1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

[Erledigt] Speedmod installieren - Fragen für Einstieg

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy S" wurde erstellt von Irontiger, 13.06.2011.

  1. Irontiger, 13.06.2011 #1
    Irontiger

    Irontiger Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    452
    Erhaltene Danke:
    19
    Registriert seit:
    06.10.2010
    Hallo zusammen,

    ich habe mich zwar schon etwas eingelesen, aber bin mir ein paar Dingen, die ich nicht gefunden habe, unklar. Zurzeit nutze ich das SGS mit Android 2.2.1 und aktualisiere die Tage auf 2.3.3 per KIES. Da ich bis jetzt nur die Stock genommen habe, habe ich noch keine große Erfahrung mit Kerneln und ROMs - was ich nun nach und nach ändern möchte. Ich würde den Speedmod Kernel wählen (aktuell die K15H-T8). Dann habe ich mir die Anleitungen:
    Samsung Galaxy S: Speedmod-Kernel flashen -- das bringt's, so geht's | androidnews
    und
    Samsung Galaxy S-Tuning: Root, Lagfix, mehr Leistung, neue Funktionen | androidnews
    herausgesucht. Natürlich nehme ich die aktuelle ODIN und Speedmod Kernel Version, nicht die, die in der Beschreibung angegeben ist.
    Vorher würde ich gern wissen:
    - Sollte ich einen anderen Kernel, z. B. Voodoo, nehmen, da er vielleicht besser ist oder mehr Funktionen hat? Vorschläge?
    - Ist die K15H-T8 stabil und hat inzwischen den Funktionsumfang der Version für Android 2.2.x? Oder sollte man besser noch etwas warten.
    - Im Speedmod ist CWM 2.x (ich meine 2.5) integriert und wird mitgeflaht.
    - Wenn ich das Handy, warum auch immer, mal einschicken muss, kann ich den Kernel nur Stock bekommen, indem ich per ODIN die Stock Firmware (+Bootloader) flashe - ein Factory Reset o. ä. reicht nicht aus.
    - Wenn ich Ext4 nutze, muss ich vor einem Update von Speedmod zu Speedmod erst auf RFS konvertieren.
    - Ich habe mal gelesen, dass Ext4 nicht so zuverlässig sein soll (im Mobilbereich), wenn z. B. der Akku plötzlich entfernt wird o. ä.. Stimmt das überhaupt? Ich wüsste nicht warum, denn das FS hat eig. immer einen Cache, der logischerweise bei Stromverlust flöten geht... dann sollte das bei RFS doch auch so sein.

    So, ich hoffe ich habe keine der Antworten in den FAQ oder so überlesen. Das wärs erstmal - an ROMs traue ich mich danach dann vielleicht auch ran ;)

    Gruß & Danke

    IT
     
  2. djmarques, 13.06.2011 #2
    djmarques

    djmarques Ehrenmitglied

    Beiträge:
    13,430
    Erhaltene Danke:
    2,648
    Registriert seit:
    03.08.2009
    Ich würde den nehmen:
    http://www.android-hilfe.de/anleitu...root-3-7-jvk-jvb-jvh-jvp-mit-cwm3rfs-mod.html
    +ext4 Erweiterung wenn du unbedingt auf ext4 konvertieren willst.

    Du kannst auch nur den Stock Kernel flashen.
    Nein musst du nicht wenn der neue Kernel ext4 genauso unterstützt.

    Naja, kann dir genauso bei RFS passieren, also kannst du ruhig auf EXT4 gehen, GB läuft doch eigentlich auf EXT4 wenn es Stock GB ist.


    PS: Wieso nimmst du nicht Anleitungen von hier? :blink:
     
    Irontiger bedankt sich.
  3. Irontiger, 13.06.2011 #3
    Irontiger

    Irontiger Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    452
    Erhaltene Danke:
    19
    Registriert seit:
    06.10.2010
    Nun, ich dachte Ext4 lohnt sich immer noch, oder liege ich da falsch?
    Warum würdest du cf-root empfehlen?
    Der kann dann nur root oder wie?
    Ok, danke.
    Hatte ich auch so im Kopf, danke.

    Zufall... bin da die Tage drüber gestolpert...
     
    Zuletzt bearbeitet: 14.06.2011
  4. djmarques, 13.06.2011 #4
    djmarques

    djmarques Ehrenmitglied

    Beiträge:
    13,430
    Erhaltene Danke:
    2,648
    Registriert seit:
    03.08.2009
    Naja lohnen, das ist Ansichtssache, Bench Punkte bringts auf jeden Fall :winki:

    Sagen wir so, nötig ist es nicht da es auch so flott läuft, wenn du aber auf Ext4 konvertierst gehen einige Sachen flotter, weil eben ext4 das flottere Dateisystem ist. Installieren von Apps geht zb flotter.

    CF Root hat einige gute Tweaks dabei.

