1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Erhöhter Akkuverbrauch durch Medienserver?

Dieses Thema im Forum "Google Galaxy Nexus Forum" wurde erstellt von jens-f, 09.03.2012.

  1. jens-f, 09.03.2012 #1
    jens-f

    jens-f Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    21.02.2012
    Hallo!

    Ich habe ein Galaxy Nexus (offizielle Version, kein customer ROM o.ä).
    Problem: Bei Akku-Verbrauch steher der "Mediaserver" immer ganz oben - mit teilweise über 50% (siehe Screenshot) - obwohl ich überhaupt nicht dem Mediaserver mache.

    Akutelles Beispiel:
    Gestern abend aufgeladen, Handy die nacht über liegengelassen und heute Tagsüber auch praktisch nicht benutzt - Mediaserver hat 54% Akkuverbrauch und 1h 2m CPU.

    Hat jemand eine Ahnung, wie man das Abstellen kann?
    Was genau macht der eigentlich?
     

    Anhänge:

  2. bemymonkey, 09.03.2012 #2
    bemymonkey

    bemymonkey Android-Guru

    Beiträge:
    3,926
    Erhaltene Danke:
    351
    Registriert seit:
    06.12.2009
    Phone:
    Galaxy Nexus
    Das ist u.A. der Scanner, der guckt, was für Musik und Videos auf dem Gerät drauf sind... und der hängt sich dummerweise bei Android (seit eh und je) ab und zu mal auf. Nach nem Neustart sollte das nicht mehr auftreten...
     
  3. donmohsen, 12.06.2012 #3
    donmohsen

    donmohsen Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    12.01.2011
    Hallo.

    Habe seit kurzem ein Problem. Wenn ich Musik höre, geht der Akku rapide nach unten.
    Ich habe zwei Ordner für meine mp3s, einen mit Musik, einen mit Hörbüchern.

    Ich habe schon gemerkt, dass dieses Problem erst besteht, seitdem ich die Hörbücher (ca. 2gb) auf mein Nexus kopiert habe.

    Wenn ich keine Musik höre springt der Mediaserver nicht hoch, im Verbrauch, also denke ich nicht dass es an irgendwelchen Bildergalerien liegt.

    Habe jetzt hier im Forum schon öfter gelesen, dass dieses Problem besteht, jedoch 1. nicht beim Nexus, und 2. komme ich bei meinem 4.0.4 bei den Einstellungen nicht in Anwendungen.

    Hat jemand in zwischenzeit vielleicht eine anständige Lösung für dieses Problem?

    Danke euch!
     
  4. doodlez, 12.06.2012 #4
    doodlez

    doodlez Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    120
    Erhaltene Danke:
    31
    Registriert seit:
    23.04.2012
    Also ich hab auch ziemlich viel Musik auf meinem Nexus und wenn ich Musik höre, taucht der Mediaserver auch auf in der Verbrauchsanzeige, neben dem Musikplayer selbst.
    Hab das bisher immer für normal gehalten, da mein Akkuverbrauch dadurch jetzt nicht sonderlich hoch ist. :)
     
  5. f4iNER, 12.06.2012 #5
    f4iNER

    f4iNER Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    277
    Erhaltene Danke:
    98
    Registriert seit:
    06.05.2012
    Der Verbrauch vom Mediaserver steigt automatisch an, wenn man Musik oder Videos laufen hat. Also ist zumindest bei mir so. Wie das mit Bildern ist, kann ich nicht sagen
     
  6. donmohsen, 18.06.2012 #6
    donmohsen

    donmohsen Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    12.01.2011
    Dass Musik hören Akku verbraucht ist mir klar, es geht um die Menge. Es kann doch nicht sein, dass ein voll geladen es Handy nur 4 Stunden Musik aushält, wenn man sonst gar nichts damit macht.

    wenn ich nicht mit Google play (alle synchro sind aus) sondern mit poweramp höre ist es übrigens nicht so, da schafft das Handy ca. 20 Stunden Musik, wenn ich sonst gar nichts mache. Poweramp durchsucht nur ausgewählte Ordner, Google Omas aber alle. denke dass es daran liegt.
    ich nutze jetzt einfach nur poweramp, ist es besser, aber richtig kann das so ja nicht sein
     
  7. beef, 20.06.2012 #7
    beef

    beef Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    259
    Erhaltene Danke:
    39
    Registriert seit:
    30.04.2012
    Wieso kann das nicht richtig sein?
    Manche Apps ziehen eben mehr Akku als andere.
    Googles Musikplayer saugt bei mir ebenfalls den Akku leer.

    Benutze auch Poweramp und habe damit überhaupt keine Probleme.

    Weshalb willst du überhaupt den Google Player verwenden? Der Sound darüber ist doch echt unter aller Kanone.

    PowerAmp mit seinem Equa bewirkt Wunder. :D

    Tapatalked mit Galaxy Nexus
     
  8. f4iNER, 20.06.2012 #8
    f4iNER

    f4iNER Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    277
    Erhaltene Danke:
    98
    Registriert seit:
    06.05.2012
  9. LordN, 20.06.2012 #9
    LordN

    LordN Android-Guru

    Beiträge:
    2,130
    Erhaltene Danke:
    322
    Registriert seit:
    29.07.2010
    Phone:
    Nexus One; iPhone 6S
    Tablet:
    iPad Air 2
    Genau das isser.
     
    f4iNER bedankt sich.
  10. donmohsen, 20.06.2012 #10
    donmohsen

    donmohsen Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    12.01.2011
    Ich wollte eigentlich gerne den Play Music Player nutzen, um Hörbücher zu hören, damit ich den Hörbuchordner nich in Poweramp habe und dann die Kapitel nicht beim Shuffle All nerven.

