1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Erstes funktionierendes Eclair Rom für Hero!

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für T-Mobile G2 Touch" wurde erstellt von FunkAndSoda, 29.11.2009.

  1. FunkAndSoda, 29.11.2009 #1
    FunkAndSoda

    FunkAndSoda Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    69
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    22.06.2009
    die xda community hats mal wieder geschafft. das erste AOSP eclair rom ist da.

    http://forum.xda-developers.com/showthread.php?t=585604

    leider funktionieren die googleapps noch nicht. falls jemand irgendwo was findet wie man die installiert bekommt, sagt mir doch bitte bescheid. ;-)
     
  2. znag, 30.11.2009 #2
    znag

    znag Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    07.09.2009
    Da würde ich aber erstmal die Finger von lassen. Die Version wird ja von Developern zusammengestrickt, ist also nicht für Endanwender gedacht.

    Die Googleapps sind proprietär und können/dürfen nicht mit der Sourceversion ausgeliefert werden. Sofern sich einzelnen Apps nicht über den Market wirds da eher schwierig.
     
  3. charger, 01.12.2009 #3
    charger

    charger Neuer Benutzer

    Beiträge:
    1
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    10.11.2009
    Also ich kann viel Positives berichten.
    Einige Kleinigkeiten funktionieren natürlich noch nicht (vor allem das automatische Syncen) aber insgesamt kann man es tatsächlich schon als brauchbar bezeichnen. Der riesen Vorteil ist ja, dass man so nun endlich Google Maps Navigation ans laufen bekommt. Und das funktioniert in der gehackten Variante auch hier in Deutschland ausgezeichnet. Ich bin immer noch begeistert.
    Ich hab das 2.0er Rom und die extern verfügbaren Googleapps seit gestern drauf und hatte eigentlich nur einen Absturz.

    Hier steht genau wie man es installiert:
    http://forum.xda-developers.com/showthread.php?p=5045511#post5045511

    Die Google Apps hab ich hieraus: http://rapidshare.com/files/314194851/google-bits-to-get-hero-eclair-running.zip.html

    Danach muss man nur die originale Google Maps Applikation wieder entfernen und die gehackte aufspielen (http://files.legendofbong.co.uk/download.php?file=1240234753-Maps3.2.1-patched-no-root.apk)
    Im Market gibt es einen App names NavLauncher. Sie ist recht praktisch. Man kann die Navigation jedoch auch über die Maps starten.

    Vielleicht hilft das ja jemandem und er freut sich dann auch genau so wie ich über die coole Navigationslösung.
     
    Zuletzt bearbeitet: 01.12.2009
  4. eX1337, 01.12.2009 #4
    eX1337

    eX1337 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    154
    Erhaltene Danke:
    30
    Registriert seit:
    03.07.2009
    So, habe es auch nochmal getestet für 24 Stunden.

    Hatte in dieser Zeit keinerlei Abstürze, Apps liefen wunderbar.
    Jedoch ist das ROM (vorallem auf dem Homescreen) noch langsam (langsamer als Modaco 2.9).
    Außerdem war bei mir seltsamerweise keine Galerie vorhanden?!
    Google-Apps (inkl. Navigation) liefen auch wunderbar.

    Bin jetzt wieder zu Modaco 2.9, ich brauche einfach HTC Sense ;)
     

Diese Seite empfehlen