1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

[Erledigt] JVO Root geht und geht nicht

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy S" wurde erstellt von rag3, 21.05.2011.

  1. rag3, 21.05.2011 #1
    rag3

    rag3 Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    41
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    10.11.2010
    Hi,
    ich habe da ein merkwürdiges Problem mit root. Manche Anwendungen wie Root Explorer und Titanium Backup funktionieren super, Root wurde erfragt und funktioniert auch. Andere Anwendungen wie Busybox installer und OpenVPN Settings gehen nicht, behaupten das gerät sei nicht gerootet. An den settings der su-app liegts nicht, die habe ich gelöscht neu auch mal installiert. Beim Busybox installer kommt zwar die Frage nach root von der su-app, dann kommt die meldung vom installer, dass die su-binaries nicht gefunden wurden. Diese ist jedoch in /system/bin/su vorhanden. Jemand eine idee?

    Gruß
    rag3

    PS: Habe frisches JVO mit FuguMod 3.8 drauf (factory reset + alles gewiped)
     
  2. philippsp, 21.05.2011 #2
    philippsp

    philippsp Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,582
    Erhaltene Danke:
    247
    Registriert seit:
    21.08.2010
    Wipe mal die Cache und die Dalvik Cache!

    Sent from my GT-I9000 using Tapatalk
     
  3. rag3, 21.05.2011 #3
    rag3

    rag3 Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    41
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    10.11.2010
    Danke für den Tipp, hat aber leider nichts veändert :(
     
  4. scheichuwe, 21.05.2011 #4
    scheichuwe

    scheichuwe Android-Ikone

    Beiträge:
    5,441
    Erhaltene Danke:
    2,541
    Registriert seit:
    09.09.2009
    Phone:
    LG G4
    Nimm mal diese Version
     
    rag3 bedankt sich.
  5. rag3, 22.05.2011 #5
    rag3

    rag3 Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    41
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    10.11.2010
    Danke, hab zwar nicht die bleeding edge installiert, aber hab mir einen symlink auf die su nach /system/xbin erstellt, dann gings wieder :)
     

Diese Seite empfehlen