1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Erste Woche mit dem G1

Dieses Thema im Forum "Informationen für neue User und Vorstellungen" wurde erstellt von Bauhamster, 15.12.2008.

  1. Bauhamster, 15.12.2008 #1
    Bauhamster

    Bauhamster Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    77
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    10.12.2008
    Phone:
    T-Mobile G1
    Hallo,:D
    nachdem ich das Handy in den USA bestellt habe, ohne SIM-Schutz und es einige Tage erfolglos versuchte es zu starten.:confused:
    Da fand ich dieses tolle :) Forum und habe es zum laufen bekommen (war kurz davor es an die Wand zu werfen:mad:)
    Nun zuerst war ich leicht enttäuscht, es war alles so umständlich und neu für mich, der seit sechs Jahren mit einem Nokia 6310i sehr zufrieden war.
    Dann begann die Spielphase und der Marktplatz wurde erkundet, was doch sehr interssant war und wohl noch stark ausgebaut wird.

    Reines telefonieren geht auch ganz gut, nur mit meiner Freisprechanlage (neuer BMW) klappt es nicht so gut, freisprechen geht, aber das war es auch schon, d.h. kein Telefonbuch zugriff usw. möglich.
    Übel ist die Benachrichtigung bei entgangenen Anrufen, immer selber nach sehen nervt doch sehr, das gleiche gilt für SMS
    Direckzugriff zur Mailbox klappt, aber umständlich im Menü.
    Habe jetzt rausgefunden das man während eines Gesprächs auch eine Tastatur aufmachen kann :)(von unter hoch schieben) um die Mailbox zu löschen usw.

    Jetzt freue mich auf eine deutsche Menüführung, kommt bestimmt mit der deutschen Markteinführung im März 09
    Versuche noch die Datenmengen und Zeit raus zubekommen, weiß es jemand ?:), da ich noch keine Flat habe.

    Ach ja, die Kamara ist eine große Frechheit, 5 minus würde ich sagen in der Bedienung und Qualität der Bilder.:(

    Bis dann
    Bauhamster
     
    segelfreund bedankt sich.
  2. ses, 15.12.2008 #2
    ses

    ses Administrator Team-Mitglied

    Beiträge:
    7,759
    Erhaltene Danke:
    12,124
    Registriert seit:
    09.12.2008
    Hallo Bauhamster,

    danke für die nette Vorstellung.

    Die Probleme mit deiner Freisprecheinrichtung hängen mit den nicht vorhandenen Bluetooth-Protokollen zusammen. Da wird es über kurz oder lang aber auch noch Lösungen geben.

    Bei meinem Fahrzeug (neuer Audi) ist die Qualität der Freisprecheinrichtung für'n ... man versteht mich nur sehr undeutlich, dass Geld hätte man sich besser sparen können.

    Gruß Sebastian
     
    Radagast bedankt sich.

Diese Seite empfehlen