1. Nimm jetzt an unserem UMI Z - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Diese Seite empfehlen

meizu-mx-04182011.jpg
Schon vor dem verspäteten Launch des Meizu M9 (am 1. Januar diesen Jahres) hatte Meizus CEO Jack Wong einen Nachfolger als neues Flaggschiff und selbst ernannten "iPhone Killer" vorgestellt: Vom Meizu M9II wurde nun unter neuem Namen "Meizu MX" (abgeleitet von "meng xiang", was in Mandarin "dream" bedeutet) ein erstes reales Foto gesichtet, das aber wohl noch ein nicht funktionsfähiger Prototyp zu sein scheint. Die bisher verfügbaren Spezifikationen lesen sich aber sehr ordentlich: Auf einem 4-Zoll-Display soll das Meizu MX eine Auflösung von 960x640 Pixel bieten, als Prozessor wird angeblich ein auf dem Cortex-A9 basierender Dualcore-Chipsatz mit 1 GHz pro Kern verbaut; Wong erwähnt ebenfalls einen HDMI-Ausgang, einen digitalen Audio-Ausgang (Koax), 1 GByte RAM und 16 GByte internen Speicher. Der Meizu-CEO bestätigte inzwischen außerdem HSPA+ mit schnellen 21 MBit/s Download-Geschwindigkeit - und damit wäre das Meizu MX zumindest theoretisch auch hierzulande einsetzbar.

meizu-mx-04182011.jpg


Diskussion zum Beitrag

Weitere Beiträge auf Android-Hilfe.de
http://www.android-hilfe.de/news-an...phone-mit-retina-display.html?highlight=Meizu
http://www.android-hilfe.de/news-an...flash-nr-17-kw-50-2010-a.html?highlight=Meizu

Quelle: Engadget.com
 
JD69 bedankt sich.

Diese Seite empfehlen