegen schon.

    Fakt ist für mich, dass selbst wenn jetzt 2.3 kommt oder ein offener Bootloader,
    hat Moto bei den meißten Kunden schon so verkackt dass sich da keiner ein
    zweites Mal ein Gerät holen wird.
     
  14. Rennert, 04.05.2011 #14
    Rennert

    Rennert Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,859
    Erhaltene Danke:
    207
    Registriert seit:
    07.11.2010
    Ich schon;-) und zwar das MS3 wenns kommt
     
  15. TriBoon, 04.05.2011 #15
    TriBoon

    TriBoon Android-Experte

    Beiträge:
    456
    Erhaltene Danke:
    36
    Registriert seit:
    14.12.2010
    MS3 mit Tegra und offenem Bootloader ist auch mein nächstes.
     
  16. edefauler, 04.05.2011 #16
    edefauler

    edefauler Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    205
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    19.11.2010
    woher weisst du das mit den meisten Kunden ?
    Denke mal das nur ein Bruchteil der MS2 benutzer hier im Forum ist und selbst von denen die es benutzen nur ein ganz kleiner Teil daran interessiert ist einen offenen Bootloader zu haben.

    Für mich ist es z.B. wichtig das mein Telefon einfach nur das macht für das ich es angeschafft habe und ich habe keine Zukunftsfunktionen gekauft! sondern das was es mir bei kauf geboten hat!

    Würde mal sagen das 90% der MS2 Kunden gar nicht wissen was ein Bootloader ist!

    Gruss

    Norbert
     
  17. 3-S-E, 05.05.2011 #17
    3-S-E

    3-S-E Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,276
    Erhaltene Danke:
    342
    Registriert seit:
    21.04.2010
    Richtig! Und gerade deshalb sollte Moto seine Politik in dieser Richtung überdenken, denn 90% der Kunden würden ihr Gerät nicht mit Custom Roms flashen, weil sie gar nicht wissen, dass es geht und wie es geht!

    Die restlichen 10% werden sich aber kein Moto-Gerät mehr kaufen!
     
  18. R560, 05.05.2011 #18
    R560

    R560 Android-Lexikon

    Beiträge:
    918
    Erhaltene Danke:
    69
    Registriert seit:
    10.11.2010
    die restlichen 10% befinden sich hier im Forum eher ;)
     

Diese Seite empfehlen