1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Ersatzladegeräte und Reiseadapter für das Samsung Galaxy W

Dieses Thema im Forum "Zubehör für Samsung Galaxy W" wurde erstellt von chef, 10.11.2011.

  1. chef, 10.11.2011 #1
    chef

    chef Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    37
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    01.11.2011
    Hi, ich frag mich, ob das hier auch funktioniert, weil am Reiseadapter stehen nur 700mA und der leistet 1000mA, aber sonst finde ich das gut. Bin auf der Suche nach solch einem Bauteil und einem Adapter für Zigarettenanzünder im Auto, bin nur unsicher wegen dem Ladestrom...

    Da man nie genug MicroUSB Kabel haben kann noch das dazu!
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17.06.2015
  2. railan, 12.12.2011 #2
    railan

    railan Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    265
    Erhaltene Danke:
    25
    Registriert seit:
    18.07.2011
    Phone:
    Huawei Honor 4x
    Hi!
    Hast du es schon? Und welches Angebot war es?
    Eigentlich kann das ja nix sein - oder?
     
  3. chatix, 28.01.2012 #3
    chatix

    chatix Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    12.01.2011
    Phone:
    Nexus 5
    Anfangs hatte ich bei meinem SGW das Problem, dass es nicht im Auto lädt:

    Ich habe drei unterschiedliche Ladegeräte und ebenso viele USB-Kabel in zwei Fahrzeugen ausprobiert - ohne Erfolg (andere Handys und Geräte werden geladen)

    Jetzt endlich funktioniert es mit dem Hama Ladekabel "Business" für micro USB bei Amazon - 14,36 €

    Technischer Hintergrund: [How-To] Reines USB-Ladekabel basteln
     
  4. railan, 28.06.2012 #4
    railan

    railan Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    265
    Erhaltene Danke:
    25
    Registriert seit:
    18.07.2011
    Phone:
    Huawei Honor 4x
    Gibt es eigentlich ein externes Ladegerät, in das man einen Ersatzakku einlegen kann? Ich finde einfach nix und das dauernde umbauen ist doch ein bissl mühsam.
     
  5. lippi96, 15.07.2012 #5
    lippi96

    lippi96 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    1
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    15.07.2012
    Das Problem mit den USB-Ladeadaptern habe ich auch.
    Habe schon Belkin und Hama Geräte, sowohl für KFZ als auch für 230V ausprobiert.
    Mit 650, 800 und 1000mA und keines davon Funktioniert.
    Andere Geräte (iPhone 3G, Sansa MP3-Player, Plantronics BT-Headset, Samsung Galaxy 5) werden problemlos geladen, nur mein SGW will nicht.

    An den 700mA kann es eigentlich nicht liegen, denn viele Shops bieten Ladegeräte mit 1000mA für das SGW an, sogar von Samsung gibt es eins.

    Langsam verzweifle ich. Könnte es einfach nur ein Defekt sein?
     
  6. Sigi43, 22.07.2012 #6
    Sigi43

    Sigi43 Android-Experte

    Beiträge:
    547
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    01.01.2012
    Nur Das W hat eine interne sperre, was über 700mA abschaltet.

    Deshalb habe ich eine Mobilhalterung für das W mit Ladekabel bestellt.
    1000mA ging natürlich nicht.
    Der Händler kannte das Problem aber schon und schickte ein anderes Kabel, was 650mA haben soll und funktionierte.
    Die Samsung-Geräte haben auch nur 700mA.

    Es ist dann aber so, dass Bei Navigationsbetrieb sich der Akku etwas entlädt.
    Kann auch sein, dass da evtl. eine thermische abschaltung eine rolle spielt, weil das Gerät sehr warm wird.
     
  7. xaver1958, 06.08.2012 #7
    xaver1958

    xaver1958 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    9
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    07.05.2012
    Gesendet von meinem GT-I8150 mit der Android-Hilfe.de Appebay. Ohne versand.dauert zwar lange gibt aber 2akkus dazu
     

    Anhänge:

  8. railan, 07.08.2012 #8
    railan

    railan Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    265
    Erhaltene Danke:
    25
    Registriert seit:
    18.07.2011
    Phone:
    Huawei Honor 4x
    Danke - ich hab's mir auch mal bestellt.
     
  9. NaviCacher, 07.08.2012 #9
    NaviCacher

    NaviCacher Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    442
    Erhaltene Danke:
    57
    Registriert seit:
    03.02.2011
    Hoffentlich nicht dieses hier.
    Artikelstandort angeblich Deutschland, kam aber doch aus Honkong. Der Akku wird mit einem gefederten Schiebemechanismus eingeklemmt, dessen innenliegende Metallfeder bei der ersten Benutzung abbrach und in der 230V-Elektronik herumfiel! Zum Glück war das Gerät stromlos.

    Gerät aufgeschraubt, Feder entnommen und durch einen Gummi ersetzt. Das Ladegerät funktioniert jetzt zwar einwandfrei, der mitgelieferte Akku hält auch genauso lange wie der Originalakku, aber ich würde es keinem empfehlen wollen. Dazu ist die Brandgefahr durch Kurzschluß der abbrechenden Feder einfach zu groß.

    Gruß NaviCacher

    Edith fragt sich, warum ich es nicht gleich zurückgeschickt habe. Nach Hongkong? Bei einem Kaufpreis von € 9,95? Da ist ja das Porto teurer!
     
    Zuletzt bearbeitet: 07.08.2012
  10. railan, 07.08.2012 #10
    railan

    railan Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    265
    Erhaltene Danke:
    25
    Registriert seit:
    18.07.2011
    Phone:
    Huawei Honor 4x
  11. railan, 20.08.2012 #11
    railan

    railan Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    265
    Erhaltene Danke:
    25
    Registriert seit:
    18.07.2011
    Phone:
    Huawei Honor 4x
    So, in der Zwischenzeit habe ich das Ladegerät bekommen (Lieferzeit ca. 14 Tage) und finde es ziemlich gut.
    Der Akku passt genau rein und es zeigt an, ob es lädt oder ob der Akku geladen ist.
     

Diese Seite empfehlen