1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Ersatzakku

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy Y Duos (S6102) Forum" wurde erstellt von Fenomino, 15.05.2012.

  1. Fenomino, 15.05.2012 #1
    Fenomino

    Fenomino Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    564
    Erhaltene Danke:
    66
    Registriert seit:
    15.05.2012
    Phone:
    bq Aquaris x5 plus 3/32
    Tablet:
    Huawei Media Pad & I-Pad2
    Hallo "Zusammen"!

    Ein tolles Forum habt Ihr hier!!!:thumbup:

    Dank Eurer Hilfe bin ich, seit gestern, "Superuser" auf meinem, neuen, "Samsung Duos".
    Ganz besonderen Dank, nochmal (hier), an > "email filtering"!!!

    Nun habe ich zwei Fragen und hoffe das Ihr eine Antwort / Lösung / Vorschläge habt!?

    Zum einen habe ich den Eindruck das der Akku nicht der "Beste" ist (schnell leer) und zum zweiten überlege ich ob ich eine größere Speicherkarte einbauen soll / muss!?
    Gibt es passende Akkus die länger halten?
    Wenn ja welche?
    Und zur Karte: ab wann sollte ich eine größere Karte einsetzen?
    Ich werde wohl hauptsächlich telefonieren (Prepaid) und ein bisschen Musik drauf laden. Internet eher selten. Nur zu Hause über WLAN.
    Photographieren auch eher selten da ich eine Digi-Cam habe.
    Ist es sinnvoll eine "Class 10"-Karte zu nehmen, oder reicht, für meine Zwecke, eine "Class 4"? Oder sogar die mitgelieferte / eingesetzte?
    In meiner "Casio-Diggi-Cam"benutze ich eine "Transcend" Extrem-Speed SDHC Class 10 und bin, auf dem Gerät, sehr zufrieden mit der Rechenleistung.
    Aber benötige ich diese Leistung überhaupt für das "Duos"?

    Ich wollte schon gerade bestellen, aber bevor ich unnötig viel Euronen ausgebe, da frage ich doch lieber Euch Profis, hier im Forum, um Rat!


    Über Tips / Erfahrungsberichte etc. würde ich mich sehr freuen!

    Viel Spaß mit Eurem "Duos" und noch einen schönen Abend!

    LG
    Fenomino

    Übrigens habe ich mir diese Schutzhülle geordert und bin sehr zufrieden damit!
    Die Hülle hatte ich schon 2 Tage bevor das Handy auf dem Markt kam.....*tz-tz*
    Auf eine Schutzfolie, von "FoliX", warte ich noch *grrrr*


    [​IMG]
    5,95€ bei "Amazone" (von: Kolay®)
    Gute Verarbeitung, günstig, praktisch & originell (die Socke :winki:)





     
  2. ConNerVos, 15.05.2012 #2
    ConNerVos

    ConNerVos Gast

    Akkus nicht, aber Akkupacks ... einfach mal bei www.raikko.de vorbeischauen.

    Wenn du nicht vor hast deine Apps mit A2SD auszulagern reicht ne Class 4 ansonsten min. Class 6 und dann je nach Gusto bis 32 GB.
    Da ich mein Nanobook auch als mp3-Player nutze hab ich mir gleich ne 16 GB zugelegt ... ich höre ungern alle paar Stunden die gleiche Mukke. ^^

    Gesendet mit meinem SGY via Tapatalk
     
  3. Fenomino, 15.05.2012 #3
    Fenomino

    Fenomino Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    564
    Erhaltene Danke:
    66
    Registriert seit:
    15.05.2012
    Phone:
    bq Aquaris x5 plus 3/32
    Tablet:
    Huawei Media Pad & I-Pad2
    Hallo "ConNerVos",
    vielen Dank für Deine Antwort und vor allem für die Tipps!
    Akkupads kannte ich noch gar nicht. Musste ich ertstmal ergoogeln. Ist zwar relativ teuer, aber hört sich sehr gut an! Blöd ist das man dann noch ein "Teil", mehr, mit sich herumschleppen muss....
    War ich, natürlich, gleich und habe mich schlau gemacht.
    Gibt es auch noch günstiger von einer anderen Firma, aber da habe ich keinen Plan von?! Bei "Amazon" gibt es Beide Hersteller.

