1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Erstes Foto des Milestone 2?

Dieses Thema im Forum "Motorola Milestone Forum" wurde erstellt von Dadof3, 29.05.2010.

  1. Dadof3, 29.05.2010 #1
    Dadof3

    Dadof3 Threadstarter Android-Guru

    Beiträge:
    2,211
    Erhaltene Danke:
    407
    Registriert seit:
    02.02.2010
    Engadget hat ein Foto einer Tastatur zugespielt bekommen, die mit gewisser Wahrscheinlichkeit in einer neuen Milestone-Version stecken könnte. Das Cursorpad rechts ist durch kleine Tasten ersetzt worden, was Platz macht für ein paar Extratasten wie Sprachsuche und versetzte Tastenreihen.

    Check out :"Motorola Droid 2 found in Verizon system, keyboard makes an online cameo? (update)"

    http://tinyurl.com/2wjth8d
     
  2. N!CE, 29.05.2010 #2
    N!CE

    N!CE Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    109
    Erhaltene Danke:
    38
    Registriert seit:
    25.03.2010
    Phone:
    Motorola Milestone
    Siehst sehr interessant aus, und es scheint in einem Blau Ton statt Gold gehalten zu sein ...
    Naja gibt ja nichts genaues, auf jeden fall finde ich die Hw Tastatur vom "Droid2" besser.
     
  3. day68, 29.05.2010 #3
    day68

    day68 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    121
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    14.11.2009
    Interessant? Sorry, aber um einen signierten Bootloader zu kompensieren muss ein wenig mehr passieren als nur ein paar etwas breitere Funktionstasten :rolleyes:
     
  4. yanardag, 29.05.2010 #4
    yanardag

    yanardag Android-Experte

    Beiträge:
    700
    Erhaltene Danke:
    67
    Registriert seit:
    15.01.2010
    Also so schön ich den stein auch finde, kommt kein (Bootloader-)signiertes android handy ins haus.
    Sorry jungs das ist doppelter Standart.
     
  5. MustangGT500, 29.05.2010 #5
    MustangGT500

    MustangGT500 Gesperrt

    Beiträge:
    625
    Erhaltene Danke:
    88
    Registriert seit:
    20.12.2009
    langsam wird die leier echt nervig. das gerät ist noch lange nich draussen und keine sau weiss obs einen signierten bootloader haben wird. und auch ohne bootloader geht apps2sd, geht OC, gehen themes und bootanis. und zig system anpassungen. keine ahnung was ein custom rom da noch groß bringen könnte was nun unbedingt fehlt. klar ich weiss, es geht ums prinzip. aber allein deswegen auf das handy zu verzichten wenn der rest arschgeil wird ?! na ich weiss ja nicht. ich hols mir so oder so. bootloader ging mir persönlich, auch wenn ich nun viele agro posts bekomme, schon immer am heck vorbei. man kann auch so schon sehr viel machen mit dem gerät meiner meinung nach.

    zur tastatur : größere tasten, dafür nun fragezeichen und slash auf einer taste. find ich nicht so gut gelöst. auch pfeiltasten statt dpad wollen mir nicht auf anhieb gefallen. aber ich denke das man sich schnell umgewöhnen wird. freu mich jedenfalls schon drauf.
     
  6. thesparxinc, 29.05.2010 #6
    thesparxinc

    thesparxinc Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    207
    Erhaltene Danke:
    54
    Registriert seit:
    16.12.2009
    ne es geht um die verbuggten updates!

    ich will nicht ständig auf die dämlichen total verhunzten motorola updates warten muessen. Siehe Dext was immer noch auf <2.0 oder das HTC magic was im original auch noch 1.6 hat.

    Dank custom rom kommen die user des htc magic aber in den genus eines custom 2.1.
    Die Dext leute hingegen duerfen weiter mit 1.5 rumgammeln.

    und wenn moto halt kein bock auf 2.2 hat bleibt dein stein fuer ewig auf 2.1 hängen während die anderen schoen auf 2.2 updaten.

    darum gehts!

    ...und zig andere sachen.... und ja!... irgendwo in der laaaangen liste geht es mir auch ums prinzip!
     
