1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Ersatzakku

Dieses Thema im Forum "Zubehör für Huawei Honor" wurde erstellt von Arcelor, 03.04.2012.

  1. Arcelor, 03.04.2012 #1
    Arcelor

    Arcelor Threadstarter Android-Ikone

    Beiträge:
    4,649
    Erhaltene Danke:
    511
    Registriert seit:
    06.11.2010
  2. morpheus620, 03.04.2012 #2
    morpheus620

    morpheus620 Android-Guru

    Beiträge:
    5,054
    Erhaltene Danke:
    1,291
    Registriert seit:
    04.03.2012
    Wearable:
    Mi-Band
    den akku habe ich auch schon gefunden aber über die GOLD akkus habe ich nichts gutes gelesen.
    aber ich bin auf dein feedback gespannt :)
     
  3. Arcelor, 03.04.2012 #3
    Arcelor

    Arcelor Threadstarter Android-Ikone

    Beiträge:
    4,649
    Erhaltene Danke:
    511
    Registriert seit:
    06.11.2010
    Gutes liest man teilweise nicht...das stimmt.
    Benötige aber für meine Freizeitaktivitäten einen Zweitakku und wollte den einfach mal ausprobieren.
    Top oder hopp...
     
  4. morpheus620, 03.04.2012 #4
    morpheus620

    morpheus620 Android-Guru

    Beiträge:
    5,054
    Erhaltene Danke:
    1,291
    Registriert seit:
    04.03.2012
    Wearable:
    Mi-Band
    das wird sich zeigen ;).
    ich bin gespannt :)
     
  5. hulky, 18.04.2012 #5
  6. morpheus620, 18.04.2012 #6
    morpheus620

    morpheus620 Android-Guru

    Beiträge:
    5,054
    Erhaltene Danke:
    1,291
    Registriert seit:
    04.03.2012
    Wearable:
    Mi-Band
    sind aber alle mit standard mAh.
    ich hoffe doch das bald akkus kommen die weit über 2000mAh leisten :)
     
  7. absolem, 19.04.2012 #7
    absolem

    absolem Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    238
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    16.04.2012
  8. hulky, 19.04.2012 #8
    hulky

    hulky Neuer Benutzer

    Beiträge:
    23
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    06.01.2012
    ich bin auf eine Kapazitätsmessung gespannt... die Aufdrucke auf den ausnahmslos in China gefertigten Akkus sind eher als Werbe-Grafik zu verstehen denn als zutreffende Kapazitätsangabe.
     
  9. Arcelor, 20.04.2012 #9
    Arcelor

    Arcelor Threadstarter Android-Ikone

    Beiträge:
    4,649
    Erhaltene Danke:
    511
    Registriert seit:
    06.11.2010
    Leider kann ich noch nicht berichten, weil immer noch nicht erhalten.
     
  10. Vision-Er, 28.04.2012 #10
    Vision-Er

    Vision-Er Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    65
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    27.04.2012
    Dann warten ja jetzt Einige User auf den Bericht :D
    Hatte auch erst mit dem Gedanken gespielt einen Akku mit mehr Kapazität zu kaufen, denn da ich meinen RAM durch Launcher & Co fast ganz ausnutze hält mein Akku mit Telefonie und UMTS-Web höchstens 30 Std. Was ja an sich völlig okay ist. Mein erstes Xperia war da Nachmittags schon ausgelutscht.
    Für's Xperia hab ich auch einen Akku im Web gekauft, aber das Telefon hat ihn nicht erkannt weil's eben kein Originalakku war. Man konnte ihn zwar laden und auch nutzen, allerdings hat die Anzeige immer gemeldet daß der Akku leer sei selbst wenn der Akku eigentlich voll sein sollte. Und wenn man sich auf die Akkuanzeige nicht verlassen kann ist das schon recht nervig.
    Daher wollte ich erstmal sehen was hier so über Ersatzakkus gepostet wird bevor ich mir einen kaufe ...