    "A2SD" musste ich auch erst mal ergoogeln.....:huh:
    Ich denke, nachdem ich Deine Tipps gelesen habe, das für meine Zwecke die Class 4 ausreicht. Höchstens eine 6er. Und dann 8, oder 16 GB!? Kann ich irgendeinen Hersteller nehmen? Ich glaube ja.....:rolleyes2:
    Und Musik höre ich, unterwegs, eh nicht so viel. Fühle mich dann so isoliert.......
    Ich glaube ich habe jetzt alle Infos zusammen.

    Vielen Dank für Deine Hilfe und noch einen schönen Abend.

    LG
    Fenomino
     
  4. ConNerVos, 15.05.2012 #4
    ConNerVos

    ConNerVos Gast

    Also ich kaufe nur von SanDisk hab schon eine die 4 Jahre aufn Buckel hat... die mitgelieferte Samsung SD hat bereits den Kauftag nicht überlebt! :D

    Gesendet mit meinem SGY via Tapatalk
     
  5. email.filtering, 16.05.2012 #5
    email.filtering

    email.filtering Gast

    Ich kann jedem nur dringend von class4 Speicherkarten abraten. Hier spart man eindeutig am falschen Ende und über kurz oder lang ärgert man sich darüber, ein paar Euro gespart zu haben. Eine class 10 Speicherkarte von Samsung (das derzeit beste was der Markt zu bieten hat) kostet gerade mal etwa 1 Euro pro GB; was wollt Ihr da(ran) sparen? Und Finger Weg von SanDisk-Speicherkarten, denn der Laden schummelt auffallend gerne bei den class-Angaben. Da ist dann eine vermeintliche 4er schon mal nur eine ein zackige 2er, oder eine angebliche 6er eine schlappe 4er. Vom Preis-Leistungs-Qualitäts-Verhältnis her sind auch die Speicherkarten von Transend immer einen Blick / Kauf wert.

    Zum Thema Akku nur ganz kurz noch was: Es gibt keine Akkus mit größerer Kapazität bei gleicher Baugröße! Die Hersteller quetschen dabei ohnedies schon das de facto Maximum aus dem Volumen heraus. Und dass ein Smartphone bei starker Nutzung gerade mal einen schlappen Tag durchhält, ist vollkommen normal. Gleich um welches Modell es sich von welchem Hersteller handelt.
     
  6. ConNerVos, 16.05.2012 #6
    ConNerVos

    ConNerVos Gast

    Aha ... dann hatte ich bisher wahrscheinlich nur Glück bei SanDisk und unwahrscheinliches Pech mit Samsung SD's?! Interessant ... :what:

    Gesendet mit meinem SGY via Tapatalk
     
  7. email.filtering, 16.05.2012 #7
    email.filtering

    email.filtering Gast

    Sicherlich nicht bei den microSDHC-class 6 & 10-Karten von Samsung, denn die gibt's erst seit kurzem! Und die sind allererste Sahne! :D
     
  8. Fenomino, 16.05.2012 #8
    Fenomino

    Fenomino Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    564
    Erhaltene Danke:
    66
    Registriert seit:
    15.05.2012
    Phone:
    bq Aquaris x5 plus 3/32
    Tablet:
    Huawei Media Pad & I-Pad2

    Hallo "email.filtering",

    vielen Dank für Deinen Erfahrungsbericht!

    Und wieder habe ich etwas gelernt. *freu*

    Eins noch: leidet der Akku wenn ich lade obwohl er noch nicht ganz geleert ist, oder ist das bei der neuen Generation nicht von Bedeutung?