    Aber das passt so schon.
     
  11. beef, 20.06.2012 #11
    beef

    beef Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    259
    Erhaltene Danke:
    39
    Registriert seit:
    30.04.2012
    Jep das ist der Player.
    Ich bin ein ziemlicher Bassjunkie und dieser Player holt alles aus meinen Kopfhörern raus.


    Tapatalked mit Galaxy Nexus
     
    f4iNER bedankt sich.
  12. f4iNER, 20.06.2012 #12
    f4iNER

    f4iNER Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    277
    Erhaltene Danke:
    98
    Registriert seit:
    06.05.2012
    Alles klar, dann werde ich die Tage mal die Trail Version testen und wenn er mir gefällt wird das meine erste gekaufte App ;-) Aber warum hat der Player einen geringeren Akkuverbrauch im Gegensatz zu dem Standard?

    MFG
     
  13. beef, 20.06.2012 #13
    beef

    beef Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    259
    Erhaltene Danke:
    39
    Registriert seit:
    30.04.2012
    Kann ich dir nicht erklären.
    Ist anders progranmiert. Man weiß ja nicht was der Googleplayer im Hintergrund noch so alles macht.

    Auf jedenfall ist bei mir der Akkuverbrauch sehr gering.
    Habe heute rund 4 Stunden Musik gehört und er wird bei mir mit 3% im Verbrauch angezeigt.
    Mediaplayer ist auch fast nicht zu beachten.
    Ich muss aber dazusagen das ich ca. 20min Videos geschaut habe und ein paar Youtube Videos.

    [​IMG]

    Tapatalked mit Galaxy Nexus
     
  14. f4iNER, 20.06.2012 #14
    f4iNER

    f4iNER Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    277
    Erhaltene Danke:
    98
    Registriert seit:
    06.05.2012
    Alles klar vielen Dank!
     
  15. afrolicious187, 20.06.2012 #15
    afrolicious187

    afrolicious187 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    192
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    18.03.2012
    Du nutzt aber auch juice defender. der spart gut Akku durch Hintergrunddaten abschalten

    Gesendet von meinem HTC Sensation mit Tapatalk 2
     
  16. beef, 20.06.2012 #16
    beef

    beef Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    259
    Erhaltene Danke:
    39
    Registriert seit:
    30.04.2012
    Joa, er zeigt mir x1.68% an.
    Also fast das doppelte.

    Aber der Player läuft im Hintergrund ja trozdem weiter.^^
    Mobiles Internet etc. wird halt deaktiviert sobald der Bildschirm aus ist und nur in bestimmten Intervalen aktiviert um nach Updates zu schauen.

    Ich denke nicht, dass er irgendwas am Player macht. ;)
     
  17. afrolicious187, 21.06.2012 #17
    afrolicious187

    afrolicious187 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    192
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    18.03.2012
    natürlich macht er nichts mit dem player. wie auch.
    ich wollte nur verdeutlichen, dass er zu deinem guten akkuverbrauch im allgemeinem beigetragen hat.
     
  18. f4iNER, 21.06.2012 #18
    f4iNER

    f4iNER Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    277
    Erhaltene Danke:
    98
    Registriert seit:
    06.05.2012
    OT: So jetzt habe ich mir mal poweramp (trail) geholt und jetzt hab ich eine Frage. Wenn der Bildschirm aus ist und ich ändere die Lautstärke wird das Lied kurz unterbrochen bzw wird ganz leise bevor es weiter geht. Ist das bei euch auch so bzw geht das mit der Full Version weg? Weil sonst ist der Player klasse

    Gesendet von meinem Galaxy Nexus mit Tapatalk 2
     
  19. beef, 21.06.2012 #19
    beef

    beef Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    259
    Erhaltene Danke:
    39
    Registriert seit:
    30.04.2012
    Ja ist bei mir auch so.
    Kann man vllt in den Einstellungen ändern, hab da nicht nachgeforscht, weil mich das nicht wirklich stört.

    Wie findest du den Equalizer und den Sound im Vergleich zum Google Player?

    Tapatalked mit Galaxy Nexus
     
  20. f4iNER, 21.06.2012 #20
    f4iNER

    f4iNER Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    277
    Erhaltene Danke:
    98
    Registriert seit:
    06.05.2012
    Also da ich vor dem Nexus ein Wave mit Bada hatte fand ich den normalen Player ganz gut. Aber hier den finde ich vom Klang her noch besser. Aber kommt auch auf die Qualität des Songs an. Bis jetzt gefällt erst mir wirklich gut. Nur das Problem mit dem ändern der Lautstärke bei ausgeschaltetem Display ist der einzige kleine Minuspunkt.

    Gesendet von meinem Galaxy Nexus mit Tapatalk 2
     

Diese Seite empfehlen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. poweramp hoher akkuverbrauch