1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Erste Gehversuche und schon hängt mein Evo

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für HTC Evo 3D" wurde erstellt von andoidnoob, 28.06.2012.

  1. andoidnoob, 28.06.2012 #1
    andoidnoob

    andoidnoob Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    28.06.2012
    Hallo,

    wie mein Name schon sagt (in zweifacher Hinsicht :w00t00: -> blöder Tippfehler), ist das EVO mein erstes Android-Smartphone und auch mein erstes HTC :smile:. Ich besitze es auch erst seit ca. 2 Monaten, somit bin ich noch relativ unerfahren.

    Da mir ein paar Sachen an Gingerbread + Sense 3.0 nicht so gefallen haben und nun das Evo auch ICS bekommen hat, wollte ich mich mal nach den Möglichkeiten für mein EVO 3D umschauen.

    Ich habe mich in diesem Forum schlau gemacht, was Rooting und Custom ROMs angeht. Was ich rauslesen konnte ist, dass nach dem offiziellen OTA Update mir erstmal keine Möglichkeiten für die S-OFF gegeben sind.
    Weil ich aber gerne einmal Custom-ROMs ausprobieren würde, wollte ich mir diesen Weg nicht verbauen. Also bin ich die Anleitungen hier durchgeganen und wollte zunächst schauen, wie das ganze abläuft.

    Vor ca. einer Stunde bin ich in den Hboot. Dort wollte ich eigentlich nur die Version auslesen (-> habe diese 1.49.0018). Naja wie die Neugier halt so ist, bin ich in den Unterpunkt "Fastboot" rein, dann wieder zurück zum Hauptbildschirm "Bootloader". Dann habe ich, leider, auch Recovery gestartet. Dachte dass ich dort auch erst ein Untermenü vorfinde. Dem war leider nicht so.

    Also hängt mein Handy jetzt 1 Stunde lang im Recovery fest :rolleyes2:. Den Akku wollte ich nicht gleich rausnehmen, lieber erstmal fragen:

    Wie komme ich aus dieser Situation wieder raus?

    Ja ich weiss, schmeißt mit Steinen nach mir .... :rolleyes2:

    Aber ich hoffe ihr könnt mir da weiter helfen.

    Danke schonmal
     
  2. derRobin, 28.06.2012 #2
    derRobin

    derRobin Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,959
    Erhaltene Danke:
    443
    Registriert seit:
    01.11.2010
    Phone:
    HTC One M9
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab S2
    Einfach Akku ziehen und wieder einsetzen, da passiert in dem Falle nichts...

    Wenn du noch 1.49.0018 kannst du ohne weiteres S-OFF erlangen. Dazu sind in meiner Signatur die Anleitungen zum nötigen Downgrade und für Revolutionary verlinkt.
     
  3. andoidnoob, 28.06.2012 #3
    andoidnoob

    andoidnoob Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    28.06.2012
    Danke! Durch rumprobieren bin ich bereits mit der Volume-UP Taste ins Recovery-Menü gelangt und konnte den Reboot machen.

    Deine Anleitungen waren auch mein Anlass, dass ganze mal zu versuchen.

    Ich möchte das ICS Stock-ROM mit S-OFF aufs EVO packen. Nur um nochmal sicherzugehen, ob ich den Abläufe richtig verstanden habe:

    1. Hboot auf 1.49.0007 downgraden -> [Anleitung] Hboot downgrade auf 1.49.0007
    2. [Anleitung] S-OFF & Root/Custom-ROM via Revolutionary.io -> in dieserr Anleitung dann in 3b mit...
    3. ...dieser Anleitung fortfahren -> [Anleitung] Rooted ICS-Stock-ROM (3.28.401.1) für S-OFF
    Zu Schritt 1.: Ich würde gerne vorher ein Backup von meiner jetztigen ROM (originaler Zustand) machen. Damit ich eventuell alles in Urzustand bringen kann. Geht das überhaupt? Wenn ja: wie?


    Vielen Dank nochmal
     
  4. derRobin, 28.06.2012 #4
    derRobin

    derRobin Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,959
    Erhaltene Danke:
    443
    Registriert seit:
    01.11.2010
    Phone:
    HTC One M9
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab S2
    Du lässt den Schritt 3b in der zweiten Anleitung weg und machst dafür die dritte, die Reihenfolge hast du richtig erkannt :)

    Komplette Backups gibt es nur mit Root...

    Während des Downgrades wird auch ein Werksreset durchgeführt, also schau dass du alles, was zu sichern geht, sicherst (Kontakte, SMS, ect). Mit dem Verlust der Einstellungen und Daten deiner Apps musst du leben.

    Auslieferungszustand wiederherstellen geht dennoch, auch dafür ist im Root-Unterforum eine Anleitung gepinnt.
     

Diese Seite empfehlen