1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Erste Schritte

Dieses Thema im Forum "Motorola Milestone Forum" wurde erstellt von volkan35, 22.03.2010.

  1. volkan35, 22.03.2010 #1
    volkan35

    volkan35 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    22.03.2010
    Hi

    erst mall von mir an alle bin ganz neu hier
    und hoffentlich auch diese woche Milestone Besitzer.

    Darum wollte ich euch mall so fragen
    was meine ersten Schritte sein sollten wenn ich das Handy
    habe und es anmache.

    Muss ich was beachten oder mich irgentwo anmelden etc?

    Und brauche ich zwingent einen Google mail account?

    Das währe eigentlich kein Problem würde ich halt einrichten und
    überall wo ich einen mail account habe um ändern.

    Dann hätte ich noch ne frage was dieses root ist
    ob es leicht ist damit umzugehen oder ob ich sowas direkt lassen sollte
    weil ich viel damit kaputt machen kann
    und gibts ne erklären dazu wie man damit umgeht?

    Ich hatte hiervor ein Iphone 3gs und habs auch unlock und jailbreacked
    also kenn ich mich eigentlich schon mit solchen sachen ein bischen aus.

    Und meine letzte frage währe ob ihr mir vielleicht
    seiten nennen könnt wo es apps für das
    milestone gibt navi und all sowas

    Für das Iphone ganbs auch so eine seite
    die war nicht ganz legal glaube ich da gabs auch sachen
    die im appstore eigentlich was kosten da alles umsonst
    gibts sowas auch für androits?


    Danke schon mall für eure Hilfe
    ist echt ein Super Forum hier.
     
  2. KisteBier, 22.03.2010 #2
    KisteBier

    KisteBier Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,591
    Erhaltene Danke:
    314
    Registriert seit:
    30.11.2009
    Phone:
    Huawei P9 EVA-L19
    der googlemail-acc ist nicht zwingend erforderlich, aber deine kontakte kannst du dann im gmail-acc komfortabler verwalten und bearbeiten. kalender ebenfalls. wäre also durchaus ratsam, milestone und gmail-acc synchronisieren dann automatisch im hintergrund, sodaß du immer den gleichen stand hier wie dort hast.

    zu beachten gibt´s ansonsten nicht viel, denk ich. rumspielen wirst am anfang sowieso.

    root is ne angelegenheit, in die du dich im root-forum ganz gut einlesen kannst. einfach mal da reinschauen fördert schon genug ergebnisse zutage... erste anlaufstelle um ne übersicht zu erhalten wäre sera´s how-to.
    root bringt viele vorteile, birgt aber auch die gefahr von fehlern und problemen, wie der vollzugriff in jedem system.

    was die seiten angeht.. tipps zu illegalem wirst du hier im forum von niemandem erhalten ^^.
    erste anlaufstelle hier ist der market. siehst du, sobald du den stein eingeschaltet und mit einem gmail-acc verbunden hast - für den market ist dieser wiederum zwingend erforderlich.
    ansonsten gibt´s hier erklärungen und verlinkungen zu massenweise apps aus´m market.
    damit solltest du für den anfang ganz gut gerüstet sein. und umsehen hier im forum sowie die sufu erleichtern dir den alltag ungemein ;)
    eigeninitiative ist pflicht, soviel sei gesagt.
     
  3. volkan35, 22.03.2010 #3
    volkan35

    volkan35 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    22.03.2010
    Perfekt danke für die schnelle antwort

    hat mir echt sehr gehollfen


    eine frage habe ich eigentlich noch was bringt mir root eigentlich?
     
    Zuletzt bearbeitet: 22.03.2010
  4. ChrisDroid, 22.03.2010 #4
    ChrisDroid

    ChrisDroid Android-Experte

    Beiträge:
    468
    Erhaltene Danke:
    37
    Registriert seit:
    15.12.2009
    Phone:
    HTC Desire HD
    Mit "root" erlangst du Superuser Rechte, ähnlich den Administratorrechten unter Windows, so kannst du alle Einstellungen am System ändern, Apps/Programme (z.B. MotoNAv) löschen. Außerdem kannst du Screenshots von deinem Screen machen, bzw. Apps installieren, die eben diese Superuserrechte benötigen. Sprich du kannst machen was du willst mit deinem System.
    Manche Scripts/Themes hier benötigen root, da Metamorph und Gscript installiert werden müssen.
    Allerdings musst du mit diesen Rechten vorsichtig umgehen, alos nicht willkürlich Daten löschen, ohne zu Wissen wozu das gut ist.
     
    Zuletzt bearbeitet: 22.03.2010
  5. volkan35, 22.03.2010 #5
    volkan35

    volkan35 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    22.03.2010
    Also würdet ihr sagen das ich das auf jedenfall brauche.

    Kann ich den onst nicht sahen löschen oder installieren?
     
  6. KisteBier, 22.03.2010 #6
    KisteBier

    KisteBier Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,591
    Erhaltene Danke:
    314
    Registriert seit:
    30.11.2009
    Phone:
    Huawei P9 EVA-L19
    in gewissen grenzen, ja.. custom roms bspw gehen nicht, da der bootloader geschlossen ist und vermutlich so lange bleibt, bis ihn irgendwer knackt.
    aber ansonsten ermöglicht root schon sehr viel in einem system.

    @volkan
    der letzte satz war nur schwer zu entziffern...
    ob man root wirklich braucht.. ^^ lies dir das von mir verlinkte how-to und die anderen gepinnten threads im root-forum mal durch, viele fragen klären sich dabei, weil sie dort gut und ausführlich beantwortet sind - das ist zum teil die eigeninitiative, die du mitbringen mußt.

    ich würde keinem root empfehlen, der nur ganz normal mit seinem handy arbeiten will. installationen von apps gehen auch ohne root, nur gewisse apps, die ins system eingreifen müssen, benötigen root.
    wer nicht weiß, was er da tut, kann sich seinen stein damit auch zerschießen. root bedeutet vollzugriff auf das system und das kann eben auch "gefährlich" sein.
     
    Zuletzt bearbeitet: 22.03.2010
  7. ChrisDroid, 22.03.2010 #7
    ChrisDroid

    ChrisDroid Android-Experte

    Beiträge:
    468
    Erhaltene Danke:
    37
    Registriert seit:
    15.12.2009
    Phone:
    HTC Desire HD
    Das schon, also Apps aus dem Market etc. gehen natürlich, aber gewisse Apps dazu zählt z.B Motonav kannst du nicht löschen. Ob du root brauchst musst du für dich selbst wissen, wenn du dein System gerne individuell gestalten willst und etwas Ahnung hast, von dem was du mit deinen root Rechten anstellst, ist root schon klasse. :D
     
  8. volkan35, 22.03.2010 #8
    volkan35

    volkan35 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    22.03.2010
    OK

    naja das handy müsste am Mittwoch da sein
    bin schon sehr gespannt
     

Diese Seite empfehlen