  7. MustangGT500, 29.05.2010 #7
    MustangGT500

    MustangGT500 Gesperrt

    Beiträge:
    625
    Erhaltene Danke:
    88
    Registriert seit:
    20.12.2009
    Bin mir ziemlich sicher das der stein 2.2 erhalten wird und meine es hier auch iwo gelesen zu haben. Also ich hab bisher nix negatives bei der updatepolitik von moto entdecken können. Aber wie gesagt erst warten wies wirklich um den bootloader steht un dann falls angebracht maulen.
     
  8. Harley-TSI, 29.05.2010 #8
    Harley-TSI

    Harley-TSI Android-Experte

    Beiträge:
    796
    Erhaltene Danke:
    67
    Registriert seit:
    29.01.2010
    Die neue Tastatur ist scheisse. Wo ist das Dpad?

    Wozu brauche ich Slash? Und dann dieses Mikrofon Symbol. Das nutze ich nie.

    Ich hoffe, es ist nicht die Tastatur vom Milestone 2.
     
    GMoN bedankt sich.
  9. ninjafox, 29.05.2010 #9
    ninjafox

    ninjafox Android-Guru

    Beiträge:
    3,062
    Erhaltene Danke:
    690
    Registriert seit:
    13.01.2010
    Phone:
    LG G4
    wenn das wirklich das ms2 sein sollte und motorola liest, dass du es doof findest und einige funktionen nicht nutzt, wirds sicher sofort eingestampft.
     
  10. hanschke, 29.05.2010 #10
    hanschke

    hanschke Gast

    so muss das sein!
     
  11. derHaifisch, 29.05.2010 #11
    derHaifisch

    derHaifisch Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,640
    Erhaltene Danke:
    254
    Registriert seit:
    09.12.2009
    Die Mikrofon-Taste finde ich gar nicht so übel, sofern Speech-To-Text dann auch auf Deutsch recht gut funktionieren wird.
    Das D-Pad fehlt, allerdings kann es gut sein, dass dafür auf ein Trackball gesetzt wird, wie beim Nexus, oder es gibt einen optischen Sensor.
     
  12. gokpog, 29.05.2010 #12
    gokpog

    gokpog Android-Ikone

    Beiträge:
    5,954
    Erhaltene Danke:
    1,386
    Registriert seit:
    12.11.2009
    Finde dieses Tastaturlayout gut. Mir sind Richtungstasten und dafür keine versetzte Tastaur lieber. Das DPad nutzt ich nicht so, dass ich darauf angewiesen wäre. Wer weiss, vielleicht hat das Droid 2 noch einen zusätzlichen Trackball wie das Devour(? Glaube ich war das).

    Mehr Platz durch das wegfallende DPad ist auch gut. Wenn ich mir das auf der aktuellen Tastatur anschaue, dann ist da Platz für mindestens 8 zusätzliche Tasten. 5 davon brauchen die Richtungstasten + OK Taste. So wäre immer noch Platz für eine richtige deutsche Tastaturmatte mit Umlauten.
     
  13. forendanny, 29.05.2010 #13
    forendanny

    forendanny Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    86
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    21.11.2009
    Finde das Layout auch bedeutend besser als das aktuelle. Wenn mit DPAD dann doch bitte das ganze auf die Linke Seite. Solange das DPAD zugunsten breiterer Tasten geopfert wird, finde ich das spitze. Die kleinen Tasten in Verbindung mit der Folientastatur sind alles andere als optimal. Verglichen mit dem N900 sieht die Tastatur des Milestone recht alt aus. Schön wäre es allerdings wenn es direkt Tasten für die Umlaute gäbe.
     
  14. Dadof3, 29.05.2010 #14
    Dadof3

    Dadof3 Threadstarter Android-Guru

    Beiträge:
    2,211
    Erhaltene Danke:
    407
    Registriert seit:
    02.02.2010
    Man sollte nicht vergessen, dass das das US-Layout ist. Das deutsche dürfte ganz anders aussehen. Für Umlauttasten und versetzte Reihen würde ich das dpad jederzeit opfern wollen.
     