    LG
    Fenomino

    Edit: @"email.filtering",

    meinst Du diese Karte >
    Samsung MB-MPAGA/EU Class 10 Plus Serie microSDHC 16GB
    [​IMG]

    Link zu Amazon: http://www.amazon.de/Samsung-MB-MPA...J5E2/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1337154155&sr=8-1





    oder diese:
    Samsung MB-MSAGA/EU Essential Class 6 microSDHC 16GB



    [​IMG]
    Link zu Amazon: http://www.amazon.de/Samsung-MB-MSA...UDGE/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1337154654&sr=8-1



    Gerade bin ich etwas verwirrt?
    Wo ist der Unterschied? *grübel*.........
    oder ist der einzige Unterschied die Klassifizierung? Vermutlich!? (das habe ich erst nach dem kopieren gesehen).
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19.06.2015
  9. email.filtering, 16.05.2012 #9
    email.filtering

    email.filtering Gast

    Genau, zwei verschiedene Schreibgeschwindigkeiten (class). Und diese Karten meinte ich; die gibt's auch noch in weiß, aber der Inhalt ist offensichtlich der selbe.


    Akkus lädt man heutzutage wann immer einem danach ist, und es schadet ihnen nicht. Etwa 700 volle, also 100%ige Ladezyklen hält so ein Ding aus, dann ist es "fällig", äh Sondermüll. Daher langt so ein Akku für etwa schwache drei Jahre.
     
  10. Fenomino, 16.05.2012 #10
    Fenomino

    Fenomino Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    564
    Erhaltene Danke:
    66
    Registriert seit:
    15.05.2012
    Phone:
    bq Aquaris x5 plus 3/32
    Tablet:
    Huawei Media Pad & I-Pad2
    OK, vielen Dank!!

    Dann werde ich mich mal an das bestellen machen.

    Gruß
    Fenomino
     
  11. ConNerVos, 16.05.2012 #11
    ConNerVos

    ConNerVos Gast

    Nein, aber nur weil zwei Baureihen eines Herstellers Top sind ihn "in den Himmel zu heben" tut auch nicht Not ... :p

    Gesendet mit meinem SGY via Tapatalk
     
  12. Powerbroker, 16.05.2012 #12
    Powerbroker

    Powerbroker Android-Experte

    Beiträge:
    715
    Erhaltene Danke:
    67
    Registriert seit:
    21.01.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 4
    Deinen Akku kannst Du lade wann Du willst, er leidet nicht! :)
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 16.05.2012
  13. The-BlackJack, 16.05.2012 #13
    The-BlackJack

    The-BlackJack Junior Mitglied

    Beiträge:
    39
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    10.05.2011
    ich habe mein duos auch seit gestern und bin mehr als zufrieden!
    als hülle habe ich diese: http://www.amazon.de/gp/product/B007X3NXGU/ref=oh_details_o02_s00_i00

    da war die schutzfolie gleich mit dabei.


    habe mir heute beim mediamarkt(eigentlich hasse ich den laden!)
    ne 16gb CN memmory karte geholt für 10€ ist clas 4

    zum thema a2sd...... also wenn ich das richtig sehe sind bei mir die apps sowieso auf der sd karte.... wenn ich anwendungsverwaltung öffne habe ich bei allein neue installierten apps die schaltfläche auf telefon wechseln.... bzw wenn ich neue apps installieren will will der die auf die speicherkarte schieben...

    kann es sein das das handy eh a2sd nutzt?
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19.06.2015
  14. email.filtering, 16.05.2012 #14
    email.filtering

    email.filtering Gast

    Grundsätzlich ja, weil eine App2SD-Technologie seit Android 2.2 OS-Bestandteil ist. State of the art ist aber Link2SD, das wesentlich bessere Ergebnisse erzielt, jedoch einen aktivierten Root-Account voraussetzt.
     

Diese Seite empfehlen