1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Erhalt der Rufnummern bei Wechsel der SIM-Karte

Dieses Thema im Forum "HTC Desire Forum" wurde erstellt von pst107, 12.12.2010.

  1. pst107, 12.12.2010 #1
    pst107

    pst107 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    122
    Erhaltene Danke:
    46
    Registriert seit:
    12.12.2010
    Phone:
    Motorola Moto G
    Hallo allerseits,

    ich hoffe, die Frage wurde noch nicht gestellt. Zumindest habe ich über die Suchfunktion nichts gefunden.

    Ich werde in den nächsten Tagen ein HTC Desire erhalten. Derzeit nutze ich noch ein bald vier Jahre altes Motorola Krzr.

    Dazu haben ich das Internet-Pack-M plus bei o2 bestellt. Hierfür werde ich eine neue SIM-Karte erhalten. Das überrascht mich etwas, da ich eine Karte aus 2005 habe, die an sich UMTS beherrschen sollte. Aber okay.

    Jetzt das Problem: Meine Kontakte sind logischerweise auf der alten SIM-Karte gespeichert. Zudem auf dem Krzr selbst. Diese Kontakte möchte ich erhalten und auf das Desire übertragen. Wenn ich in das Krzr die neue SIM-Karte einfüge, werde ich allerdings nicht die Telefonnummern übertragen können, da Motorola so schlau war, die Kontakte löschen zu lassen, sobald eine andere Karte eingefügt wird. Gut, in Hinblick auf Verkäufe möglicherweise sinnvoll. Für den Nutzer nicht.

    Darum habe ich folgendes vor: Ich setze zunächst meine alte SIM-Karte in das neue Desire und übertrage auf dieses meine Kontakte. Anschließend nutze ich dann die neue SIM-Karte und übertrage die Kontakte vom Desire auf diese.
    Hier stellt sich jetzt die Frage: War HTC genauso schlau wie Motorola? Sprich: Werden dann auch die Kontakte, die ich auf dem Desire mittels der alten Karte gespeichert habe, gelöscht, sobald ich die neue einlege?
    Ich habe wirklich keine Lust, meine ganzen Kontakte am Ende abtippen zu müssen (nervig und stellt ja auch eine Fehlerquelle dar).

    Ich hoffe, ich habe mein Problem verständlich beschrieben.

    Vielen Dank im Voraus!
     
  2. blowy666, 12.12.2010 #2
    blowy666

    blowy666 Android-Ikone

    Beiträge:
    4,448
    Erhaltene Danke:
    1,039
    Registriert seit:
    14.11.2010
    Moin!

    Nein, wenn Du die Kontakte auf dem Desire auf dem TELEFON speicherst, werden sie nicht gelöscht, wenn Du eine andere SIM einlegst.

    Ansonsten kannst Du die alte SIM auch gleich im Desire mit Google synchronisieren, dann bleiben sie Dir auf jeden Fall auch erhalten.

    Sollte eigentlich alles kein großes Problem sein... ;)
     
  3. pst107, 13.12.2010 #3
    pst107

    pst107 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    122
    Erhaltene Danke:
    46
    Registriert seit:
    12.12.2010
    Phone:
    Motorola Moto G
    Okay, sehr schön. Das beruhigt. Vielen Dank für die schnelle Hilfe!
     
  4. pst107, 15.12.2010 #4
    pst107

    pst107 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    122
    Erhaltene Danke:
    46
    Registriert seit:
    12.12.2010
    Phone:
    Motorola Moto G
    So, hat alles wunderbar geklappt.
    Alle Kontakte von der alten Simkarte auf das Handy. Und auch nach Aktivierung der neuen Karte sind sie weiterhin vorhanden.

    Nur jetzt eine möglicherweise dumme Frage: Ich finde keine Option, mit der ich meine nunmehr im Telefon gespeicherten Kontakte auf der neuen Simkarte speichern kann. Wo ist das zu finden? Weiß jemand Rat? Danke!
     
  5. Seekuhlock, 15.12.2010 #5
    Seekuhlock

    Seekuhlock Android-Experte

    Beiträge:
    738
    Erhaltene Danke:
    104
    Registriert seit:
    20.05.2010
    Phone:
    Iphone6S+, BB Z30, BB Priv, OPO
    Tablet:
    Ipad Pro, Surface 3
    Wearable:
    Apple Watch
    Ich würde Dir raten, ein Google Konto anzulegen (falls Du noch keins hast)- dann die Kontakte in Google exportieren, vom Handy löschen und mit dem Google Konto synchronisieren.
    Dann hast Du alle Kontakte von Deinem Google Konto auf dem Handy, kannst sie im Browser bearbeiten und sie werden immer aktualisiert. Ich bin davon begeistert (das gibts nichtmal beim Eifone so einfach)

    Jetzt wird dir jeder Google Paranoide raten, bloß nicht alle Deine Kontakte Google zu übergeben...... aber ich bin wohl was das betrifft ziemlich leichtsinnig, weil es einfach mega komfortabel ist.

    Wenn Du dann in Zukunft mal das Handy wechselst, sind alle Kontakte "sicher" bei Google verwahrt.
     

Diese Seite empfehlen