    Gibt es für diese Akkus denn schon irgendwelche Erfahrungen? Die findet man ja auch bei Ebay...
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 28.04.2012
  11. cosmos321, 29.04.2012 #11
    cosmos321

    cosmos321 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,783
    Erhaltene Danke:
    439
    Registriert seit:
    26.04.2011
    Wie sieht es denn bis heute aus? Hast du ihn mittlerweile erhalten und kannst paar Worte dazu verlieren? Bin nämlich auch auf der Suche nach einem halbwegs guten Zweitakku der meine Laufzeit auf knapp ne Woche pushen kann!
     
  12. Arcelor, 29.04.2012 #12
    Arcelor

    Arcelor Threadstarter Android-Ikone

    Beiträge:
    4,649
    Erhaltene Danke:
    511
    Registriert seit:
    06.11.2010
    Man möge mir verzeihen...habe den Akku schon gestern bekommen.
    Er war nur beim abzuarbeitenden Stapel ganz unten... ;)

    Hier mal die dazugehörige i-Mehl, welche dem vermittelten Wissen im Forum doch scheinbar widerspricht....

    "Helpful tips for your new battery

    Thanks for your recent battery purchase, we have highlighted below some important tips to get the very best out of your new battery.

    Initializing your new battery

    When you receive your new battery, take it out of its packaging and insert it into your electronic device. Turn your device on and drain your battery until your left with 1 bar of power. Then charge your device for a minimum period of 12 hours. Your 1st charge cycle is very important, do not charge it before it's down to 1 bar.

    Recharging your new battery

    After you have completed the initial charge, your battery should only ever be recharged once you drain if down to 1 bar of power and should be recharged for a minimum period of 6 hours for the battery to reach its full capacity. Ignore the phone telling you that the battery is full—this is normal but is not accurate.

    Avoid fully discharging your new battery

    Your batteries' life is shortened every time you fully discharge them. Instead, charge them when the battery meter shows one bar left.

    Battery care tips

    * Charge your battery correctly by using appropriate charger and drain your battery up to one bar before charging.

    * Keep battery contacts clean to effective deliver power in your device and optimize battery life.

    * Lower screen brightness/backlight and disable custom animations/transitions to lower battery consumption.

    * Avoid using unnecessary features and close idle applications running in the background as they still consume power.

    * Use GSM rather than 3G or Dual Mode as being on GSM mode consumes less power.

    * Turn off Wi-Fi or Bluetooth connectivity when not in use as they consume a lot of power.

    Faulty units

    We operate very stringent quality control measures; however no matter how hard we try can never eradicate faulty units from stock.


    If your item is faulty; then please do not worry as your item comes with a warranty. Simply contact our diligent Customer Support team via the following options:
    "


    Ich werde es die Tage durchführen und berichten.

    Arcelor
     
  13. Vision-Er, 04.05.2012 #13
    Vision-Er

    Vision-Er Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    65
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    27.04.2012
    Ist das denn ein Lithium-Akku?? Oder warum soll man den Akku bis auf eine Balken leer telefonieren???
    Zumindest erinnere ich mich schaudern an die alte Akkugeneration mit Memoryeffekt...
    :scared:
     
  14. morpheus620, 04.05.2012 #14
    morpheus620

    morpheus620 Android-Guru

    Beiträge:
    5,054
    Erhaltene Danke:
    1,291
    Registriert seit:
    04.03.2012
    Wearable:
    Mi-Band
    wie ist denn nun der akku Arcelor?
     
  15. Arcelor, 04.05.2012 #15
    Arcelor

    Arcelor Threadstarter Android-Ikone

    Beiträge:
    4,649
    Erhaltene Danke:
    511
    Registriert seit:
    06.11.2010
    Ich habe diesen Akku nun mittlerweile mit der zweiten Ladung in Betrieb.
    Bis jetzt bin ich sehr begeistert, was allerdings in diesem frühen Stadium nichts bedeuten soll und kann.
    Habe auch ganz gutgläubig die Anleitung eingehalten, obwohl diese dem Wissen widerspricht und ich schon beim Lesen genau die Gedanken wie Vision-Er hatte. ;)
    Ich werde berichten...
     