  15. MustangGT500, 29.05.2010 #15
    MustangGT500

    MustangGT500 Gesperrt

    Beiträge:
    625
    Erhaltene Danke:
    88
    Registriert seit:
    20.12.2009
    ja ich nutze halt gerne ein dpad zum zocken. ein trackball müsste ja dann am oberen slider teil sein was auch nicht ganz optimal ist. aber solange wenigstens pfeiltasten da sind wird man sich daran wohl auch gewöhnen. umlaute würde ich auch sehr begrüßen. die tastenkombis oder im menü fummeln dafür nervt doch etwas.
     
  16. Harley-TSI, 29.05.2010 #16
    Harley-TSI

    Harley-TSI Android-Experte

    Beiträge:
    796
    Erhaltene Danke:
    67
    Registriert seit:
    29.01.2010
    Die Tastatur vom N900 ist vieeel schlechter als die vom Milestone.
     
  17. idealforyou, 29.05.2010 #17
    idealforyou

    idealforyou Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,427
    Erhaltene Danke:
    161
    Registriert seit:
    22.05.2010
    Wofür braucht man Tasten für Umlaute?

    Ich habe mir die HTC Tastatur (HTC_IME mod) auf das Milestone installiert. Die erkennt auch bei Benutzung der Motorola Hardwaretastatur automatisch Groß- und Kleinschreibung sowie Umlaute und alle Wörter im voraus und ist auch lernfähig. Somit kommt selbst beim vertippen das richtige Wort am ende raus.

    Dagegen kann man die Motorola Software für die Tastatur regelrecht miserabel.
     
  18. MustangGT500, 29.05.2010 #18
    MustangGT500

    MustangGT500 Gesperrt

    Beiträge:
    625
    Erhaltene Danke:
    88
    Registriert seit:
    20.12.2009
    ich persönlich mag bei qwertz tastaturen keine wortvervollständigung. man hat zb sicher auch persönliche wörter dies nicht gibt und die man einzeln eingeben muss. klar hilft sowas sicher vielen aber ich will einfach wie am pc schreiben.
     
  19. rookie, 29.05.2010 #19
    rookie

    rookie Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,729
    Erhaltene Danke:
    455
    Registriert seit:
    01.01.2010
    Phone:
    LG G4
    ich finde das layout besser als das aktuelle, würde mir aber eher wünschen, lieber auf 3-4 tasten verzichten und den rest vom ausmaß etwas großzügiger gestalten. man gewöhnt sich schon relativ flott an die aktuelle hardwaretastatur, auch weil die tasten solide verarbeitet sind und einen super druckpunkt haben. dennoch ist mein daume manchmal, inbesondere nach bier X, zu breit und ich vertippe mich.
     
  20. Gelangweilter, 29.05.2010 #20
    Gelangweilter

    Gelangweilter Ehrenmitglied

    Beiträge:
    5,514
    Erhaltene Danke:
    1,301
    Registriert seit:
    31.10.2009
    Phone:
    Samsung Galaxy S6 Edge
    Tablet:
    Sony Xperia Tablet Z
    Was das Bild nun genau zeigt ist unbekannt. Fakt ist aber schon, dass der Motorola Boss selber dem WSJ bestaetigte, schon im Juli! kommt ein neues DROID bei Verizon und es wird auch so stark beworben werden, wie damals das erste DROID. Da hat Verizon mal eben 100 Mio USD an Werbung rausgehauen, laut WSJ.

    Fragt sich dann natuerlich, wird Motorola nach dem DROIG II (so nenn ich das nun einfach mal) DROID I und Milestone I supporten?

    Anders herum, wird aus Werbezwecken das DROID II zuerst alleine Android 2.2 haben, waerend Milestone und DROID I weiterhin mit 2.1 leben muessen und irgendwann mal ein Update erhalten? Angekuendigt ist es ja, da aber nun schon im Juli DROID II kommt, gehe ich nicht davon aus das ein offizielles 2.2. Update vor Juli kommt.

    Oder aber, das WSJ hat da etwas verwechselt und Motorola mein 2 neue Android Telefone. Denn darueber gibt es auch Geruechte :)
    Oder, Alles wird gut ;) und Abwarten und Tee, Whisky, Bier, Schnaps trinken.
     
    Zuletzt bearbeitet: 29.05.2010

Diese Seite empfehlen