    Stock Kernel hat kein Root.
     
    Irontiger bedankt sich.
  5. Irontiger, 13.06.2011 #5
    Irontiger

    Irontiger Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    452
    Erhaltene Danke:
    19
    Registriert seit:
    06.10.2010
    Ok, wenn das nur Benchpunkte sind...

    Hm... ok :) Wahr. würde es auch K9 etc. beschleunigen, oder?
    Was würde Verloren gehen?

    Ok, die unterschieden sich dann von dem Speedmod Kernel?

    Ja, sry, hatte gerade einen Gedankenfehler. Jetzt weiß ich wie es gemeint war ;) Aber würde der auch wieder das original Recovery flashen? Sonst habe ich doch beim Einschicken wieder das Problem, dass es keine Original FW ist, oder?

    Gruß

    IT

    So, habe mich mal etwas schlau gemacht. Wenn ich das richtig verstehe, ist der primäre Unterschied zw. CF-Root und SpeedMod, das ersterer eine Spezielle CWM/RomManager Version benutzt und die Tweaks/Ext4 Konvertierung per App statt per Bootmenü vorgenommen werden. Sehe ich das soweit richtig?

    Gruß & Danke

    IT
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14.06.2011
  6. djmarques, 14.06.2011 #6
    djmarques

    djmarques Ehrenmitglied

    Beiträge:
    13,430
    Erhaltene Danke:
    2,648
    Registriert seit:
    03.08.2009
    Guten Morgen,


    ja das siehst du richtig.

    "K9" ist schon älter und sicher nicht mehr Kompatibel. Weiß nicht wo die gerade sind K13 oder so. Naja viel beschleunigen, ich weiß nicht.

    Ich bin von den Speedmod-Kernel weg weil mir der zu überladen geworden ist und eigentlich immer nur verschlimmbessert hat.
     
    Donald Nice und Irontiger haben sich bedankt.
  7. Irontiger, 14.06.2011 #7
    Irontiger

    Irontiger Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    452
    Erhaltene Danke:
    19
    Registriert seit:
    06.10.2010
    Dazu noch: Wenn ich das mache und einen Factory Reset durchführe, ist alles wieder im einschickbaren Zustand oder?

    Habe jetzt nochmal hier gesucht und die Anleitung gefunden:
    http://www.android-hilfe.de/anleitu...root-3-7-jvk-jvb-jvh-jvp-mit-cwm3rfs-mod.html

    Danke nochmal ;)

    Gruß

    IT
     
  8. djmarques, 14.06.2011 #8
    djmarques

    djmarques Ehrenmitglied

    Beiträge:
    13,430
    Erhaltene Danke:
    2,648
    Registriert seit:
    03.08.2009
    Genau ja, dann sind die User Daten & Apps weg. Aber du müsstest noch die interne Sd Card formatieren - da sind die Bilder etc. gespeichert.
     
    Irontiger bedankt sich.
  9. Irontiger, 14.06.2011 #9
    Irontiger

    Irontiger Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    452
    Erhaltene Danke:
    19
    Registriert seit:
    06.10.2010
    Danke, bevor ich einschicke etc. mache ich immer einen Reset, Wipe und formatiere die SD Karte.

    Besten Dank.

    Wenn ich noch fragen habe, melde ich mich.

    Gruß

    IT

    €dit: Mir ist noch was eingefallen. Der Speedmod soll BLN erhalten - bei CF-Root kann ich darüber nichts finden. Unterstützt er das auch bzw. ist es geplant?
     
  10. azido, 14.06.2011 #10
    azido

    azido Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    85
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    12.06.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S7 Edge, Samsung Galaxy S4, AFTVBox
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab 8.9 / 10.1
    Ok, nennt mich doof, aber: was ist eigentlich BLN?

    Im Glossar der Faq hab ich dazu nix gefunden.
     
  11. Kev

    Kev Android-Ikone

    Beiträge:
    6,867
    Erhaltene Danke:
    1,113
    Registriert seit:
    29.07.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S7 edge
    Tablet:
    Asus Transformer Pad TF300
    Steht jetzt drin ;)
     
    azido bedankt sich.
  12. Irontiger, 29.06.2011 #12
    Irontiger

    Irontiger Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    452
    Erhaltene Danke:
    19
    Registriert seit:
    06.10.2010
    So,

    habe heute mein neues SGS bekommen - endlich gehts ;)

    Meine Frage: Ist die Versioni:
    CF-Root-XW_DBT_JVI-v3.7-CWM3RFS.zip
    Die richtige für 2.3.3 mit den folgenden Infos:
    Kernel: 2.6.35.7-i9000XWJVI
    ?
    Ist noch mit o2 branding - werde ich demnächst entfernen
    Hat CF-Root BLN support? Habe da nichts zu gefunden - wäre aber sehr schön :)

    Gruß & Danke

    IT
     

Diese Seite empfehlen