  16. cosmos321, 07.05.2012 #16
    cosmos321

    cosmos321 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,783
    Erhaltene Danke:
    439
    Registriert seit:
    26.04.2011
    Hm, ich bin mir gerade unschlüssig welchen Akku ich mir kaufen soll.

    Zum einen reizt mich Arcelors Vorgeschlagener (aufgrund der hohen Kapazität) aber andererseits habe ich gerade wieder dieses Angebot (11,43€) bei Ebay entdeckt. Besteht zwar aus 2 Akkus (mit Standardkapazität), hat aber auch noch einen Battery Charger dabei, was auch nicht verkehrt ist. Da kommt man echt ins grübeln :)

    Den gibt's übrigens auch in der "one piece"-Variante und dann gerade mal noch 7,85€ teuer, womit ich ihn dieser Variante vorziehen würde.

    EDIT: So langsam werden mir die Chinesen suspekt, wenn sie mir solche Angebote machen. Was soll man denn davon noch halten? Das ist eine ernstgemeinte Frage! 2x Akku + Charger für diesen Preis? Will nicht dass mein Honor explodiert :)

    EDIT2: Ich glaub ich hör jetzt lieber auf zu Suchen --> KLICK
     
    Zuletzt bearbeitet: 07.05.2012
  17. Arcelor, 07.05.2012 #17
    Arcelor

    Arcelor Threadstarter Android-Ikone

    Beiträge:
    4,649
    Erhaltene Danke:
    511
    Registriert seit:
    06.11.2010
    Ich meine, das man bei diesen Kampfpreisen und z.B. den Vorschlägen von cosmos gar nichts mehr falsch machen kann.
    Da entfällt ja sogar die Überlegung, wie viele Ladezyklen diese überstehen und ob sie dem Originalen ebenbürtig sind.

    Kurios ist bei dem Gold-Akku die Bezeichnung auf der Rückseite.
    Einmal steht dort was von Li-ion Polymer und beim Recyclingzeichen Li-Ion.
    Aber vielleicht hat das ja auch seine Richtigkeit.

    Der Gold-Akku ist jedenfalls bis jetzt wirklich sehr langhaltend und erfüllt meine Erwartungen.




    Dann lade doch nur mit dem separaten Ladegerät. :D
     
  18. cosmos321, 07.05.2012 #18
    cosmos321

    cosmos321 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,783
    Erhaltene Danke:
    439
    Registriert seit:
    26.04.2011
    Na deswegen kann er IM Gerät dann doch trotzdem explodieren :lol:!

    Ach ich glaube ich hole mir mal das Angebot mit den 2 Akkus und werde mal testen ob die Dinger was taugen! Im schlimmsten Fall hat man gerade mal 8,54€ in den Sand gesetzt, das entspricht gerade mal 3 Döner :drool:!
     
  19. morpheus620, 07.05.2012 #19
    morpheus620

    morpheus620 Android-Guru

    Beiträge:
    5,054
    Erhaltene Danke:
    1,291
    Registriert seit:
    04.03.2012
    Wearable:
    Mi-Band
    ich habe schon paar akkus aus china gekauft und bis jetzt ist noch keiner hochgegangen.
    würde wieder da kaufen und wird auch passieren sobald es größere akkus für das honor gibt :)
     
  20. Arcelor, 07.05.2012 #20
    Arcelor

    Arcelor Threadstarter Android-Ikone

    Beiträge:
    4,649
    Erhaltene Danke:
    511
    Registriert seit:
    06.11.2010
    Du zweifelst an der Kapazität vom Gold-Akku?

    @cosmos:
    Hatte angenommen, das die beim Aufladen durch Überhitzung geplatzt waren.
     

Diese Seite empfehlen